Alarm für Cobra 11
Seriendaten
Originaltitel Alarm für Cobra 11 –
Die Autobahnpolizei
AfCobra11.svg
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Produktionsjahr(e) seit 1995
Produktions-
unternehmen
Länge 45 / Pilotfilm ca. 90 Minuten
Episoden 232+ in 16 Staffeln
Genre Actionserie, Krimiserie
Produktion Hermann Joha
Musik
  • Reinhard Scheuregger
    (Thema)
  • Klaus Garternicht
  • Kay Skerra
  • Markus Lonardoni
  • Rainer Oleak
  • Jaro Messerschmidt
  • Nik Reich
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
12. März 1996 auf RTL
Besetzung

Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei (kurz Alarm für Cobra 11 oder Cobra 11) ist eine deutsche Actionserie, welche seit 1995 produziert wird und auf dem Fernsehsender RTL ausgestrahlt wird. Die ersten drei Staffeln wurden von Polyphon produziert, wobei action concept für die Stunts verantwortlich war. Die Sendezeit ist traditionell donnerstags um 20:15 Uhr, lediglich zu Beginn wurde die Serie dienstags ausgestrahlt. Die Serie begann 1996 mit dem Pilotfilm Bomben bei Kilometer 92.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Die Serie beschreibt die Einsätze der Kripo Autobahn, einer fiktiven Abteilung der Autobahnpolizei. Die Hauptpersonen sind zwei Polizisten, die zusammen das Cobra-11-Team bilden. Zu Anfang sind dies Kriminalhauptkommissar Frank Stolte und Kriminalhauptkommissar Ingo Fischer. Bereits nach zwei Folgen tritt jedoch Kriminalhauptkommissar Semir Gerkhan an die Stelle von Ingo Fischer, nachdem letzterer bei einem Einsatz erschossen wurde. Nach weiteren sieben Folgen wird Frank Stolte durch Kriminalhauptkommissar André Fux ersetzt. Dieser stirbt nach 47 gesendeten Folgen, als er bei einem Einsatz auf Mallorca nach einem tödlichen Harpunenschuss ins Mittelmeer fällt – seine Leiche wird jedoch nie gefunden.

Seit dem Pilotfilm zur 4. Staffel, Höllenfahrt auf der A4 (Regie: Raoul W. Heimrich), welcher eine bis auf einzelne Details fast exakte Kopie des US-amerikanischen Filmes Runaway Car darstellt, übernimmt Kriminalhauptkommissar Tom Kranich dessen Position. Das Team aus Semir und Tom ist das wohl bekannteste und bestand – mit Unterbrechung – mehr als sieben Jahre. Im Pilotfilm zur 7. Staffel Feuertaufe erhält Semir einen neuen Partner, da Tom nach dem Tod seiner schwangeren Freundin, die durch eine Autobombe eines Drogenhändlers, die eigentlich ihm gegolten hätte, starb, psychisch belastet ist und seinen Polizeidienst vorübergehend an den Nagel gehängt hat. Sein Nachfolger wird der junge und dynamische Kriminalkommissar Jan Richter, der vom Diebstahldezernat zur Autobahnpolizei versetzt wurde. Jan ist nach der Folge 125 Extrem nicht mehr dabei, eine Erklärung seines Austrittes gab es nie. Zu Beginn der 9. Staffel (Folge 126 Comeback) sucht Semir Tom auf, da seine Hilfe zur Aufklärung eines neuen Falls benötigt wird – er ist der Einzige, der das Gesicht eines tot geglaubten und bis dato nicht identifizierten Bombenlegers kennt. Obwohl Tom nach Abschluss dieses Falls seinen Dienst quittieren will, tritt er am Ende der Folge offiziell wieder den Dienst bei der Autobahnpolizei an und verhindert damit, dass auch Semir seinen Dienst quittiert. Diese Entscheidung erweist sich gerade auch für Semir als tragisch, denn Tom Kranich wird in der Folge 158 Auf Leben und Tod erschossen. Ab der 11. Staffel folgt ihm Kriminalhauptkommissar Chris Ritter, welcher nach nur zwei Staffeln wieder aussteigt, da er bei einem Undercovereinsatz ums Leben kommt. Seit Episode 180 (13. Staffel, 2008) ist Kriminalhauptkommissar Ben Jäger Semirs neuer Partner.

Die Aufgaben

Die Aufgaben des Cobra-11-Teams bestehen in erster Linie darin, Verbrechen aufzuklären und die Täter zu stellen. Dabei werden typische Elemente des Genres Action vermischt, sodass es regelmäßig zu Verfolgungsjagden, Schusswechseln, Explosionen und Faustkämpfen kommt. Diese Actionszenen sind in den meisten Fällen aufwendig produziert und dementsprechend spektakulär in Szene gesetzt. Der durch die Action bedingte hohe Grad des Unrealismus ist ein häufiger Kritikpunkt an der Serie; so kommt es in manchen Fällen vor, dass es nach bereits kleinen Unfällen zu Explosionen kommt oder Personen aus sich mehrfach überschlagenen Autos wieder aussteigen.

Vorspann

Nach der Einleitungssequenz, bei der meist ein schwerer Unfall auf der Autobahn geschieht oder ein Verbrechen verübt wird, beginnt mit folgenden Worten im Vorspann die eigentliche Folge:

„Ihr Revier ist die Autobahn.
Ihr Tempo ist mörderisch.
Ihre Gegner: Autoschieber, Mörder und Erpresser.
Einsatz rund um die Uhr für die Männer von Cobra 11.
Unsere Sicherheit ist ihr Job.“

Seit der Folge 159 (29. März 2007):

„Ihr Revier ist die Autobahn.
Ihr Einsatz heißt: volles Tempo
Ihre Gegner von heute: extrem schnell und gefährlich.
Verbrechen ohne Limit – Jeder Einsatz volles Risiko
für die Männer von Cobra 11.“

Produktion und Charakteristika

Drehorte

Zunächst war Brandenburg Handlungsort, später wurde er dann ins Rheinland zwischen Krefeld und Köln verlegt, da sich dort zum einen der Firmensitz der Produktionsfirma action concept befindet und da zum anderen das in den 1960er Jahren stillgelegte Autobahnstück im Süden Berlins, auf dem man anfangs gedreht hat, zurückgebaut und renaturiert wurde.

Seit 2005 hat die Alarm-für-Cobra-11-Crew auch eine „eigene“ Autobahn, die FTL Germany, eine Filmautobahn in Aldenhoven. Dort gibt es eine etwa 1000 m lange Autobahnstrecke, die für Filmaufnahmen angemietet wird.[1] Zuvor wurde auf der A540 in Grevenbroich gedreht, da diese Strecke Teil einer noch nicht vollständig realisierten Autobahn ist, vergleichsweise wenig befahren und leicht abzusperren ist. Das Gelände in Aldenhoven kann für Filmaufnahmen, Testzwecke und Veranstaltungen von jedermann gemietet werden. Auf dieser Strecke werden die meisten Stuntszenen der Serie gedreht.

Namensgebung

Die Bezeichnung „Cobra 11“ ist der Funkname beziehunsgsweise der Codename der beiden Kommissare.[2]

Episodenaufbau

Die Serie beginnt meist mit einem Verbrechen. Daraufhin findet eine Verfolgungsjagd auf der Autobahn statt gefolgt von einer Massenkarambolage oder einem Schusswechsel. Meist kann der Täter flüchten. Die Kommissare ermitteln. Es werden Verdächtige verhört oder es wird im privaten Umfeld des Täters ermittelt. In der Mitte der Episode gibt es wieder eine Verfolgungsjagd. Meist wird ein Verdächtiger verhaftet. Zum Schluss gibt es wieder eine Verfolgungsjagd diesmal wird der Täter verhaftet oder er verunglückt.

Episodenguide

Bei Alarm für Cobra 11 ist sowohl die Einteilung in Produktionsstaffeln, also der Reihenfolge, in der die Folgen produziert worden sind, als auch die Einteilung in Sendestaffeln, also entsprechend der Erstausstrahlung bei RTL, verbreitet. RTL gibt zudem seine eigene Reihenfolge an, die ähnlich mit der Produktionsstaffel ist. In der Wikipedia werden hauptsächlich die Produktionsstaffeln angegeben, da diese chronologisch und inhaltlich korrekt sind.

Besetzung

Haupt- und Nebendarsteller

Rollenname Schauspieler Hauptrolle
(Episoden)
Hauptrolle
(Staffeln)[Anm. 1]
Nebenrolle
(Episoden)
Nebenrolle
(Staffeln)[Anm. 1]
Kriminalhauptkommissar Semir Gerkhan Atalay, ErdoğanErdoğan Atalay 003– 01–
Kriminalhauptkommissar Ben Jäger Beck, TomTom Beck 180– 13–
Polizeikommissar Dieter Bonrath Vollmer, GottfriedGottfried Vollmer 016– 02–
Polizeikommissarin Jenny Dorn Heß, KatrinKatrin Heß 222– 15–
Polizeioberrätin Kim Krüger Woywood, KatjaKatja Woywood 189– 13–
Susanne König Wutte, DanielaDaniela Wutte 158– 11–
Freund, HartmutHartmut Freund Kurvin, NielsNiels Kurvin 096– 06–
Gerkhan, AndreaAndrea Gerkhan Wiese, CarinaCarina Wiese 016–144, 158– 02–
Oberstaatsanwältin Dr. Isolde Maria Schrankmann Thielemann, KerstinKerstin Thielemann 120, 123, 138, 145, 158, 181, 184, 211, 225 08–
Polizeikommissar Horst Herzberger Huhn, DietmarDietmar Huhn 010–224 02–16
Polizeioberrätin Anna Engelhardt Schwab, CharlotteCharlotte Schwab 016–186 02–13
Kriminalhauptkommissar Chris Ritter Burkhard, GedeonGedeon Burkhard 158–179 11–12
Kriminalhauptkommissar Tom Kranich Steinke, RenéRené Steinke 048–97, 126–158[Anm. 2] 04–6, 9–11
Kriminalkommissar Jan Richter Oliver, ChristianChristian Oliver 098–125 07–8
Kriminalhauptkommissar André Fux Keller, MarkMark Keller 010–47 02–3
Polizeihauptkommissarin Katharina Lamprecht Eggert, AlmutAlmut Eggert 001–15 01–2
Kriminalhauptkommissar Frank Stolte Brandrup, JohannesJohannes Brandrup
Wink, SteffenSteffen Wink[3]
001–9 01
Kriminalhauptkommissar Ingo Fischer Strecker, RainerRainer Strecker 001–2 01
Schubert, PetraPetra Schubert Hill, MartinaMartina Hill 144–158 10–11
Kai-Uwe Schröder Eberhard, Markus H.Markus H. Eberhard 084–154 06–10

Anmerkungen:

  1. a b Angabe der Produktionsstaffeln.
  2. Kein Auftritt in Folge 148

Gastdarsteller

Viele Gastdarsteller treten im Laufe der Jahre in mehreren Rollen auf. Zu den wichtigen Gastdarstellern zählen (zugehörige Folgen sind in Klammern angegeben):

Fernsehausstrahlung

Deutschland

In Deutschland wird Alarm für Cobra 11 seit dem 12. April 1996, zunächst dienstags, später donnerstags auf dem Free-TV-Sender RTL gesendet. Es werden meistens zwei Sendestaffeln pro Jahr gezeigt, die etwa einer Produktionsstaffel entspricht. Außerdem werden Wiederholungen auf dem Pay-TV-Sender RTL Crime gesendet.

Österreich und Schweiz

In Österreich wird die Serie seit dem 9. September 1999 auf ORF 1 ausgestrahlt. In der Schweiz wird sie seit dem 3. September 2006 auf 3+ ausgestrahlt.

International

Alarm für Cobra 11 wird zudem auch in Estland, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Niederlande, Slowakei, Ungarn, Polen, Portugal, Serbien, Spanien, Tschechien, Litauen, Lettland, Türkei, Argentinien, Japan, Mexiko, Chile und Kanada ausgestrahlt. Außerdem wird die Serie seit dem 8. April 2010 auf Bundeswehr TV ausgestrahlt.[4]

Vertrieb

DVDs

Siehe auch: Liste der Alarm-für-Cobra-11-Episoden

RTL hat bereits viele Folgen – teilweise gekürzt und in falscher Reihenfolge – auf DVD veröffentlicht und dies wird immer noch staffelweise weitergeführt. Das darauf enthaltene Bonusmaterial besteht überwiegend aus Fernseh-Trailern.

Videospiele

  1. Alarm für Cobra 11 Das Spiel zur RTL-Erfolgsserie, erschienen am 9. November 2000 für Windows 95, 98 und 2000, hergestellt von THQ Entertainment. Seit dem 9. April 2001 als Director’s Cut zu kaufen.
  2. Verbesserung von Alarm für Cobra 11 Das Spiel zur RTL Erfolgsserie erschien am 1. November 2001 für Windows 95, 98, 2000 und XP, hergestellt von ak tronic.
  3. RTL Alarm für Cobra 11 – Teil 2, erschienen am 25. November 2003 für PC (98, 2000, ME) und PlayStation 2, hergestellt von THQ Entertainment.
  4. RTL Alarm für Cobra 11 – Vol. 2, erschienen am 26. November 2004 für PC (98, 2000, ME) und PlayStation 2, in zwei verschiedenen Arten hergestellt, einmal von rondomedia GmbH und einmal von NBG EDV Handels & Verlags GmbH.
  5. Alarm für Cobra 11 – Vol. 3, erschienen am 22. November 2005 für Windows 98, 2000 und XP, hergestellt von exozet games. Es ist das erste und bisher einzige Spiel von Alarm für Cobra 11, in dem man als einer der Kommissare Semir Gerkhan und Tom Kranich frei umhergehen kann und nicht ständig fahren muss.
  6. Alarm für Cobra 11 – Nitro, erschienen am 2. November 2006 für Windows 2000 und XP, hergestellt von Synetic.
  7. Alarm für Cobra 11 – Crash Time, erschienen am 2. November 2007 für Windows XP und Vista sowie später auch für die Xbox 360, hergestellt von Synetic.
  8. Alarm für Cobra 11 – Burning Wheels, erschienen am 27. November 2008 für Windows XP, Vista und die Xbox 360, hergestellt von Synetic.
  9. Alarm für Cobra 11 – Highway Nights, erschienen am 19. November 2009 für Windows XP, Vista und die Xbox 360, hergestellt von Synetic. Die Entwicklung der Nintendo DS Version wurde von RTL eingestellt.
  10. Alarm für Cobra 11 – Das Syndikat[5] erschien am 26. November 2010 für die XBOX 360 und am 23. Dezember 2010 für den PC. Es wurde von Synetic hergestellt und von dtp entertainment vertrieben.[6]

Rezensionen

Auszeichnungen

Taurus World Stunt Award

  • Gewonnen – Best Action in a Foreign Film – Christoph Domanski (2004, 2007, 2009, 2011)

Parodien

Die Serie wurde einige Zeit lang in der Comedyserie Freitag Nacht News wöchentlich unter dem Titel Alarm für Kebap 11 – Die Dönerpölizei parodiert. Dabei wurden Ausschnitte aus der aktuellen Folge neu synchronisiert, wobei alle Personen mit türkischem Akzent sprachen. Eine dieser kurzen Folgen wurde sogar extra von den Hauptdarstellern der Serie (René Steinke und Erdogan Atalay) gedreht. Weitere Parodien gab es in der Fernsehserie Switch zu sehen.

Trivia

  • Die Situation der Folge Der Angriff von Staffel 15 vom 14. Oktober 2010 ist angelehnt an die Handlung des Films Das Ende – Assault on Precinct 13. Auf einem in mehreren Szenen zu sehenden Gefangenen ist das Tattoo: „Precinct 13“ zu erkennen. Sogar einige Charaktere des Spielfilms lassen sich in dieser Folge wiederfinden. Eine der wenigen Ausnahmen ist die Tatsache, dass, obwohl deutlich kaltes Wetter inklusive Schneetreiben zu erkennen ist, der Gefangenentransporter aufgrund eines zuvor stattfindenden Unfalls zur Wache der Autobahnpolizei kommt und nicht, wie im Spielfilm, durch allgemein schlechte Wetterbedingungen.
  • Die Episode Höllenfahrt auf der A4 ist bis auf einzelne Details eine fast exakte Kopie des US-amerikanischen Filmes Runaway Car

Alarm für Cobra 11 – Einsatz für Team 2

Seriendaten
Originaltitel Alarm für Cobra 11 – Einsatz für Team 2
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Produktionsjahr(e) 2002, 2005
Länge 45 / Pilotfilm etwa 90 Minuten
Episoden 11 in 2 Staffeln
Genre Actionserie
Erstausstrahlung 17. April 2003 auf RTL
Besetzung

weitere siehe Darstellerliste

Im Jahr 2002 starteten die Dreharbeiten für die Spin-Off-Serie Alarm für Cobra 11 – Einsatz für Team 2. Protagonisten waren hier die Mitglieder des Cobra-12-Teams, bestehend aus Oberkommissar Frank Traber (Hendrik Duryn) und Hauptkommissarin Susanna von Landitz. (Duryn spielte zuvor auch schon in der Originalserie zweimal mit, allerdings mit jeweils anderen Rollen: In der Folge „Zwischen den Fronten“ als Gerry, Anführer der Jugendgang, und in der Folge „High Speed“ als Klaus Weller.) In den Geschichten der frühen Folgen beeinträchtigen persönliche Differenzen zwischen den beiden Hauptfiguren die Ermittlungsarbeit, im Laufe der Zeit legen diese sich aber. Das Fehlen von Semir und Tom wird im Pilotfilm Countdown auf der Todesbrücke (Regie: Michael Kreindl/Raoul W. Heimrich) dadurch erklärt, dass sie sich bei einem Einsatz verletzten und von Traber und von Landitz vertreten werden müssen. Die übrige Besetzung der Autobahnpolizei ist mit der Originalserie identisch. 2003 spielte auch Katja Woywood in der Folge "Verschwunden" mit.

Zwischen 2002 und 2005 entstanden ein Pilotfilm sowie eine erste Staffel mit vier und eine zweite Staffel mit sechs Folgen.

Da sich im Cobra-12-Team eine Frau befindet, verfügt die Serie über einen leicht geänderten Vorspann gegenüber dem alten Vorspann von Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei:

„Ihr Revier ist die Autobahn.
Ihr Tempo ist mörderisch.
Ihre Gegner: Autoschieber, Mörder und Erpresser.
Einsatz rund um die Uhr für das Team von Cobra 11.
Unsere Sicherheit ist ihr Job.“

Episoden

Weblinks

Einzelnachweise

  1. FTL – Die Filmautobahn. In: ftl-germany.com. FTL GmbH, abgerufen am 26. Oktober 2010.
  2. http://www.rtl.de/cms/mein-rtl/zuschauerservicefaq.html#cobra11
  3. Kurios: Wiedersehen mit Frank Stolte
  4. Manuel Weis: «Cobra 11» nun auch für deutsche Soldaten. In: Quotenmeter.de. 6. April 2010, abgerufen am 25. Oktober 2010.
  5. Alarm für Cobra 11 erstmals mit Multiplayermodus: dtp entertainment und Synetic veröffentlichen Das Syndikat. In: dtp-entertainment.com. dtp entertainment AG, abgerufen am 15. Juli 2010.
  6. dtp entertainment übernimmt die RTL interactive-Reihen Summer Challenge, Winter Sports und Alarm für Cobra 11t. In: dtp-entertainment.com. dtp entertainment AG, abgerufen am 15. Juli 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alarm für Cobra 11 — – Die Autobahnpolizei Genre Action, Crime drama Starring Johannes Brandrup (1995) Rainer Strecker (1995) Erdogan Atalay (1995 ) …   Wikipedia

  • Alarm für Cobra 11 — Alerte Cobra Alerte Cobra Logo d ouverture français (à partir de la saison 17). Titre original Alarm für Cobra 11 Die Autobahnpolizei Autres titres francophones Alerte Cobra Genre Série policière …   Wikipédia en Français

  • Alarm für Cobra 11: Highway Nights — Developer(s) Synetic Publisher(s) RTL Interactive Pl …   Wikipedia

  • Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei — Seriendaten Originaltitel: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): seit 199 …   Deutsch Wikipedia

  • Alarm für Cobra 11 - Einsatz für Team 2 — Seriendaten Originaltitel: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): seit 199 …   Deutsch Wikipedia

  • Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei — Seriendaten Originaltitel: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): seit 199 …   Deutsch Wikipedia

  • Alarm für Cobra 11 – Einsatz für Team 2 — Seriendaten Originaltitel: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): seit 199 …   Deutsch Wikipedia

  • Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei — Infobox Television show name = Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei genre = Action, Crime drama runtime = ca. 45 minutes starring = Erdogan Atalay (1996 ) Tom Beck (2008 ) Gedeon Burkhard (2006 2008) René Steinke (1999 2003, 2005 2006)… …   Wikipedia

  • Liste der Alarm-für-Cobra-11-Episoden — Diese Liste der Alarm für Cobra 11 Episoden nennt die einzelnen Folgen der Fernsehserie Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei. Dabei sind die Folgen sowohl nach Sende , als auch nach Produktionsstaffeln geordnet angegeben. Zusätzlich sind die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Alarm-für-Cobra-11-Figuren — In der Liste der Figuren aus Alarm für Cobra 11 werden alle Figuren aus Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei aufgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Hauptfiguren 1.1 Momentane Hauptfiguren 1.1.1 Semir Gerkhan 1.1.2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”