Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei
Seriendaten
Originaltitel: Alarm für Cobra 11 –
Die Autobahnpolizei
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr(e): seit 1995
Episodenlänge: etwa 45 Minuten / Pilotfilme (bisher 10) etwa 90 Minuten
Episodenanzahl: 194 in 14 Staffeln
Originalsprache: Deutsch
Musik: Reinhard Scheuregger (Thema), Klaus Garternicht, Kay Skerra, Markus Lonardoni, Rainer Oleak
Genre: Actionserie, Krimiserie
Erstausstrahlung: 12. März 1996
auf RTL
Besetzung

Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei ist eine deutsche Actionserie. Sie ist eine Produktion von action concept und wird auf dem Privatsender RTL Television ausgestrahlt. Die Sendezeit ist traditionell donnerstags um 20:15 Uhr, lediglich zu Beginn wurde die Serie dienstags ausgestrahlt. Die Serie begann 1996 mit dem Pilotfilm Bomben bei Kilometer 92. In Österreich ist die Serie – ebenfalls seit 1996 – auf ORF 1 zu sehen. Seit 2006 zeigt auch der Schweizer Sender 3+ die Serie.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Die Serie beschreibt die Einsätze der Kripo Autobahn, einer fiktiven Abteilung der Autobahnpolizei. Die Hauptpersonen sind zwei Polizisten, die zusammen das Cobra-11-Team bilden. Zu Anfang sind dies Kriminalhauptkommissar Frank Stolte und Kriminalhauptkommissar Ingo Fischer. Bereits nach zwei Folgen tritt jedoch Kriminalhauptkommissar Semir Gerkhan an die Stelle von Ingo Fischer, nachdem letzterer bei einem Einsatz erschossen wurde. Nach weiteren sieben Folgen wird Frank Stolte durch Kriminalhauptkommissar André Fux ersetzt. Dieser stirbt nach 47 gesendeten Folgen, als er bei einem Einsatz auf Mallorca nach einem tödlichen Harpunenschuss ins Mittelmeer fällt – seine Leiche wird jedoch nie gefunden.

Seit dem Pilotfilm zur 4. Staffel, Höllenfahrt auf der A4 (Regie: Raoul W. Heimrich), welcher eine bis auf einzelne Details fast exakte Kopie des US-amerikanischen Filmes Runaway Car darstellt, übernimmt Kriminalhauptkommissar Tom Kranich dessen Position. Das Team aus Semir und Tom ist das wohl bekannteste und besteht – mit Unterbrechung – seit mehr als sieben Jahren. Im Pilotfilm zur 7. Staffel Feuertaufe erhält Semir einen neuen Partner, da Tom nach dem Mord an seiner schwangeren Freundin durch einen Drogenhändler psychisch belastet ist und seinen Polizeidienst vorübergehend an den Nagel gehängt hat. Sein Nachfolger wird der junge und dynamische Kriminalkommissar Jan Richter, der vom Diebstahldezernat zur Autobahnpolizei versetzt wurde. Jan ist nach der Folge 125 Extrem, in der ein Undercover-Einsatz für ihn fast tödlich geendet hat, nicht mehr dabei. Zu Beginn der 9. Staffel (Folge 126 Comeback) sucht Semir Tom auf, da seine Hilfe zur Aufklärung eines neuen Falls benötigt wird – er ist der Einzige, der das Gesicht eines totgeglaubten und bis dato nicht identifizierten Bombenlegers kennt. Am Ende der Folge fängt Tom offiziell wieder bei der Autobahnpolizei an, obwohl er eigentlich aufhören wollte. Diese Entscheidung erweist sich gerade auch für Semir als tragisch, denn Tom Kranich wird in der Folge 158 Auf Leben und Tod erschossen. Ab der 11. Staffel folgt ihm Kriminalhauptkommissar Chris Ritter, welcher nach nur drei Staffeln wieder aussteigt, indem er bei einem Undercovereinsatz ums Leben kommt. In Episode 180 (13. Staffel, 2008) wird Kriminalhauptkommissar Ben Jäger zu Semirs neuem Partner.

Serie und Figuren

Die Aufgaben
Die Aufgaben des Cobra-11-Teams bestehen in erster Linie darin, Verbrechen aufzuklären und die Täter zu stellen. Dabei kommt es stets zu spektakulären Verfolgungsjagden und Explosionen. So kommt es des Öfteren vor, dass einer der beiden Polizisten bei voller Fahrt aus dem Auto klettert, um dann über die Dächer mehrerer Wagen zum Fahrzeug der flüchtigen Verbrecher zu gelangen. In anderen Fällen kommt es selbst nach kleinsten Unfällen zu Explosionen. Nahezu jede Folge beinhaltet lebensgefährliche Szenen.

Kriminalhauptkommissar Ingo Fischer
Ingo Fischer kommt lediglich in den ersten beiden Folgen vor, da er bereits in der zweiten Folge erschossen wird. Sein Nachfolger wird Semir.

Kriminalhauptkommissar Semir Gerkhan (seit 1996)
Semir ist fast von Anfang an, ab Folge 3, bei der Serie. Drei seiner Partner sind mittlerweile ums Leben gekommen. Als Andrea Schäfer zum Team stößt, flirtet Semir heftig mit ihr. Nach einigen Turbulenzen finden die beiden zusammen und heiraten (Episode 116). Semir und Andrea haben eine gemeinsame Tochter Ayda (seit Episode 144), die übrigens kaum altert und nach fast zwei Jahren (Episode 173 Stadt in Angst) immer noch wie eine Einjährige aussieht.

Kriminalhauptkommissar Frank Stolte (1996–1997)
Frank Stolte war Kriminalhauptkommissar bei der Autobahnpolizei und war ein Draufgänger im Gegensatz zu Semir. Seit 1997 taucht er ohne Erklärung in der Sendung nicht mehr auf.

Kriminalhauptkommissar André Fux (1997–1999)
Kommissar André Fux kam 1997 zur Autobahnpolizei als Kriminaloberkommissar. Er war ebenfalls wie sein Vorgänger ein Draufgänger. Er lässt außerdem keinen anderen Fahrer ans Steuer, das kritisierte Semir an ihm. Im Jahr 1999 wurde Fux durch einen Harpunenschuss auf Mallorca getötet. Seine Leiche wurde seitdem nicht gefunden.

Kriminalhauptkommissar Tom Kranich (1999–2002 und 2005–2007)
Kriminalhauptkommissar Tom Kranich kam 1999 zur Kripo Autobahn. Er starb 2007. Vom Charakter her war er Semir relativ ähnlich, allerdings war er eleganter gekleidet als dieser. Er wurde bei einer Rettungsaktion einer Person erschossen. Er hatte eine Schwester, die in der Folge 67. „Zwischen allen Stühlen“ auftrat.

Kriminalkommissar Jan Richter (2003–2004)
Jan Richter war ursprünglich am Diebstahldezernat. In der Folge, zu deren Beginn Semir versuchte, einen Nachfolger für Tom zu finden, traf er zufällig auf Jan. Da die Zusammenarbeit gut funktionierte, entschied sich Jan, zur Autobahnpolizei zu wechseln und wurde so zu Semirs Partner. Für Jans Abgang gibt es keine wirkliche Erklärung. In seiner letzten Folge überlebt er einen Undercover-Einsatz nur knapp. Vermutlich beendete er daraufhin den zu gefährlichen Dienst.

Kriminalhauptkommissar Chris Ritter (2007–2008)
Chris Ritter ist Toms Nachfolger. Ritter hat ein tragisches Schicksal. Während eines Undercover-Auftrags wurde er von Gangsterbossen entlarvt und fast bis zum Tode gefoltert. Als ihn seine Kollegen fanden, war er schon halb tot. Er kehrte nach Hause zurück, war aber nicht einmal mehr annähernd der Mensch, der er früher war. Daran ging seine Ehe zugrunde. Er hat zwei Kinder; auch wenn er nicht viel Zeit für seine Tochter und seinen Sohn hat, ist Chris ein liebevoller Vater. Als er zum ersten Mal in der Serie auftaucht, ermittelt er wieder – diesmal unter dem Namen Mark Jäger – undercover. Zuerst sieht es so aus, als ob Mark Jäger Tom umgebracht hätte. Semir schwört ihm Rache. Doch Chris kann Semir beweisen, dass er unschuldig ist. Dazu muss Semir zusammen mit Hartmut den Hauptcomputer des Dezernats OK (Organisierte Kriminalität) knacken. Er rettet Chris damit das Leben. Da dieser Fall das öffentliche Interesse weckt und Bilder von Chris in den Medien gezeigt werden, ist er fortan als verdeckter Ermittler ungeeignet und wechselt zur Autobahnpolizei. Als er dann als Semirs neuer Partner anfängt, ist er zunächst unangepasst. Er macht ständig Alleingänge; seine Methoden, jemanden zu verhören, passen so gar nicht zur Autobahnpolizei und er kann Semir einfach nicht vertrauen. Als Chris dann auch noch offenbar anfängt, Gespenster zu sehen, vertraut auch Semir ihm nicht mehr. Es scheint schon das Ende für das neue Team, doch schließlich raufen sich die beiden zusammen, vertrauen sich ohne nachzudenken und werden privat Freunde. Ritter stirbt 2008 bei einem Einsatz vor den Augen seiner ehemaligen Freundin, als er diese retten will. Er hatte eine in London lebende Schwester.

Kriminalhauptkommissar Ben Jäger (seit 2008)
Ben Jäger, der die Autobahnpolizei zunächst nur als Ebene auf seiner Karriereleiter ansieht, stellt schnell fest, dass auch bei der Autobahnpolizei spektakuläre Einsätze vorhanden sind und dass sein Partner Semir Gerkhan, nachdem sie sich zunächst unsympathisch finden, auch cool sein kann. Ben stammt aus einer reichen Millionärsfamilie. Er hat auch eine kleine Schwester die in der Folge 189 (Die Braut) zu sehen war, ebenso wie sein Vater.

Weitere Hauptfiguren
Weitere Hauptfiguren der Sendung sind die Chefin Kim Krüger, die Dienststellensekretärin Susanne König, die beiden leicht trotteligen Polizisten Dieter Bonrath und Horst „Hotte“ Herzberger, die einen Porsche 911 als Streifenwagen fahren (seit der 22. Staffel einen Porsche Cayenne), sowie der junge und intelligente KTU-Beamte Hartmut Freund (erstmals in der zwölften Staffel als möglicher Partner von Semir, regelmäßig ab 14. Staffel). Häufig zu sehen sind auch Andrea Schäfer, die frühere Dienststellensekretärin, welche nun mit Semir verheiratet ist und mit ihm eine Tochter hat, sowie Staatsanwältin Schrankmann und Kai Uwe Schröder, der anfangs als erfolgloser Privatdetektiv und später (ab Episode 121) als Currywurstverkäufer hin und wieder mit den Polizisten zu tun hat, allerdings seit Folge 157 nicht mehr auftaucht.

Ehemalige weitere Hauptfiguren

Polizeioberrätin Anna Engelhardt

Polizeioberätin Anna Engelhardt ist die Leiterin der Autobahnpolizeiwache und wird von allen nur „Chefin“ gerufen. Sie ist eine vorbildliche Vorgesetzte und steht hinter allen Aktionen ihrer Mitarbeiter. Das ist manchmal auch bitter nötig, denn ihre besten Mitarbeiter Semir Gerkhan und Ben Jäger produzieren bei der Lösung ihrer Fälle eine Menge Autoschrott und verstoßen auch schon mal gegen die Dienstvorschriften. In diesen Fällen hält Anna Engelhardt ihnen den Rücken frei und sorgt dafür, dass die Ermittlungen normal weiterlaufen können. Da Anna Engelhardt auch gute Beziehungen nach oben hat, kann sie für die Mitarbeiter ihrer Wache sehr schnell so manche Sondergenehmigung beschaffen.

Anna Engelhardt ist ledig. Ihre letzte Beziehung zu dem Immobilienmakler Philip endete tragisch. Er wurde von seiner gestörten Tochter erschossen. Engelhardt hat noch eine Schwester namens Christina, die man in der Episode 138 „Kleine Schwester“ sehen konnte.

Vorspann

Nach der Einleitungssequenz, bei der meist auf der Autobahn ein schwerer Unfall geschieht oder ein Verbrechen verübt wird, beginnt mit folgenden Worten im Vorspann die eigentliche Folge:

Ihr Revier ist die Autobahn.
Ihr Tempo ist mörderisch.
Ihre Gegner: Autoschieber, Mörder und Erpresser.
Einsatz rund um die Uhr für die Männer von Cobra 11.
Unsere Sicherheit ist ihr Job.

Seit der Folge 159 (29. März 2007):

Ihr Revier ist die Autobahn.
Ihr Einsatz heißt: volles Tempo
Ihre Gegner von heute: extrem schnell und gefährlich.
Verbrechen ohne Limit – Jeder Einsatz volles Risiko
für die Männer von Cobra 11.

Die einzelnen Vorspanne im Überblick:

  • Folge 1–2: Johannes Brandrup, Rainer Strecker und Almut Eggert.
  • Folge 3–9: Johannes Brandrup, Erdogan Atalay und Almut Eggert.
  • Folge 10–15: Mark Keller und Erdogan Atalay.
  • Folge 16–24: Mark Keller, Erdogan Atalay.
  • Folge 25–30: Mark Keller, Erdogan Atalay.
  • Folge 31–46: Mark Keller und Erdogan Atalay.
  • Folge 47–97: René Steinke und Erdogan Atalay.
  • Folge 98–125: Erdogan Atalay und Christian Oliver.
  • Folge 126–158: Erdogan Atalay und René Steinke.
  • Folge 159–179: Erdogan Atalay und Gedeon Burkhard.

ab Folge 180: Erdogan Atalay und Tom Beck

Episodenguide

Dieser Episodenguide folgt der offiziellen Einteilung in Produktionsstaffeln und nicht der weit verbreiteten, aber falschen Einteilung nach Sendestaffeln. Hierdurch ergibt sich, dass die Folgen scheinbar völlig durcheinander gesendet wurden und Differenzen von mehreren Monaten zustande kommen können, da Folgen der gleichen Sendestaffeln teilweise aus verschiedenen Produktionsstaffeln stammen.

Alarm für Cobra 11 – Einsatz für Team 2

Seriendaten
Originaltitel: Alarm für Cobra 11 – Einsatz für Team 2
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr(e): 2002, 2005
Episodenlänge: etwa 45 / Pilotfilm etwa 90 Minuten
Episodenanzahl: 11 in 2 Staffeln
Originalsprache: Deutsch
Genre: Actionserie
Erstausstrahlung: 17. April 2003
auf RTL
Besetzung
Hendrik Duryn
Frank Traber, Oberkommissar
Julia Stinshoff
Susanna von Landitz, Hauptkommissarin
weitere siehe Darstellerliste

Alarm für Cobra 11 – Einsatz für Team 2 entstand in den Jahren 2002 und 2005, welche in einem Pilotfilm, vier Folgen der ersten und sechs Folgen der zweiten Staffel die Einsätze des Cobra-12-Teams, bestehend aus Oberkommissar Frank Traber (Hendrik Duryn spielte auch in der Originalserie zweimal mit, in der Folge „zwischen den Fronten“ als Gerry Anführer der Jugendgang und in der Folge „High Speed“ als Klaus Weller) und Hauptkommissarin Susanna von Landitz, beschreibt. Zunächst beeinträchtigen persönliche Differenzen die Zusammenarbeit, im Laufe der Zeit legen sich diese aber. Das Fehlen von Semir und Tom wird im Pilotfilm Countdown auf der Todesbrücke (Regie: Michael Kreindl/Raoul W. Heimrich) dadurch erklärt, dass sie sich bei einem Einsatz verletzten und von den beiden vertreten werden müssen. Die übrige Besetzung der Autobahnpolizei ist mit der Originalserie jedoch identisch.

Während von der Originalserie jedes halbe Jahr zwischen fünf und elf neue Episoden gesendet werden, ist der Weiterbestand des Ablegers nicht geplant.

Da sich im Cobra-12-Team eine Frau befindet, verfügt die Serie über einen leicht geänderten Vorspann gegenüber dem alten Vorspann von Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei:

Ihr Revier ist die Autobahn.
Ihr Tempo ist mörderisch.
Ihre Gegner: Autoschieber, Mörder und Erpresser.
Einsatz rund um die Uhr für das Team von Cobra 11.
Unsere Sicherheit ist ihr Job.

Episoden

Staffel 1

  • 1. Countdown auf der Todesbrücke (Pilot)
  • 2. Tödliche Wünsche
  • 3. Strafversetzt
  • 4. Verschwunden
  • 5. Der Augenzeuge

Staffel 2

  • 6. Zahltag
  • 7. Eiskalte Gier
  • 8. Die Abrechnung
  • 9. Fahrschule
  • 10. Explosive Mischung
  • 11. Zeugenschutz

Hintergrund

  • Zunächst war Brandenburg Handlungsort, später wurde er dann ins Rheinland zwischen Krefeld und Köln verlegt, da sich dort zum einen der Firmensitz der Produktionsfirma action concept befindet und da zum anderen das in den 1960er Jahren stillgelegte Autobahnstück im Süden Berlins, auf dem man anfangs gedreht hat, abgerissen und renaturiert wurde.
  • Seit 2005 hat die Alarm für Cobra 11-Crew auch eine „eigene“ Autobahn. Im nordrhein-westfälischen Aldenhoven bei Düren entstand Europas größte Filmkulisse, die Film + Test Location (FTL). Die FTL ist ein 2,3 km langer Autobahn-Nachbau, inkl. Seitenstreifen, Verzögerungs- und Beschleunigungsstreifen, Parkplatz und Nothaltebuchten. Die beiden zweispurigen Fahrbahnen sind jeweils 1.000 m lang und durch eine 81 cm hohe Betonleitwand voneinander getrennt. Mit den Wendeschleifen an beiden Enden der Straße beträgt die Gesamtstrecke 2.300 Meter. Zuvor wurde auf der A540 in Grevenbroich gedreht, da diese Strecke Teil einer noch nicht vollständig realisierten Autobahn ist, vergleichsweise wenig befahren und leicht abzusperren ist. Das Gelände in Aldenhoven kann für Filmaufnahmen, Testzwecke und Veranstaltungen von jedermann gemietet werden. Auf dieser Strecke werden die meisten Stuntszenen der Serie gedreht. Darüber hinaus werden jedoch auch viele Szenen in Köln, Düsseldorf, Neuss und Krefeld gedreht.
  • Die Serie wurde einige Zeit lang in der Comedyserie Freitag Nacht News wöchentlich unter dem Titel Alarm für Kebap 11 – Die Dönerpölizei parodiert. Dabei wurden Ausschnitte aus der aktuellen Folge neu synchronisiert, wobei alle Personen mit türkischem Akzent sprachen. Eine dieser kurzen Folgen wurde sogar extra von den Hauptdarstellern der Serie (René Steinke und Erdogan Atalay) gedreht.
  • Für die Stuntszenen in Cobra 11 werden häufig alte Fahrzeuge zu Schrott gefahren, darunter immer wieder eigentlich als historisch wertvolle Stücke der Technikgeschichte einzustufende und von Oldtimersammlern bereits gesuchte Raritäten wie zum Beispiel ein MAN SL 200 in Folge 2.05 und ein Magirus-Deutz 310D16F mit der seltenen TransEuropa-Kabine in Folge 3.06.
  • Einige Polizeifahrzeuge in der Serie haben das Autokennzeichen AP, das jedoch nichts mit der Stadt Apolda (Thüringen) zu tun hat; es steht einfach nur für Autobahnpolizei.

Besetzung

Schauspieler Rolle Einstiegsfolge Ausstiegsfolge Dienstwagen Ausstiegsgrund
Hauptfiguren
Erdoğan Atalay Kriminalhauptkommissar Semir Gerkhan seit Folge 3 BMW 3er (silber), vorher BMW 5er E39
Tom Beck Kriminalhauptkommissar Ben Jäger seit Folge 180 Mercedes-Benz C-Klasse und eine Harley Davidson Nightrod Special
Nebenfiguren
Katja Woywood Polizeioberrätin Kim Krüger seit Folge 189 Mercedes A-Klasse
Daniela Wutte Sekretärin Susanne König seit Folge 158 Mini
Dietmar Huhn Polizeikommissar Horst „Hotte“ Herzberger seit Folge 10
und Team 2
Porsche Cayenne (Polizeiwagen), Porsche 911 (Polizeiwagen), Opel Astra F, Mercedes W124 (Polizeiwagen), Opel Vectra A (Polizeiwagen).
Gottfried Vollmer Polizeihauptmeister Dieter Bonrath seit Folge 16
und Team 2
Porsche Cayenne (Polizeiwagen), Porsche 911 (Polizeiwagen), Mercedes W124 (Polizeiwagen), Opel Vectra (Polizeiwagen).
Niels Kurvin Kriminaltechniker (KTU) Hartmut Freund seit Folge 98 Lucy (Toyota Supra)
Wiederkehrende Figuren
Markus H. Eberhard Imbissbudenbetreiber Kai-Uwe Schröder Folge 84 Folge 157 Chevrolet Caprice
Kerstin Thielemann Oberstaatsanwältin Isolde Maria Schrankmann Folge 71–99,
137, 145, 158, 162
BMW 3er (schwarz) Mercedes W203
Carina Wiese ehem. Sekretärin und Ehefrau von Semir Gerkhan, Andrea Schäfer Folge 16–144;
seit 158
und Team 2
Škoda Felicia, Peugeot 106, Nissan Micra
Ehemalige Figuren
Charlotte Schwab Polizeioberrätin Anna Engelhardt Folge 16 Folge 186 u.a. Suzuki Grand Vitara, Lexus IS, Audi A8, Opel Vectra A, Mercedes A-Klasse Amtsabgabe nach Tod von Ex-Schüler
Gedeon Burkhard Kriminalhauptkommissar Chris Ritter Folge 158 Folge 179 Mercedes-Benz C-Klasse und Mercedes-Benz CLK, vorher Ford Mondeo MK1 Erschossen
René Steinke Kriminalhauptkommissar Tom Kranich Folge 48 / Folge 97 Folge 126 / Folge 158 Mercedes-Benz CLK Erschossen
Martina Hill Sekretärin Petra Schubert Folge 144 Folge 158 Škoda Fabia (TDi) Lässt sich nach dem Tod von Tom Kranich an eine andere Dienststelle versetzen
Christian Oliver Kriminalkommissar Jan Richter Folge 98 Folge 125 Mercedes-Benz CLK Verlässt die Autobahnpolizei nach einem Gefährlichen Undercovereinsatz
Mark Keller Kriminalhauptkommissar André Fux † Folge 10 Folge 47 Mercedes-Benz CLK, Mercedes-Benz C-Klasse, BMW 3er Erschossen (Tod durch Harpune auf Mallorca)
Lou-Lou Rhemrev Lokal-Besitzerin Mareike Vanstraaten Folge 1 Folge 30 unbekannt
Almut Eggert Katharina Lamprecht Folge 1 Folge 15 unbekannt
Nina Weniger Sekretärin Regina Christmann Folge 10 Folge 15 unbekannt
Sven Riemann Polizist Manfred Meier-Hofer Folge 10 Folge 15 Opel Vectra A (Polizeiwagen) unbekannt
Johannes Brandrup Kriminalhauptkommissar Frank Stolte Folge 1 Folge 9 Audi 100, BMW 3er unbekannt
Uwe Büschken Polizist Marcus Bodmar Folge 1 Folge 9 Opel Vectra A (Polizeiwagen) unbekannt
Claudia Balko Polizistin Anja Heckendorn Folge 1 Folge 9 Opel Vectra A (Polizeiwagen) unbekannt
Matthias Freihof Sekretär Jochen Seyfert Folge 1 Folge 9 unbekannt
Rainer Strecker Kriminalhauptkommissar Ingo Fischer † Folge 1 Folge 2 Ford Sierra Erschossen

DVDs

RTL hat viele Folgen – teilweise gekürzt und in falscher Reihenfolge – auf DVD veröffentlicht. Das darauf enthaltene Bonusmaterial besteht jedoch überwiegend aus TV-Trailern.

  1. Alarm für Cobra 11 Staffel 1 (Folgen 1–9)
  2. Alarm für Cobra 11 Staffel 2.1 (Folgen 10–15, 17–20)
  3. Alarm für Cobra 11 Staffel 2.2 (Folgen 21–31)
  4. Alarm für Cobra 11 Staffel 3.1 (Folgen 32–36, 38, 39)
  5. Alarm für Cobra 11 Staffel 3.2 (Folgen 40–47)
  6. Alarm für Cobra 11 Staffel 4&5 (Folgen 48–58)
  7. Alarm für Cobra 11 Staffel 6&7 (Folgen 59–69)
  8. Alarm für Cobra 11 Staffel 8 (Folgen 70–75)
  9. Alarm für Cobra 11 Staffel 9 (Folgen 76–83)
  10. Alarm für Cobra 11 Staffel 10 (Folgen 84–92)
  11. Alarm für Cobra 11 Staffel 11 (Folgen 91-95)
  12. Alarm für Cobra 11 Vol. 1 (Folgen 98, 116)
  13. Alarm für Cobra 11 Vol. 2 (Folgen 126–128, 130–132, 134, 135)
  14. Alarm für Cobra 11 Vol. 3 (Folgen 137–139, 141, 145)

Videospiele

  1. Alarm für Cobra 11 Das Spiel zur RTL-Erfolgsserie, erschienen am 9. November 2000 für Windows 95, 98 und 2000, hergestellt von THQ Entertainment. Seit dem 9. April 2001 als Director’s Cut zu kaufen
  2. Verbesserung von Alarm für Cobra 11 Das Spiel zur RTL Erfolgsserie erschien am 1. November 2001 für Windows 95, 98, 2000 und XP, hergestellt von ak tronic.
  3. RTL Alarm für Cobra 11 – Teil 2, erschienen am 25. November 2003 für PC (98, 2000, ME) und PlayStation 2, hergestellt von THQ Entertainment.
  4. RTL Alarm für Cobra 11 – Vol. 2, erschienen am 26. November 2004 für PC (98, 2000, ME) und PlayStation 2, in zwei verschiedenen Arten hergestellt, einmal von rondomedia GmbH und einmal von NBG EDV Handels & Verlags GmbH.
  5. Alarm für Cobra 11 – Vol. 3, erschienen am 22. November 2005 für Windows 98, 2000 und XP, hergestellt von Electronic Arts (EA). Das ist das erste und bisher einzige Spiel von Alarm für Cobra 11, in dem man in die Rolle eines der Kommissare Semir Gerkhan und Tom Kranich schlüpft.
  6. Alarm für Cobra 11 – Nitro, erschienen am 2. November 2006 für Windows 2000 und XP, hergestellt von Synetic.
  7. Alarm für Cobra 11 – Crash Time, erschienen am 2. November 2007 für Windows XP und Vista sowie später auch für die Xbox 360, hergestellt von Synetic.
  8. Alarm für Cobra 11 – Burning Wheels, erschienen am 27. November 2008 für Windows XP, Vista und die Xbox 360, hergestellt von Synetic.
  9. Wie RTL Playtainment am 29. April 2009 mitteilte, wird im November der 7. Teil der Cobra-11–Reihe für den PC, die XBOX 360 und den Nintendo DS veröffentlicht. Wie die drei Vorgänger-Versionen bereits, von Synetic.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alarm für Cobra 11 — – Die Autobahnpolizei Genre Action, Crime drama Starring Johannes Brandrup (1995) Rainer Strecker (1995) Erdogan Atalay (1995 ) …   Wikipedia

  • Alarm für Cobra 11: Highway Nights — Developer(s) Synetic Publisher(s) RTL Interactive Pl …   Wikipedia

  • Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei — Seriendaten Originaltitel: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): seit 199 …   Deutsch Wikipedia

  • Alarm für Cobra 11 - Einsatz für Team 2 — Seriendaten Originaltitel: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): seit 199 …   Deutsch Wikipedia

  • Alarm für Cobra 11 – Einsatz für Team 2 — Seriendaten Originaltitel: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): seit 199 …   Deutsch Wikipedia

  • Alarm für Cobra 11 — Seriendaten Originaltitel Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei …   Deutsch Wikipedia

  • Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei — Infobox Television show name = Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei genre = Action, Crime drama runtime = ca. 45 minutes starring = Erdogan Atalay (1996 ) Tom Beck (2008 ) Gedeon Burkhard (2006 2008) René Steinke (1999 2003, 2005 2006)… …   Wikipedia

  • Alarm für Cobra 11 — Alerte Cobra Alerte Cobra Logo d ouverture français (à partir de la saison 17). Titre original Alarm für Cobra 11 Die Autobahnpolizei Autres titres francophones Alerte Cobra Genre Série policière …   Wikipédia en Français

  • Liste der Alarm-für-Cobra-11-Episoden — Diese Liste der Alarm für Cobra 11 Episoden nennt die einzelnen Folgen der Fernsehserie Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei. Dabei sind die Folgen sowohl nach Sende , als auch nach Produktionsstaffeln geordnet angegeben. Zusätzlich sind die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Alarm-für-Cobra-11-Figuren — In der Liste der Figuren aus Alarm für Cobra 11 werden alle Figuren aus Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei aufgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Hauptfiguren 1.1 Momentane Hauptfiguren 1.1.1 Semir Gerkhan 1.1.2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”