Alara (Nubien)
Namen von Alara
Eigenname
Hiero Ca1.svg
i A2 rw
r Z1
Hiero Ca2.svg
Ja
Jrr

Alara war ein nubischer König, der in verschiedenen Texten als Urvater des nubischen Herrscherhauses erscheint, der aber von keinen zeitgenössischen Quellen bekannt ist (vergleiche jedoch: Aryamani).

Wenig ist zu seiner Person bekannt. Er war wohl der Vorgänger von Kaschta, trug aber noch nicht die volle königliche Titulatur. Seine Beziehung zu Kaschta ist umstritten. Während die frühere Forschung von einem Bruderverhältnis ausging, ist die neuere Forschung vorsichtiger, da wenig zu den Thronfolgeregelungen im nubischen Königshaus bekannt ist.

Die Gemahlin von Alara war Kasaqa. Es ist vermutet worden, dass er in al-Kurru bestattet wurde, doch kann ihm kein Grab mit Sicherheit zugeordnet werden.

Literatur

  • Robert G. Morkot: The Black Pharaohs, Egypt's Nubian Rulers. Rubicon Books, London 2000, ISBN 0-948695-24-2, S. 156-57.


Vorgänger Amt Nachfolger
--- König von Nubien
770-750 v. Chr.
Kaschta

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alara — Das Wort Alara bezeichnet: einen Herrscher in Nubien, siehe Alara (Nubien) einen Fluss im Westen der Türkei, siehe Alara (Fluss) Die Abkürzung ALARA bezeichnet: „As Low As Reasonably Achievable“, ein Grundprinzip des Strahlenschutzes; siehe ALARA …   Deutsch Wikipedia

  • Meroitisches Reich —   Nubien in der Antike Das Reich von Kusch lag im Norden des heutigen Sudans. Kusch ist das ägyptische Wort für Nubien und stellt zugleich die Eigenbezeichnung des Reiches von Kusch dar. Die Geschichte des antiken Reiches von Kusch begann am Ende …   Deutsch Wikipedia

  • Pianchi — Namen von Pije Eigenname …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ala — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Ägypten zur Zeit der Pharaonen —   Den Beginn ihrer Geschichte führten die Alten Ägypter auf die »Reichseinigung«, die »Vereinigung der Beiden Länder« (Ober und Unterägypten), zurück und schrieben diese Tat dem König Menes zu. Davor lag eine Zeit, in der die Götter als Könige… …   Universal-Lexikon

  • Reich von Kusch — Reich von Kusch in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Pharaonen — Pharao Tutanchamun aus der 18. Dynastie. Die Liste der Pharaonen gibt einen systematischen Überblick über alle bisher bekannten Pharaonen. Sie enthält die ägyptischen Könige aus der vordynastischen Zeit bis hin zu Maximinus Daia, dem letzten… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaschta — Namen von Kaschta Thronname …   Deutsch Wikipedia

  • Pije — Namen von Pije Horusname …   Deutsch Wikipedia

  • Kamosé — Articles de la série Pharaon Classements alphabétique chronologique Dynasties 0  …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”