Al Fahidi Fort
Das al-Fahidi-Fort

Das al-Fahidi-Fort (arabischحصن الفهيدي‎ Hisn al-Fahidi, DMG Hiṣn al-Fahīdī, „al-Fahidi-Burg“) ist eine Festung im Zentrum Dubais.

Es wurde 1878 nahe am Dubai Creek zwischen Ali Bin Talib und der al-Fahidi Road errichtet und ist das älteste noch stehende Bauwerk der Stadt. Es diente als Schutzschild gegen Invasoren und als Gefängnis. Hier wurden u. a. auch die Söhne des verstorbenen Scheichs Raschid bin Maktum, Buti und Said, nach Ihrem Putschversuch gegen Maktum bin Hascher vor ihrem Exil eingesperrt.

Das Fort wurde durch seine dicken hohen Lehmmauern, die eine quadratische Festung mit einem großen Innenhof bilden, von einem höheren, runden Turm und einem diagonal gegenübergelegenen kompakteren, flacheren Turm geschützt. Errichtet wurde das Fort aus Lehm, Korallenblöcken und Muschelschalen, die mit Kalkbrei verarbeitet wurden.

Mit der Unabhängigkeit von Großbritannien am 2. Dezember 1971 ordnete Scheich Raschid bin Said Al Maktum die Restaurierung der stark verfallenen Al-Fahidi-Festung an und entschied, es als Museum umzubauen. Als 1987 umfangreiche Erschütterungsschäden an der Festung festgestellt wurden, wurde das Museum unter die Erde verlagert.

Das Al-Fahidi-Fort ist heute bekannt als das Dubai Museum.

Weblink

25.26343855.2971847Koordinaten: 25° 15′ 48″ N, 55° 17′ 50″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Al-Fahidi-Fort — Das al Fahidi Fort Das al Fahidi Fort (arabisch ‏حصن الفهيدي‎ Hisn al Fahidi, DMG Hiṣn al Fahīdī, „al Fahidi Burg“) ist eine Festung im Zentrum Dubais. Es wurde 1878 nahe am Dubai Creek zwischen Ali Bin Talib und der al Fahidi Road errichtet und… …   Deutsch Wikipedia

  • al-Fahidi-Fort — Das al Fahidi Fort Das al Fahidi Fort (arabisch ‏حصن الفهيدي‎ Hisn al Fahidi, DMG Hiṣn al Fahīdī ‚al Fahidi Burg‘) ist eine Festung im Zentrum …   Deutsch Wikipedia

  • Al Bastakiya — ( ar. البستكية) is a historic district in Dubai, United Arab Emirates (UAE). Together with Al Shindagha, Al Bastakiya is one of the oldest residential areas in the city of Dubai. Al Bastakiya is named after the Bastak region of Iran, from where… …   Wikipedia

  • Al Souk Al Kabir — United Arab Emirates community Al Souk Al Kabir السوق الكبير …   Wikipedia

  • Al Bastakiya — 25.26388888888955.3 Koordinaten: 25° 16′ N, 55° 18′ O …   Deutsch Wikipedia

  • Nad Al Sheba Racecourse — Nad Al Sheba as seen from the air on 1 May 2007 Official website Location …   Wikipedia

  • Dubai Museum — Courtyard of Al Fahidi Established 1971 Location Al Fahidi Fort, Bur Dubai Type Covers the archaeology and history …   Wikipedia

  • Список самых высоких зданий Дубая — Шоссе Шейха Зайеда, одно из мест сосредоточения небоскрёбов в Дубае Список самых высоких зданий Дубая содержит упорядоченные по высоте высотные здания города Дубая, ОАЭ …   Википедия

  • Dubai — This article is about the city and emirate. For other uses, see Dubai (disambiguation). Dubai إمارة دبيّ   Emirate   Emirate of Dubai …   Wikipedia

  • List of tallest buildings in Dubai — This list of tallest buildings in Dubai ranks skyscrapers in the city of Dubai by height. Dubai is the most populous city of the United Arab Emirates. Dubai has 63 buildings that stand taller than 200 metres (656 ft), which is more than any… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”