1752 v. Chr.

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 3. Jt. v. Chr. | 2. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. v. Chr. | ►
| 20. Jh. v. Chr. | 19. Jh. v. Chr. | 18. Jahrhundert v. Chr. | 17. Jh. v. Chr. | 16. Jh. v. Chr. |


Ausdehnung des ägyptischen Reiches
Hammurapis Gesetzeskodex

Das 18. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 1800 v. Chr. und endete am 31. Dezember 1701 v. Chr.

Zeitalter/Epoche

Ereignisse/Entwicklungen

  • ca. 1800 – Ahmes, ägyptischer Mathematiker, schreibt den „Papyrus Rhind“ über die Messbarkeit der Dinge.
  • ca. 1780 – Ausbruch des Vesuv: Er ist verheerender als der Ausbruch von 79 n. Chr., der Ascheregen reicht bis in das heutige Stadtgebiet Neapels - vierte plinianische Ausbruch oder Pomici di Avellino
  • ca. 1766 – in der chinesischen Shang-Dynastie wird der Anbau von Litschis bekannt
  • ca. 1750 – Ausbruch des Mount Veniaminof, Alaska

Persönlichkeiten

  • 1728 - 1686 v. Chr Hammurapi, König von Babylon und König von Sumer und Akkad
  • 1730 - 1734 v. Chr. Zhōng Rén, König von China

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gaius Fabius Ambustus (Konsul 358 v. Chr.) — Gaius Fabius Ambustus entstammte der römischen Adelsfamilie der Fabier und war 358 v. Chr. Konsul. Leben Gaius Fabius Ambustus gelangte 358 v. Chr. gemeinsam mit Gaius Plautius Proculus zum Konsulat.[1] Fabius führte gegen die Tarquinienser Krieg …   Deutsch Wikipedia

  • Samischer Hoplit (Inventarnummer Berlin 1752) — Im Alten Museum Berlin befinden sich im Rahmen der Ausstellung der Antikensammlung Berlin Teile einer antiken griechischen Statue die als Samischer Hoplit[1] bezeichnet wird.Sie stammt aus der zweiten Hälfte des 6. Jahrhunderts v. Chr. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Samischer Hoplit (Berlin SK 1752) — Im Alten Museum Berlin befinden sich im Rahmen der Ausstellung der Antikensammlung Berlin Teile einer antiken griechischen Statue die als Samischer Hoplit[1] bezeichnet wird.Sie stammt aus der zweiten Hälfte des 6. Jahrhunderts v. Chr. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Tell Hariri — Statue aus Mari Mari (heute Tel Hariri, Syrien) war einer der wichtigsten sumerischen Stadtstaaten Mesopotamiens. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Mari (Stadt) — Statue aus Mari Mari (heute Tel Hariri, Syrien) war als mesopotamischer Stadtstaat ein bedeutendes Kulturzentrum Vorderasiens, dessen Anfänge sehr weit zurückreichen. Angaben über die Gründung von Mari sind jedoch nicht bekannt. Bereits in… …   Deutsch Wikipedia

  • Xia Jie — King Jie with a halberd, representing oppression, and sitting on two ladies, symbolising his abuse of power. Rubbing of relief from a Wu family shrine, Jiaxiang, Shandong Province, 150 CE. König Jie (chinesisch 桀 Jié, W. G. Chieh) von… …   Deutsch Wikipedia

  • Jie (Xia-König) — König Jie (chin. 桀, Jié, W. G. Chieh) von Xia war der letzte Herrscher der Xia Dynastie in China. Er wird für ihren Fall verantwortlich gemacht. König Jie regierte tyrannisch und misshandelte das Volk. Die Aufzeichnungen der späteren Qin Dynastie …   Deutsch Wikipedia

  • Aranmanoth — Der Julianische Kalender wurde von Julius Caesar eingeführt und war in manchen Teilen der Welt noch weit bis ins 20. Jahrhundert gültig, im kirchlichen Bereich teilweise noch bis heute. Er wird heute in der Wissenschaft rückwirkend auch für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Brachmanoth — Der Julianische Kalender wurde von Julius Caesar eingeführt und war in manchen Teilen der Welt noch weit bis ins 20. Jahrhundert gültig, im kirchlichen Bereich teilweise noch bis heute. Er wird heute in der Wissenschaft rückwirkend auch für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Heilagmanoth — Der Julianische Kalender wurde von Julius Caesar eingeführt und war in manchen Teilen der Welt noch weit bis ins 20. Jahrhundert gültig, im kirchlichen Bereich teilweise noch bis heute. Er wird heute in der Wissenschaft rückwirkend auch für die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”