Al Merrikh Khartum

Al-Merrikh Khartum (arabischنادي المريخ السوداني‎) ist ein sudanesischer Fußballverein aus Khartum.

Al-Merrikh gehört zusammen mit al-Hilal Khartum und al-Mourada zu den großen drei Mannschaften im sudanesischen Fußball.

Name

Al-Merrikh bedeutet im arabischen Mars.

Liga

Der Verein spielt derzeit in der Sudan Premier League, der höchsten sudanesischen Spielklasse. Bisher konnte der Verein sich meistens in den vorderen Rängen platzieren, so dass der Klub mehrmals an internationalen Wettbewerben wie der CAF Champions League, dem CAF-Pokal oder der Arabischen Champions League teilnehmen konnte.

Erfolge

  • Sudan Premier League: 16
1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1977, 1978, 1982, 1985, 1990, 1993, 1997, 2000, 2001, 2002, 2008
  • Sudan Cup: 18
1963, 1970, 1971, 1972, 1974, 1983, 1984, 1985, 1986, 1988, 1991, 1992, 1994, 1996, 2001, 2005, 2006, 2007
  • Kagame Inter-Club Cup: 2
1986,1994
1989

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Al-Merrikh Khartum — (eigentlich Al Merreikh; arabisch ‏نادي المريخ السوداني‎) ist ein sudanesischer Fußballverein aus Khartum. Al Merrikh bedeutet im arabischen Mars. Al Merrikh gehört zusammen mit al Hilal Khartum und al Mourada zu den großen drei Mannschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Al Hilal Khartum — Voller Name AlHilal Physical Education Club Khartum Gegründet 13. Februar 1930 Stadion al Hilal Stadion Khartum, Sudan …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Hilal Khartum — Voller Name AlHilal Physical Education Club Khartum Gegründet 13. Februar 1930 …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Hilal Omdurman — Al Hilal Khartum Voller Name AlHilal Physical Education Club Khartum Gegründet 13. Februar 1930 Stadion al Hilal Stadion Khartum, Sudan …   Deutsch Wikipedia

  • Al Hilal Omdurman — Al Hilal Khartum Voller Name AlHilal Physical Education Club Khartum Gegründet 13. Februar 1930 Stadion al Hilal Stadion Khartum, Sudan …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Afrikameisterschaft 2008/Kader — Dieser Artikel bietet eine Übersicht der teilnehmenden Mannschaften der Fußball Afrikameisterschaft 2008. Die Mannschaften sind nach den Vorrundengruppen geordnet und innerhalb der Gruppen alphabetisch sortiert. Inhaltsverzeichnis 1 Gruppe A 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • CAF Champions League 2009 — Die CAF Champions League 2009 war die 13. Auflage des höchsten afrikanischen Fußball Turniers. Sie begann am 30. Januar 2009 mit der Vorrunde und endete am 7. November 2009 mit dem Finalrückspiel. Titelverteidiger war Al Ahly Kairo aus Ägypten,… …   Deutsch Wikipedia

  • CAF Champions League 2010 — Die CAF Champions League 2010 ist die 14. Auflage dieses von der CAF organisierten Turniers. Sie begann am 12. Februar 2010 mit der Vorrunde. Titelverteidiger ist Tout Puissant Mazembe aus der Demokratischen Republik Kongo, der nach einem 5:0… …   Deutsch Wikipedia

  • CAF Champions League 2011 — Die CAF Champions League 2011 ist die 15. Auflage dieses von der CAF organisierten Turniers. Sie begann am 28. Januar 2011 mit der Vorrunde. Titelverteidiger ist Tout Puissant Mazembe aus der Demokratischen Republik Kongo, der allerdings im… …   Deutsch Wikipedia

  • Jean-Paul Abalo Yaovi — Jean Paul Abalo Spielerinformationen Voller Name Jean Paul Abalo Yaovi Geburtstag 16. Juni 1975 Geburtsort Lomé,  …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”