Alba de Tormes
Gemeinde Alba de Tormes
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Alba de Tormes
Alba de Tormes (Spanien)
Ajoneuvolla ajo kielletty 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Kastilien-León
Provinz: Salamanca
Koordinaten 40° 49′ N, 5° 31′ W40.816666666667-5.5166666666667830Koordinaten: 40° 49′ N, 5° 31′ W
Höhe: 830 msnm
Fläche: 46,51 km²
Einwohner: 5.391 (1. Jan. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 115,91 Einw./km²
Postleitzahl: 37800
Gemeindenummer (INE): 37008
Verwaltung
Bürgermeister: Concepción Miguélez (PP)
Webpräsenz der Gemeinde

Alba de Tormes ist eine spanische Gemeinde in der Provinz Salamanca und der Region Kastilien-León. Alba de Tormes ist der Herkunftsort des Hauses Álvarez de Toledo. Darüber hinaus befindet sich hier das Grab von Teresa von Ávila

Nachbargemeinden sind: im Norden Garcihernández, im Osten Aldeaseca de Alba, im Südosten Navales, im Süden Encinas de Arriba, im Südwesten Martinamor und im Westen Terradillos.

Inhaltsverzeichnis

Bevölkerungsentwicklung

Bevölkerungsentwicklung
1991 1996 2001 2004
4344 4647 4855 4844

Sehenswürdigkeiten

  • Die Basilika (19. Jahrhundert) mit dem Grab der heiligen Teresa von Avila
  • Die Burg der Herzöge von Alba
  • Die Eremitage der Jungfrau von Otero
  • Die Kirche Santiago, die älteste Kirche in Alba
  • Die Kirche San Juan (Ende des 13./Anfang des 14. Jahrhunderts)
  • Die Kirche San Juan de la Cruz

Siehe auch

  • Schlacht von Alba de Tormes vom 28. November 1809

Einzelnachweise

  1. Population Figures referring to 01/01/2010. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alba de Tormes — Bandera …   Wikipedia Español

  • Alba De Tormes — Drapeau …   Wikipédia en Français

  • Alba de Tormès — Alba de Tormes Alba de Tormes Drapeau …   Wikipédia en Français

  • Alba de tormes — Drapeau …   Wikipédia en Français

  • Alba de Tormes — Drapeau Blason …   Wikipédia en Français

  • Alba de Tormes — is a small town and municipality in the province of Salamanca,  western Spain, part of the autonomous community of Castile Leon. The town is on the River Tormes upstream from the city of Salamanca. Alba gave its name to one of Spain s most… …   Wikipedia

  • ALBA DE TORMES — ALBA DE TORMES, city in the province of Salamanca, Spain. A charter, granted by Alfonso VII of Castile in 1140, takes into detailed consideration the relation of Jews to Christians. Both population groups were made equal in civil juridical… …   Encyclopedia of Judaism

  • Alba de Tormes — Alba de Tormes, Bezirkshauptstadt der span. Provinz Salamanca, am Tormes und an der Eisenbahn Plasencia Astorga, mit dem Stammschloß der Herzöge von Alba, großer steinerner Brücke und (1897) 3203 Einw …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alba de Tormes — es un municipio en la provincia de Salamanca, en la Comunidad Autónoma de Castilla y León, España. Al 2003 cuenta con una población de 4785 habitantes, 2367 varones y 2418 mujeres, en una superficie de 46,51 km². Su altitud es de 830 m sobre el… …   Enciclopedia Universal

  • Alba de Tormes — Alba de Tormes, so v.w. Alva de Tormes …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”