Alan Carpenter
Alan Carpenter (2006)

Alan Carpenter (* 4. Januar 1957 in Albany, Western Australia) ist ein australischer Journalist und Politiker. Er war von Januar 2006 bis September 2008 der 28. Premierminister von Western Australia. Ferner ist er Mitglied der Western Australian Legislative Assembly.

Carpenter wuchs in Western Australia auf und besuchte die Mt Lockyer Primary School sowie die Albany Senior High School bis 1974. Ab 1977 studierte er Politikwissenschaften an der University of Western Australia und schloss das Studium 1979 ab.

Karriere

Carpenter war im Anschluss ca. zwei Jahre Journalist bei der Zeitung Albany Advertiser. Im Jahr 1982 beendete er diese Tätigkeit. Er reiste zwei Jahre durch Asien und Europa, davon elf Monate in Asien. 1986 kehrte er in seine Heimat zurück und arbeitete in Perth beim Fernsehsender TVW-7 als Politikreporter. 1990 wechselte er zum Fernsehsender Australian Broadcasting Corporation und war zuständig für das Ressort Politik in Western Australia. 1992 wurde er Chef des Magazins The 7.30 Report und 1996 der Politikmagazins Stateline.

1996 beendete er seine journalistische Tätigkeit und wendete sich der Politik zu. Er wurde zwischen 2001 und 2006 Minister for State Development und Minister for Energy, Minister for Education and Training und Minister for Education and Indigenous Affairs.

Er wurde am 25. Januar 2006 zum Premierminister von Western Australia gewählt und somit Nachfolger von Geoff Gallop. In seine Amtszeit als Premier fiel die Entlassung von drei Ministern wegen Korruption im Jahr 2006.

Carpenter ist mit Annmarie de Costa verheiratet und hat vier Töchter (Grace, Claudia, Isabelle und Ava).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alan Carpenter — Alan Carpenter. Alan Carpenter (nacido el 4 de enero de 1957), político australiano, es el actual Primer Ministro del estado de Australia Occidental. Miembro del Partido Laborista, asumió el cargo el 25 de enero de 2006, tras la dimisión de Geoff …   Wikipedia Español

  • Alan Carpenter — Alan John Carpenter (4 janvier 1957) est un ancien homme politique australien. Il a été le 28e premier ministre d Australie Occidentale de 2006 à 2008. Il a pris ses fonctions après la démission du Dr Geoff Gallop. Son gouvernement a… …   Wikipédia en Français

  • Alan Carpenter — Infobox President | name =Hon. Alan Carpenter, MLA nationality =Australian order =28th Premier of Western Australia term start =25 January 2006 term end =23 September 2008 deputy = predecessor =Geoff Gallop successor =Colin Barnett caption =Alan… …   Wikipedia

  • Carpenter (surname) — Carpenter is a surname. A* Aaron Carpenter, Canadian rugby player * Alan Carpenter, Australian politician * Alfred Francis Blakeney Carpenter, British naval officer * Archibald Boyd Boyd Carpenter, British politicianB* Bill Carpenter, American… …   Wikipedia

  • Carpenter — (englisch für „Zimmerer“) ist der Familienname folgender Personen: Alan Carpenter (* 1957), australischer Journalist und Politiker B. Platt Carpenter (1837–1921), US amerikanischer Politiker Bobby Carpenter (* 1963), US amerikanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Carpenter Ministry — The Carpenter Ministry was the 34th Ministry of the Government of Western Australia, and was led by Labor Premier Alan Carpenter and his deputy Eric Ripper. It succeeded the Gallop Ministry on 3 February 2006 due to the retirement of Dr Geoff… …   Wikipedia

  • Alan B. Shepard Jr. — Alan Shepard Land (Behörde): USA (NASA) Datum der Auswahl: 2. April 1959 (1. NASA Gruppe) Anzahl der Raumflüge: 2 Start erster Raumflug …   Deutsch Wikipedia

  • Alan Howarth — (* 6. August 1948 in South River, New Jersey) ist ein US amerikanischer Tonmeister und Filmmusikkomponist. Er kreierte die Sound Effekte großer Hollywoodfilme wie der Star Trek Filmserie, Jagd auf Roter Oktober, Bram Stoker’s Dracula, Die totale… …   Deutsch Wikipedia

  • Alan J. Cutting — Alan Joseph Cutting; (born May 18, 1954 in Van Nuys, California). Teacher, Pastor and Poet. A graduate of [Liberty University] , School of Religion, and Golden State University, Alan obtained three Master of Arts degrees in the areas of Biblical… …   Wikipedia

  • Alan-a-Dale — (also spelled Allen a Dale, Allan a Dale, Allin a Dale, etc.) is a figure in the Robin Hood legend. According to the stories, he was a wandering minstrel who became a member of Robin s band of outlaws, the Merry Men. He is a relatively late… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”