Alaei

Daniel Alaei ist ein professioneller Pokerspieler aus Santa Fe Springs, Kalifornien.

Alaei ist ein No Limit Texas Hold’em Cash Game-Spezialist. Er nahm auch an den ersten drei Staffeln des Fernsehformats High Stakes Poker teil. In der ersten Staffel kaufte er sich für 200.000 US-Dollar ein.

Neben seinen Erfolgen in Cash Games, ist Alaei auch ein angesehener Turnierspieler. Bei der größten Turnierserie, der World Series of Poker gewann er 2006 ein Turnier in der Variante No Limit Deuce to Seven Draw gegen David Williams.

Des Weiteren erreichte Alaei respektable Ergebnisse bei den Main Events der World Series of Poker. Während er 2004 59. und 2005 140. wurde, machte Daniel Alaei 2007 mit dem 25. Platz von über 6.000 Teilnehmern auf sich aufmerksam. Für diesen Erfolg erhielt er 333.490 US-Dollar.

Sein bestes Ergebnis außerhalb der WSOP erzielte er in einem 300 $ Rebuy-Turnier im Commerce Casino in Los Angeles, als er 133.000 $ für den ersten Platz unter 526 Teilnehmern erhielt.

Aktuell liegen seine Einnahmen bei 1.501.000 $ durch offizielle Pokerturniere.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kamiar and Arash Alaei incident — Alaei Brothers Education Harvard MPH, SUNY Albany PhD candidate Occupation doctor Dr. Kamiar Alaei and his brother Dr. Arash Alaei are two Iranian HIV/AIDS doctors who were detained …   Wikipedia

  • Daniel Alaei — after winning event 18 of the 2009 World Series of Poker Hometown Santa Fe Springs, California Born 1983 (age 27–28) …   Wikipedia

  • Daniel Alaei — Spitzname(n) Quiet Riot Wohnort Santa Fe Springs, Kalifornien World Series of Poker …   Deutsch Wikipedia

  • Phil Ivey — Ivey at the Million Euro Challenge Nickname(s) The Tiger Woods of Poker No Home Jerome Hometown Las Vegas, Nevada Born …   Wikipedia

  • Men Nguyen — Men Nguyễn Men Nguyen at the 2006 World Series of Poker Nickname(s) The Master Hometown Los Angeles, California World Seri …   Wikipedia

  • Dutch Boyd — Russ Boyd Dutch Boyd in the 2006 World Series of Poker Nickname(s) Dutch Hometown Las Vegas, Nevada World Series of Poker …   Wikipedia

  • Steve Billirakis — Billirakis after his win at the 2007 World Series of Poker. Nickname(s) MrSmokey1 Hometown Hampshire, Illinois …   Wikipedia

  • Matt Keikoan — Keikoan after winning the $2,000 No Limit Hold em at the 2008 World Series of Poker Hometown Richmond, California World Series of Poker …   Wikipedia

  • High Stakes Poker — Seriendaten Deutscher Titel High Stakes Poker …   Deutsch Wikipedia

  • David Warga (poker player) — David Warga Hometown Tempe, Arizona World Series of Poker Bracelet(s) 2 Money finish(es) 5 Highest ITM Main Event finish None David W …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”