Alan Cuthbert Maxwell Burns

Sir Alan Cuthbert Maxwell Burns GCMG (* 9. November 1887 in Basseterre; † 29. September 1980 in London) war ein britischer Kolonialverwalter und -gouverneur.

Biografie

Burns war eines von vier Kindern des Verwalters von St. Christopher-Nevis-Anguilla James Patrick Burns und seiner Frau Agnes Zulma Delisle. Sein Vater verstarb bereits 1896. Burns besuchte ab 1901 das St. Edmund's College in Old Hall Green, Hertfordshire. 1914 verstarb auch seine Mutter.

Er diente als Angehöriger des britischen Kolonialdienstes in verschiedenen Verwendungen, von 1905 bis 1912 auf den Leeward Islands, danach bis 1924 in Nigeria, wurde 1927 Companion des Order of St. Michael and St. George, war bis 1929 als Kolonialsekretär auf den Bahamas und dann als stellvertretender Chefsekretär bis 1934 wieder in Nigeria. 1914 heiratete er Kathleen Fitzpatrick Hardtman, mit der er die gemeinsamen Töchter Barbara und Benedicta hatte[1].

Vom 2. November 1934 bis zum 24. Februar 1939 war er Gouverneur von Belize und wurde 1936 zum Knight Commander des Order of St. Michael and St. George erhoben[2]. Von 1942 bis zum 18. Dezember 1943 war er Gouverneur von Nigeria [3] und amtierte auch ab 29. Juni 1942 als Gouverneur der Goldküste. Am 2. August 1947 übergab er dieses Amt an George Ernest London und war bis 1956 Ständiger Vertreter des Vereinigten Königreichs im UN-Treuhandrat.[4]

1942 wurde er zum Ritter des Malteserordens ernannt und wurde 1946 Knight Grand Cross des Order of St. Michael and St. George. Er verstarb 1980 im Londoner Westminster Hospital.[5]

Einzelnachweise

  1. Hardtman Family.
  2. Belize.
  3. Nigeria.
  4. Sir Alan Burns Collection of Gold Coast (i.e. Ghana) photographs, 1940s (englisch).
  5. http://holmesacourt.org/d1/i0004583.htm#i4583


Vorgänger Amt Nachfolger
Sir Harold Baxter Kittermaster Gouverneur von Britisch-Honduras
1934–1939
Sir John Adams Hunter
Sir John Evelyn Shuckburgh Gouverneur von Nigeria
1942–1943
Sir Arthur Richards

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alan Cuthbert Burns — Sir Alan Cuthbert Maxwell Burns GCMG (* 9. November 1887 in Basseterre; † 29. September 1980 in London) war ein britischer Kolonialverwalter und gouverneur. Biografie Burns war eines von vier Kindern des Verwalters von St. Christopher Nevis… …   Deutsch Wikipedia

  • Burns (Familienname) — Burns ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Alan Burns — Sir Alan Cuthbert Maxwell Burns GCMG (* 9. November 1887 in Basseterre; † 29. September 1980 in London) war ein britischer Kolonialverwalter und gouverneur. Biografie Burns war eines von vier Kindern des Verwalters von St. Christopher Nevis… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bur — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Alanus — Dieser Artikel befasst sich mit dem Vornamen Alan; für die ebenfalls als Alan bezeichnete Chemikalie siehe Aluminiumhydrid. Alan (lateinisch auch Alanus) ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Frederick Richards — Arthur Frederick Richards, 1. Baron Milverton GCMG (* 21. Februar 1885 in Bristol; † 27. Oktober 1978) war ein britischer Gouverneur und repräsentierte den Britischen Monarchen in den britischen Kolonien Nord Borneo, Gambia, Fidschi, Jamaika und… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Richards — Arthur Frederick Richards, 1. Baron Milverton GCMG (* 21. Februar 1885 in Bristol; † 27. Oktober 1978) war ein britischer Gouverneur und repräsentierte den Britischen Monarchen in den britischen Kolonien Nord Borneo, Gambia, Fidschi, Jamaika und… …   Deutsch Wikipedia

  • John Shuckburgh — Sir John Evelyn Shuckburgh (Namenskürzel: „JES“; * 18. März 1877 in Eton; † 8. Februar 1953 in London) war ein britischer Kolonialverwalter. Biografie Shuckburgh war Sohn von Frances Mary Pullen und seiner Frau Evelyn Shirley Shuckburgh.[1] Sein… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Generalgouverneure von Belize — Standarte der Generalgouverneure von Belize Der Generalgouverneur von Belize ist der ständige Vertreter des belizischen Monarchen, gegenwärtig Elisabeth II. Da das mittelamerikanische Land als Commonwealth Realm (Königreich im Commonwealth) sein… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gouverneure von Ghana — Inhaltsverzeichnis 1 portugiesische Gouverneure 2 niederländische Gouverneure 3 britische (englische) Gouverneure 4 schwedische Kommandanten auf der Go …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”