Al-Raschid

Ar-Raschid/Al-Raschid ist der (Thron)name mehrerer muslimischer Herrscher:

Darüber hinaus ist es auch ein heute gebräuchlicher arabischer Name. Bekannte Namensträger:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Al Raschid Bey — Helene Böhlau, verh. al Raschid Bey, (* 22. November 1856 in Weimar; † 26. März 1940 in Augsburg) war eine deutsche Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Leistungen 3 Werke 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Harun Al-Raschid — Harun ar Raschid (arabisch ‏هارون الرشيد‎, DMG Hārūn ar Rašīd; deutsch: Harun der Rechtgeleitete), in Deutschland auch in der Schreibweise Harun al Raschid bekannt, (* um 763 in Rayy?; † 809 in Tus in Persien, begraben in Maschhad) stammte aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Harun al-Raschid — Harun ar Raschid (arabisch ‏هارون الرشيد‎, DMG Hārūn ar Rašīd; deutsch: Harun der Rechtgeleitete), in Deutschland auch in der Schreibweise Harun al Raschid bekannt, (* um 763 in Rayy?; † 809 in Tus in Persien, begraben in Maschhad) stammte aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Harun al Raschid — Harun ar Raschid (arabisch ‏هارون الرشيد‎, DMG Hārūn ar Rašīd; deutsch: Harun der Rechtgeleitete), in Deutschland auch in der Schreibweise Harun al Raschid bekannt, (* um 763 in Rayy?; † 809 in Tus in Persien, begraben in Maschhad) stammte aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Harun al Raschid — (genauer Harûn er Raschîd), der mit Unrecht berühmteste der Kalifen, der Held von »Tausendundeine Nacht«, Sohn des Kalifen Mahdi, folgte seinem Bruder Hadi als fünfter Abbasid (786). Mit der Sage, die H. als das Ideal eines Herrschers preist,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Harun al Raschid — Harun al Raschid, Sohn Mehdi s, der berühmteste unter den Khalifen wegen seiner glücklichen Regierung (von 786–809), Tapferkeit, Beförderung der Wissenschaften u. Künste u. Verbindung mit Karl d. Gr.; er st. 809. Seinen Charakter befleckte die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Haroun-al-Raschid — Ha•roun al Ra•schid [[t]hɑˈrun ɑl rɑˈʃid[/t]] n. anh Harun al Rashid …   From formal English to slang

  • Haroun-al-Raschid — /hah roohn ahl rah sheed /; Arab. /hah rddoohn ahrdd rddah sheed /, n. See Harun al Rashid. * * * …   Universalium

  • Haroun-al-Raschid — /hah roohn ahl rah sheed /; Arab. /hah rddoohn ahrdd rddah sheed /, n. See Harun al Rashid …   Useful english dictionary

  • HAROUN-AL-RASCHID —    ( Aaron the Orthodox or Just ), the most renowned of the Abbaside caliphs; succeeded to the caliphate in 786 on the death of his elder brother, El Hádi, and had for grand vizier the Barmacide Yâhyá, to whom with his four sons he committed the… …   The Nuttall Encyclopaedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”