Albach (Wetter)
Albach
Gewässerkennzahl DE: 248436
Lage Hessen, Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Wetter → Nidda → Main → Rhein → Nordsee
Quelle Gießener Landrücken, nordöstlich vom Fernwald-Albach
50° 33′ 40,5″ N, 8° 48′ 34″ O50.5612388888898.8094388888889240
Quellhöhe ca. 240 m ü. NN[1]
Mündung bei Lich in die Wetter
50.5232472222228.8297169

50° 31′ 24″ N, 8° 49′ 47″ O50.5232472222228.8297169
Mündungshöhe 169 m ü. NN[1]
Höhenunterschied ca. 71 m
Länge ca. 6,7 km[2]
Einzugsgebiet 16,78 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
AbflussmengeVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen MNQ: 19 l/s
MQ: 62 l/sVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Albach ist ein knapp 7 km langer rechter bzw. nordwestlicher Zufluss der Wetter im Süden des Vorderen Vogelsberges.

Inhaltsverzeichnis

Verlauf

Der Albach entspringt nordöstlich vom Fernwald-Albach. Er fließt zunächst in westlicher Richtung. Nach der Unterquerung der Albacher Straße (L3129) wechselt er in einen starken Knick die Richtung nach Süden. Nach dem Durchfließen der Mönchsäcker ändert er seine Fließrichtung nach Südwesten und erreicht die gleichnamige Ortschaft Albach. Kurz nach dem Verlassen der Ortschaft wechselt er die Richtung nach Südsüdosten, seiner Hauptfließrichtung, welche er bis zur Mündung beibehält. Südlich des Mühlbergs wird der Albach durch den Steinbach verstärkt. Nicht weit davon befindet sich eine Kläranlage. Nach der Unterquerung der B 457 erreicht er das Gebiet der Gemarkung Lich. Er durchfließt drei Teiche und mündet schließlich (südlich der Kreuzung B 457/Oberstadt) in die Wetter.

Charakter und Daten

Der Albach ist ein silikatischer Mittelgebirgsbach[3]. Sein Einzugsgebiet ist 1.678,54 ha groß und sein mittlerer Abfluss (MQ) beträgt 62 Liter pro Sekunde. Der ökologische Zustand des Baches wird als unbefriedigend eingeschätzt.

Orte

Der Albach fließt durch folgende Ortschaften:

Zuflüsse

  • Steinbach (rechts)

Siehe auch

Liste der Fließgewässer im Flusssystem Wetter

Einzelnachweise

  1. a b Google Earth
  2. Kartenservice zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in Hessen
  3. Typ 5: Silikatische Mittelgebirgsbäche

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albach — ist der Familienname von Horst Albach, deutscher Ökonom Joseph Stanislaus Albach (1795–1853), slowakischer Franziskaner und Prediger Peter Albach, deutscher Politiker (CDU) Rosemarie Magdalena Albach alias Romy Schneider Name des Ortsteiles… …   Deutsch Wikipedia

  • Wetter (Fluss) — Wetter Verlauf Daten Gewässerkennzahl DE …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Fließgewässer im Flusssystem Wetter — Der Verlauf der Wetter Flusssystem der Usa Die Liste der Fließgewässer im F …   Deutsch Wikipedia

  • Список рек Германии —   Это служебный список статей, созданный для координации работ по развитию темы.   Данное предупреждение не ус …   Википедия

  • Gießener Landrücken — Der Vordere Vogelsberg ist ein sich nordwestlich an den „eigentlichen“ Vogelsberg anschließender Naturraum (Haupteinheit 349) in den mittelhessischen Landkreisen Gießen, Vogelsbergkreis und Marburg Biedenkopf. Er besteht aus dem zentralen, bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Laubacher Hügelland — Der Vordere Vogelsberg ist ein sich nordwestlich an den „eigentlichen“ Vogelsberg anschließender Naturraum (Haupteinheit 349) in den mittelhessischen Landkreisen Gießen, Vogelsbergkreis und Marburg Biedenkopf. Er besteht aus dem zentralen, bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Lumda-Plateau — Der Vordere Vogelsberg ist ein sich nordwestlich an den „eigentlichen“ Vogelsberg anschließender Naturraum (Haupteinheit 349) in den mittelhessischen Landkreisen Gießen, Vogelsbergkreis und Marburg Biedenkopf. Er besteht aus dem zentralen, bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Ohmtal — Der Vordere Vogelsberg ist ein sich nordwestlich an den „eigentlichen“ Vogelsberg anschließender Naturraum (Haupteinheit 349) in den mittelhessischen Landkreisen Gießen, Vogelsbergkreis und Marburg Biedenkopf. Er besteht aus dem zentralen, bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Альбах (Веттер) — Альбах нем. Albach Характеристика Длина 6,7 км Площадь бассейна 16,78 км² …   Википедия

  • Vorderer Vogelsberg — p1 Lumda Plateau Blick von der Amöneburg auf das südöstliche Amöneburger Becken, den Vorderen (recht …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”