Alawich II.

Alawich II. († 3. Februar oder 30. April 1001 in Straßburg) war Abt des Klosters Reichenau von 997 bis 1000.

Alawich stammte vermutlich aus dem schwäbischen Adelsgeschlecht der Grafen von Sulz. Zuerst Mönch der Reichenau, wurde er am 13. Oktober 973 Abt von Pfäffers. Im April 997 wurde Alawich Abt von der Reichenau, im Jahre 999 wurde er Bischof von Straßburg. Von seiner Nähe zu König und Papst zeugen die von Otto III. und Papst Gregor V. erworbenen Privilegien.

Literatur

  • J. M. B. Clauss: Die Heiligen des Elsass in ihrem Leben, ihrer Verehrung und ihrer Darstellung in der Kunst. Düsseldorf 1935.


Vorgänger Amt Nachfolger
Wilderold Bischof von Straßburg
999–1001
Werner I. von Habsburg
Witigowo Abt von Reichenau
997–1000
Werinher

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bischof von Straßburg — Die folgenden Personen waren Bischöfe, Erzbischöfe und Fürstbischöfe des Erzbistums Straßburg: Inhaltsverzeichnis 1 Bischöfe 1.1 bis 1000 1.2 1001 bis 1500 1.3 1506 bis 2000 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ala — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Äbte des Klosters Reichenau — Diese Äbte leiteten das Kloster Reichenau ab der Gründung durch Pirminius. Die angegebenen Jahreszahlen bezeichnen die Amtszeit. Pirminius (Gründer und Abt) (724–727) Heddo (727–734) Keba (734–736) Arnefrid (Bischof von Konstanz) Sidonius… …   Deutsch Wikipedia

  • Archbishop of Strasbourg — These persons were bishop, archbishop or prince bishop of the Archbishopric of Strasbourg:*Amandus *Justinus von Straßburg *Maximinus von Straßburg *Valentinus *Solarius *Arbogast *Florentius *Ansoaldus *Biulfus *Magnus von Straßburg *Aldo… …   Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Straßburg — Wappen des Bistums Straßburg nach Siebmachers Wappenbuch von 1605 …   Deutsch Wikipedia

  • 1001 — NOTOC 1001 (MI) was a common year starting on Wednesday in the Gregorian calendar. It is confirmed that the year 1001 AD was claimed to be the beginning of the 11th century and the second millennium.EventsBy PlaceEurope* January 1 (?) Grand… …   Wikipedia

  • Werner I. von Habsburg — (* 975/980?; † 28. Oktober 1028 in Konstantinopel) war Bischof von Straßburg von 1001 bis 1028. Werner stammte aus dem Geschlecht der Habsburger, zu dessen Ahnherren er gezählt werden darf, und ist der Sohn des Landolt (vielleicht Lanzelin; †… …   Deutsch Wikipedia

  • 1001 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 10. Jahrhundert | 11. Jahrhundert | 12. Jahrhundert | ► ◄ | 970er | 980er | 990er | 1000er | 1010er | 1020er | 1030er | ► ◄◄ | ◄ | 997 | 998 | 999 | …   Deutsch Wikipedia

  • Witigowo — war Abt des Klosters Reichenau von 985 bis 997. Das Wirken von Witogow wurde von Purchart in einer Biographie beschrieben. Unter ihm gab es nach dem Bericht von Purchart eine vielfältige Bautätigkeit auf der Reichenau, in vielen Teilen ist die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”