Al Arabi


Al Arabi
al-Arabi
Voller Name Al-Arabi Sports Club
Ort Doha
Gegründet 1952
Vereinsfarben Rot/Weiß
Stadion Grand Hamad Stadion
Plätze 18.000
Präsident QatarQatar Scheich
Falah bin Dschassim Al Thani
Trainer GermanyGermany Uli Stielike
Homepage Alarabi.qa
Liga Qatar Stars League
2008/08 7. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

al-Arabi (englisch al-Arabi Sports Club, arabischالنادي العربي الرياضي‎, DMG an-Nādī al-ʿArabī ar-Rayāḍī), auch als al-Arabi Doha bekannt, ist ein Profi-Fußballclub aus Doha (Katar). Aktuell spielt der Verein in der höchsten Liga des Landes, der Qatar Stars League. Seine Heimspiele trägt der Verein im Grand Hamad Stadion aus. Viele ehemalige Stars und Profifußballer spielten bereits für al-Arabi. So beendeten hier sowohl Stefan Effenberg als auch Gabriel Batistuta ihre Karriere.[1] Seit der Gründung des Vereins im Jahr 1952 konnte die Meisterschaft sieben mal gewonnen werden.

Die Glanzzeit des Vereins waren die 90er Jahre, als von 1991 bis 1997 fünf Meisterschaften gewonnen werden konnten. Zudem erreichte der Verein in der Saison 1993/94 das Halbfinale des Pokal der Pokalsieger Asiens und ein Jahr später gar das Finale der AFC Champions League. 2001 wurde al-Arabi das letzte mal Vizemeister. Seither hat der Verein mit vielen Höhen und Tiefen zu kämpfen. Von 2003 bis 2005 war der Deutsche Wolfgang Sidka Trainer des Vereins. Seit Januar 2009 ist erneut ein Deutscher, Uli Stielike, Trainer des Vereins. Unter ihm wurde die Saison 2008/09 auf dem siebenten Platz beendet.

Inhaltsverzeichnis

Vereinserfolge

National

  • Qatar Stars League
Meister 1983, 1985, 1991, 1993, 1994, 1996, 1997 [2]
  • Emir of Qatar Cup
Gewinner 1978, 1979, 1980, 1983, 1984, 1989, 1990, 1993

Kontinental

  • AFC Champions League
Finalist 1995
  • Pokal der Pokalsieger Asiens
Halbfinale 1993/94

Trainer

  • ENGENG Colin Addison (1992 - 1993)
  • CHICHI Luis Santibáñez (2000)
  • GERGER Wolfgang Sidka (Nov 2003 - Jun 2005)
  • ROMROM Ilie Balaci (Mai 2005 - Mai 2006)
  • FRAFRA Henri Michel (Jul 2006 - Okt 2006)
  • QATQAT Abdullah Saad (Okt 2006 - Feb 2007)
  • PORPOR José Romão (Feb 2007 - Mär 2008)
  • BRABRA Adilson Fernandes (Mär 2008 - Apr 2008)
  • BRABRA Abel Braga (Apr 2008 - Jul 2008)
  • BRABRA Zé Mario (Jul 2008 - Dec 2008)
  • GERGER Uli Stielike (Jan 2009 - )

Ehemalige bekannte Spieler

Einzelnachweise / Erläuterungen

  1. sueddeutsche.de: Süddeutsche vom Oktober 2003 zu Effenberg und al-Arabi
  2. rsssf.com: Übersicht der Meister

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arabi — may refer to: *An incorrect spelling of Arabic *An incorrect spelling of Ahmed Urabi *Ibn Arabi, early medieval Muslim mystic and philosopher *Arabi (sheep breed) *Arabi, Georgia, United States *Arabi, Louisiana, United Statesee also* Al Arabi… …   Wikipedia

  • Arabi — Arabi, GA U.S. town in Georgia Population (2000): 456 Housing Units (2000): 204 Land area (2000): 4.519689 sq. miles (11.705941 sq. km) Water area (2000): 0.085512 sq. miles (0.221475 sq. km) Total area (2000): 4.605201 sq. miles (11.927416 sq.… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Arabi — (Портиман,Португалия) Категория отеля: Адрес: Praca Manuel Teixeira Gomes, N.º 13, 8500 531 Портима …   Каталог отелей

  • Arabi — ist die Bezeichnung mehrerer Orte in den USA: Arabi (Georgia) Arabi (Louisiana) Arabi bezeichnet auch: einen Marsch an der Basler Fasnacht zur Melodie von The British Grenadiers Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Arabi Malayalam — (Malayalam script : അറബി മലയാളം) is a system of writing Malayalam language language in a variant form of Arabic script.The Arabic script has been modified to represent the peculiar sounds of Malayalam. [cite… …   Wikipedia

  • arabí — arabí. (Del ár. hisp. ‘arabí, y este del ár. clás. ‘arabī). adj. ant. árabe (ǁ perteneciente a Arabia). || 2. m. ant. arabía …   Enciclopedia Universal

  • Arabi, GA — U.S. town in Georgia Population (2000): 456 Housing Units (2000): 204 Land area (2000): 4.519689 sq. miles (11.705941 sq. km) Water area (2000): 0.085512 sq. miles (0.221475 sq. km) Total area (2000): 4.605201 sq. miles (11.927416 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Arabi, LA — U.S. Census Designated Place in Louisiana Population (2000): 8093 Housing Units (2000): 3688 Land area (2000): 1.760400 sq. miles (4.559414 sq. km) Water area (2000): 0.361898 sq. miles (0.937312 sq. km) Total area (2000): 2.122298 sq. miles… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • arabí — (Del ár. hisp. ‘arabí, y este del ár. clás. ‘arabī). 1. adj. ant. árabe (ǁ perteneciente a Arabia). 2. m. ant. arabía …   Diccionario de la lengua española

  • ‘ARABI PACHA — ‘ARAB 壟 PACHA ou A ネMAD ‘ARAB 壟 AL ネUSAYN 壟 (1839 1911) Appartenant à une famille de Bédouins sédentarisés depuis peu, près de Zagazig, province d’ach Charqiyya, ‘Ar b 稜 pacha est fils d’un chef de village. La forme correcte de son nom est «‘Ur b …   Encyclopédie Universelle

  • Arabi Pacha — V. Urabi Pacha. Urabi Pacha ou Arabi Pacha (Ahmad Urâbî bâsâ) (1839 1911) officier égyptien. Il tenta de s opposer à l hégémonie occidentale en égypte et créa le parti national (1881 1882). Fait prisonnier et déporté à Ceylan, il regagna l égypte …   Encyclopédie Universelle


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.