17. Klavierkonzert G-Dur

Wolfgang Amadeus Mozarts 17. Klavierkonzert in G-Dur, KV 453, ist das letzte Konzert der Werkgruppe KV 449 bis 453. Wie in den vorangegangenen Werken dieser Gruppe steht auch hier die Bläserbesetzung im Vordergrund. Zudem fällt hier der innige, kammermusikalische Ton ins Ohr.


1. Allegro

2. Andante

3. Allegretto


Im 1. Satz wird ein marschartiges Hauptthema aufgegriffen, das von Moll-Tönen gestützt wird. Eine Orchesterkantilene in C-Dur führt in den dramatisch gestalteten 2. Satz ein. Der Einsatz des Klaviers geht mit dynamischen Gegensätzen, synkopisch einsetzenden Läufen und einer nach Gis-Dur verschobenen Harmonik einher. Der 2. Satz wirkt somit eher unruhig. Der abschließende Variationssatz beginnt formgerecht mit einer Moll-Episode. Der Abschnitt der sich an die Variationen anschließt ist mit Finale Presto überschrieben und bildet einen beinahe eigenständigen Satz, der ausgelassen erklingt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klavierkonzert g-Moll (Dusík) — Das Klavierkonzert für Klavier und Orchester in g Moll op. 49/50 ist das 10. Klavierkonzert des böhmischen Komponisten Jan Ladislav Dusík. Es ist das einzige Klavierkonzert Dusíks in einer Moll Tonart und gilt, obgleich es heute praktisch… …   Deutsch Wikipedia

  • 17. Klavierkonzert (Mozart) — Wolfgang Amadeus Mozarts 17. Klavierkonzert in G Dur, KV 453, ist das letzte Konzert der Werkgruppe KV 449 bis 453. Wie in den vorangegangenen Werken dieser Gruppe steht auch hier die Bläserbesetzung im Vordergrund. Zudem fällt hier der innige,… …   Deutsch Wikipedia

  • 17 Etudes-tableaux op. 33 & 39 (Rachmaninow) — Die Études Tableaux (Bilder Etüden) sind eine von Sergei Rachmaninow geschaffene Gattung, bei der es um die Verschmelzung der Konzertetüde mit technischer und virtuos effektvoller Komponente mit der Tondichtung für Klavier geht. Der Komponist hat …   Deutsch Wikipedia

  • 17. Feber — Der 17. Februar ist der 48. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben noch 317 Tage (in Schaltjahren 318 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 17. Februar — Der 17. Februar ist der 48. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben noch 317 Tage (in Schaltjahren 318 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 24. Klavierkonzert (Mozart) — Das Klavierkonzert Nr. 24 (KV 491) in c Moll von Wolfgang Amadeus Mozart wurde in der ersten Februarhälfte 1786 vollendet und vermutlich am 7. April desselben Jahres uraufgeführt. Es nimmt sowohl innerhalb seines Instrumentalschaffens wie seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • B-Dur — Akkordsymbol(e): B, B♭, B♭ Paralleltonart: g Moll Dominante: F Dur …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Klavierkonzert (Mendelssohn) — Felix Mendelssohn Bartholdy, Aquarell von James Warren Childe (1830) Das Klavierkonzert Nr. 1 g moll op. 25 (MWV O 7) ist das erste von zwei Klavierkonzerten von Felix Mendelssohn Bartholdy. Das als Jugendwerk entstandene Klavierkonzert für… …   Deutsch Wikipedia

  • Chaikovsky — Pjotr Tschaikowski, Öl auf Leinwand, 1893, Nikolai Kusnezow, Tretjakow Galerie Pjotr Iljitsch Tschaikowski (russisch Пётр Ильич Чайковский  anhören?/ …   Deutsch Wikipedia

  • Chaikowski — Pjotr Tschaikowski, Öl auf Leinwand, 1893, Nikolai Kusnezow, Tretjakow Galerie Pjotr Iljitsch Tschaikowski (russisch Пётр Ильич Чайковский  anhören?/ …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”