Filter (Foto)
Drei Schraubfilter mit Gewindedurchmesser 55 mm für Fotokameras

Filter werden in der Fotografie vor das Objektiv der Kamera geschraubt, um das Bild schon vor dem Auftreffen auf Objektiv und Film oder Bildsensor zu verändern. Dies wird durch die Beschaffenheit und Materialien des Filters bewerkstelligt.

Filter dienen in der Fotografie zum einen als Korrektur- als auch als sog. Effektfilter. Verändert werden können Sättigung, Kontrast, UV-Licht, oder es können auch Elemente und Effekte wie Sterne hinzugefügt werden.

Bei farbigen Filtern ist der Filterfaktor zu beachten. Dieser ist meist auf der Fassung des Filters angegeben.

Wichtige Filter sind:

In der Digitalfotografie werden viele Filter kaum mehr eingesetzt, da die Effekte in vielen Fällen nachträglich mit Hilfe der Bildbearbeitung und einem Bildbearbeitungsprogramm auf Fotografien angewendet werden können (insb. Effekt- und Farbfilter; siehe Grafikfilter). UV-, ND- und Polfilter sind allerdings weiterhin unersetzbar.

Inhaltsverzeichnis

Korrekturfilter

Gebräuchliche Korrekturfilter in der Schwarzweißphotographie sind Gelb-, Orange-, und Rotfilter. Sie dämpfen den Blauanteil und machen damit insbesondere Aufnahmen mit Blau-/Weißanteil (Himmel) kontrastreicher.

Für die Farbfotografie stehen eine ganze Reihe von farbigen Filtern zur Verfügung. Hervorzuheben sind rotbräunliche und die diversen Blaufilter zum Verwenden eines Kunstlichtfilms bei Tageslicht bzw. eines Tageslichtfilms bei Kunstlicht.

Ein häufiges Filter sowohl in der Farb- als auch der Schwarzweißphotographie ist das Skylightfilter. Er verhindert einen Blaustich.

Polarisationsfilter entfernen (oder verstärken, je nach Einstellung des Polfilters) die Reflexe auf nichtmetallischen Flächen. Zudem erscheinen die Farben intensiver.

Effektfilter

Es gibt unzählige Effektfilter; zu den am häufigsten verwendeten zählen Weichzeichner und Filter, mit denen Strahlenkränze um Lichtquellen herum erzeugt werden können. Daneben gibt es noch diverse Farbfilter, Farbverlaufsfilter und sonstige Trickfilter.

Filteradapter

Filteradapter werden benötigt, um Filter mit einem Objektiv eines Fotoapparates verbinden zu können. Dabei kann für die Filter zwischen Schraub- und Steckfiltern unterschieden werden. Dementsprechend gibt es auch unterschiedliche Adapter für diese Zwecke.

Schraubfilter

Auf Grund der vielfältigen Filtergewinde gibt es Filteradapter, um Filter an Objektiven mit unterschiedlichen Filtergewindedurchmessern anschließen zu können. Damit das Filter keine zusätzliche Vignettierung erzeugt, ist es nur sinnvoll, größere Filter an kleinere Gewinde anzuschließen.

Die Bezeichnung 52-->55 gibt an, das ein 55-er Filter an einem 52-er Objektiv adaptiert werden kann.

Steckfilter

Elemente des Cokin-Filtersystems

Zum Beispiel das Cokin-Filtersystem. Damit kann diverses Zubehör wie Filter, Gegenlichtblenden oder Objektivdeckel an verschiedenen Objektiven aufgesetzt werden. Dazu braucht man nur einen Filterhalter und einen passenden Adapterring mit dem Filterdurchmesser des Objektivs. So muss nicht für jedes Objektiv das passende Zubehörteil gekauft werden.

Da Schraubfilter meist eine höhere (und teurere) Qualität des Glases besitzen, werden die Stecksysteme oft aus rein wirtschaftlichen/praktischen Gründen benutzt. Für viele Anwendungen ist die Qualität der Steckfiltersysteme jedoch ausreichend.

Digitale Filter

In der digitalen Bildbearbeitung kann die Wirkung vieler optischer Filter durch so genannte Grafikfilter erzeugt werden.

Literatur

  • Arthur Freiherr von Hübl: Die Photographischen Lichtfilter. Halle: Knapp 1910

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Filter — Saltar a navegación, búsqueda Filter Información personal Origen Cleveland, Ohio, Estados Unidos …   Wikipedia Español

  • UV Filter — Ein UV Filter von hama UV Filter (eigentlich: UV Sperrfilter) sind in der Fotografie spezielle Filter, die ultraviolettes Licht blockieren. Sie sehen farblos oder ganz schwach gelblich eingefärbt aus. Anwendung Fotografische Filme, aber auch die… …   Deutsch Wikipedia

  • 3D-Foto — Die Stereoskopie (aus dem griechischen: stereo = räumlich – skopein = sehen) ist ein Verfahren zur raumtreuen Abbildung, bei dem paarweise Bilder, stereoskopische Halbbilder genannt, getrennt für jedes Auge erzeugt und angeboten werden, auf denen …   Deutsch Wikipedia

  • Color-Filter-Array — Farbfilter Als Farbfilter werden etwa Vorsatzfilter für Kameras bezeichnet, die nur eine bestimmte Farbe (Strahlung bestimmter Wellenlänge) passieren lassen oder die eine bestimmte Farbe herausfiltern (viel seltener). Sie werden meistens aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Color Compensating Filter — Farbfilter Als Farbfilter werden etwa Vorsatzfilter für Kameras bezeichnet, die nur eine bestimmte Farbe (Strahlung bestimmter Wellenlänge) passieren lassen oder die eine bestimmte Farbe herausfiltern (viel seltener). Sie werden meistens aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Color Correction Filter — Farbfilter Als Farbfilter werden etwa Vorsatzfilter für Kameras bezeichnet, die nur eine bestimmte Farbe (Strahlung bestimmter Wellenlänge) passieren lassen oder die eine bestimmte Farbe herausfiltern (viel seltener). Sie werden meistens aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Gradationswandel-Filter — Fotopapier oder Photopapier (kurz für fotografisches Papier) im klassischen Sinne ist ein lichtempfindlich beschichtetes Material, die Unterlage besteht zumeist aus Papier, zur Herstellung von schwarzweißen oder farbigen Aufsichtsbildern auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Film (Foto) — Fotografischer Film ist das lichtempfindliche Aufnahmemedium eines Fotoapparates oder einer Filmkamera. Der Begriff ist von der ursprünglichen Bedeutung des Begriffs Film als einer dünnen Schicht auf einem anderen Material abgeleitet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Blende (Foto) — Nikon 50 mm/1.8 Objektiv mit maximal geöffneter Blende Objektive mit verschieden geöffneten Blenden: Geschlossene Blende (f/22 links), Blende f/ …   Deutsch Wikipedia

  • Kamera-Assistent — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Der Beruf des Kameraassistenten wird im Wesentlichen dadurch… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”