Al Khalid
MBT 2000 (Al-Khalid)
Allgemeine Eigenschaften
Besatzung 3 (Kommandant, Fahrer, Richtschütze)
Länge 10,07 m
Breite 3,50 m
Höhe 2,40 m
Gewicht 46 Tonnen
Panzerung und Bewaffnung
Panzerung Verbundpanzerung
Hauptbewaffnung 1 × 125-mm-Glattrohrkanone
Sekundärbewaffnung 1 × 7,62-mm-Maschinengewehr (koaxial) und

1 x 12,7-mm-Maschinengewehr (Turm Oberseite)

Beweglichkeit
Antrieb 12-Zylinder-Diesel 6TD
1200 PS (895 kW)
Federung Torsionsstab
Höchstgeschwindigkeit 70 km/h
Leistung/Gewicht 26 PS/Tonne
Reichweite 400 km

Al-Khalid ist ein pakistanischer Kampfpanzer. Dieses Muster stellt (neben der Atombombe) die Spitze der Bemühungen der pakistanischen Regierung um eine unabhängige, inländische Rüstungsproduktion dar.

Beschreibung

Die Planung und Erprobung unterlag zahlreichen Problemen, bis die Produktion im Jahr 2000 anlaufen konnte. Ein Jahr darauf erfolgte die erste Auslieferung des Modells an die Truppe. Zur Zeit sind schätzungsweise mehr als 320 Fahrzeuge dieses Typs bei den Streitkräften Pakistans im Dienst. Es sollen noch weitere hinzukommen. Maßgeblich für die Entwicklung des Panzers war die Kooperation mit der Volksrepublik China und der Ukraine. Der Einfluss des chinesischen Rüstungsunternehmens Norinco ist zum Beispiel an der 125-mm-Glattrohr-Kanone mit Selbstlademechanismus sichtbar, die auch im chinesischen Type 98 Einsatz findet. In der Fachliteratur werden zwischen dem Al-Khalid und dem chinesischen Typ 90 II Parallelen gezogen, auf dem der Entwurf des pakistanischen Modells beruht. Da der Type 90 II die Erwartungen der Volksbefreiungsarmee nicht erfüllt hat, kann man allerdings davon ausgehen, dass der Entwurf entsprechend ergänzt wurde.

Der pakistanische Panzer besitzt ebenso wie sein chinesisches Pendant eine Kompositpanzerung, die durch reaktive Platten ergänzt wird. Ebenso beruht er auf moderner Elektronik zur Sichtung des Feindes. Der Panzer ist voll nachtkampffähig. Besonderes Augenmerk wurde bei der Entwicklung auf Tauglichkeit im Wüstenterrain gelegt, somit fiel auch die Entscheidung zu Ungunsten der chinesischen Triebwerke auf die zuverlässigeren ukrainischen Motoren. Gleichzeitig zeigt sich auch hier das Dilemma um eine unabhängige Rüstungsproduktion. Der Panzer wird zwar in Pakistan zusammengebaut, doch kommen die meisten und vor allem viele kritische Bauteile aus China oder der Ukraine. Somit kann von wirklicher Unabhängigkeit keine Rede sein. Die wirkliche Ersparnis in der Panzereigenentwicklung zeigt sich im Hinblick auf den Preis an Devisen zur Beschaffung vergleichbarer westlicher oder russischer Exemplare. Die Kosten bis zum fertigen Prototyp liegen nach Angaben des pakistanischen Militärs bei nur 20 Mio. US-Dollar.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Al-Khalid — Al Khalid/MBT 2000 Tipo carro de combate País de origen  Pakistán …   Wikipedia Español

  • Al-Khalid — Le Al Khalid est le char de combat principal du Pakistan. Il est basé sur le Type 90 II chinois et est de fabrication entièrement locale. Ses effectifs actuels sont d environ 320 dans l armée pakistanaise. Sa production fut lancée en 2001. Al… …   Wikipédia en Français

  • Al-Khalid — MBT 2000 (Al Khalid) Allgemeine Eigenschaften Besatzung 3 (Kommandant, Fahrer, Richtschütze) Länge 10,07 m Breite …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Khalid tank — Infobox Weapon name=Al Khalid/MBT 2000 caption= Al Khalid MBT during a Defence Promotion Exibition origin= People s Republic of China, Pakistan type=Main battle tank is UK= is vehicle=yes spec label=Al Khalid weight=48 tonnes length=10.07 m width …   Wikipedia

  • Abdallah al-Khalid — * Fahd ibn Abdallah * Muhammad ibn Abdallah * Bandar ibn Abdallah * al Jauhara bint Abdallah * Sarah bint Abdallah * Arij bint Abdallah * Maha bint Abdallah * Hayfa bint Abdallah * Rim bint AbdallahPrince Abdallah al Khalid (born 1935) is the… …   Wikipedia

  • Faysal al-Khalid — Prince Faysal al Khalid is the son of King Khalid of Saudi Arabia, by a distant cousin, Sita bint Turki bin Abd al Aziz bin Abdallah Al Damer. Prince Faysal received a traditional and religious education, is an avid equestrian enthusiast and… …   Wikipedia

  • Khalid — o Khaled (en árabe: خالد ) es un nombre árabe, cuyo significado es eterno o inmortal. Puede referirse a: Al Khalid, tanque de batalla. Muayad Khalid, futbolista iraquí. Khalid Boulahrouz, futbolista neerlandés. Khalid Reeves, ex jugador de… …   Wikipedia Español

  • Al-Zarrar — Un Al Zarrar des Forces armées du Pakistan Production Production 1990 aujourd hui Unités produites 320 Caractérist …   Wikipédia en Français

  • Al-Zarrar — Allgemeine Eigenschaften Besatzung 4 (Kommandant, Richtsch …   Deutsch Wikipedia

  • Khalid ibn al-Walid — Infobox Military Person name= Khālid ibn al Walīd caption= Khālid ibn al Walīd is famous for his victories against the Byzantines and the Persians during the early Muslim conquests. allegiance= Rashidun Caliphate commands= nickname= The Sword of… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”