Alan Krueger

Alan Bennett Krueger (* 17. September 1960) ist ein US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Professor für Ökonomie und Politik an der Princeton University. Sein Forschungsgebiet sind inner- und außerbetriebliche Beziehungen und er publizierte zum wissenschaftlichen Werk von Simon Smith Kuznets.

Leben

Krueger machte seinen Bachelor an der Cornell University 1983 mit Auszeichnung und den Ph. D. in Ökonomie 1987 an der Harvard University. Krueger ist seit 1987 an der Princeton University tätig und veröffentlichte u.a. zu den wirtschaftlichen Aspekten von Bildung, Terrorismus, Umweltökonomie und Marktregulierung. Er ist Mitglied des National Bureau of Economic Research. In den Jahren 1994 und 1995 war er Chefökonom des Arbeitsministeriums der Vereinigten Staaten. Von 2000 bis 2006 schrieb der Wirtschaftswissenschaftler Kolumnen zu wirtschaftlichen Themen in der New York Times und gewann ebenfalls 2006 den IZA Prize für die Analyse der Bedeutung schulischer Bildung für den Arbeitsmarkterfolg.

Werke

  • Myth and Measurement: The New Economics of the Minimum Wage, 1997 mit Card, David, ISBN 0-691-04823-1
  • Education Matters : Selected Essays by Alan B. Krueger, 2001, ISBN 1-84064-106-1
  • What Makes a terrorist: economics and the roots of Terrorism, 2007, ISBN 0-691-13438-3

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alan B. Krueger — (2009) Alan Bennett Krueger (* 17. September 1960 in Livingston, New Jersey) [1] ist ein US amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Bendheim Professor …   Deutsch Wikipedia

  • Alan B. Krueger — (Livingston, Nueva Jersey, 17 de septiembre de 1960), economista estadounidense. Contenido 1 Biografía …   Wikipedia Español

  • Alan B. Krueger — Alan Krueger Alan Bennett Krueger (né le 17 septembre 1960) est un économiste et professeur américain. Il enseigne à l Université Princeton et est un chercheur associé à la National Bureau of Economic Research. Le 7 mars 2009, il est nommé United …   Wikipédia en Français

  • Alan Bennett Krueger — (* 17. September 1960) ist ein US amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Professor für Ökonomie und Politik an der Princeton University. Sein Forschungsgebiet sind inner und außerbetriebliche Beziehungen und er publizierte zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Alan B. Krueger — Alan Bennett Krueger (born September 17, 1960) is a U.S. economist, Bendheim Professor of Economics and Public Affairs at Princeton University and Research Associate at the National Bureau of Economic Research. He is among the [http://ideas.repec …   Wikipedia

  • Krueger — ist der Familienname folgender Personen: Alan B. Krueger (* 1960), US amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Professor für Ökonomie an der Princeton University Andrea Krueger (* 1957), deutsche Politikerin Anne O. Krueger (* 1934), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Alan Greenspan — (2002) Alan Greenspan, KBE (* 6. März 1926 in New York) ist ein US amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler. Er war vom 11. August 1987 bis zum 31. Januar 2006 Vorsitzender der US Notenbank (Federal Reserve System) …   Deutsch Wikipedia

  • Mr. Krueger's Christmas — VHS cover for Mr. Krueger s Christmas Directed by Kieth Merrill Produced by Stephen B. Allen John G. Kinnear …   Wikipedia

  • Minimum wage — A minimum wage is the lowest hourly, daily or monthly remuneration that employers may legally pay to workers. Equivalently, it is the lowest wage at which workers may sell their labour. Although minimum wage laws are in effect in a great many… …   Wikipedia

  • Council of Economic Advisers — For the body which advises the Scottish Government, see Council of Economic Advisers (Scotland). Council of Economic Advisers Agency overview Formed 1946 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”