Albachten
St. Ludgerus-Kirche

Albachten ist ein Wohnbereich (Stadtteil) im südwestlichen Teil des Stadtbezirks West von Münster in Westfalen. Im Norden grenzt er an Roxel, im Osten an Mecklenbeck und im Süden an Hiltrup. Die offizielle Einwohnerzahl am 31. Dezember 2003 betrug 4.834 Einwohner auf einer Fläche von circa 13 km².

Inhaltsverzeichnis

Etymologie

Der Name Albachen soll einer Sage nach auf den Bischof Liudger zurückgehen, als dieser bei einem Besuch der Ortschaft die Bewohner betrunken vorgefunden haben soll. Hierbei soll er den Ausruf „Das sind alle Baccanten“ von sich gegeben haben, als er unverrichteter Dinge wieder den Ort verließ. Dabei bezog er sich mit der Aussage auf Bacchus als Gott des Weines und der Trunkenheit.

Der Ortsname findet sich auch in den Variationen Albacten, Albuthen und Albucten in der Literatur wieder.

Geschichte

Erstmals urkundlicher erwähnt wurde Albachten in einer Urkunde aus dem Jahre 1142. Zudem geht der erste Kirchenbau wahrscheinlich ebenfalls auf den Anfang des 12. Jahrhunderts zurück. Die das heutige Stadtbild prägende St. Ludgerus-Kirche (benannt nach dem Bischof Liudger) im neugotischen Stil wurde hingegen erst 1884 errichtet und 1977/78 erweitert.

Bis zum Zweiten Weltkrieg dominierte vor allem die Landwirtschaft das Erscheinungsbild des Ortes, der zusammen mit Niederort (südlich der Autobahn A 43) und Oberort (nördlich des heutigen Ortskernes) weniger als 1000 Einwohner zählte. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg setzte der Wandel von einer rein ländlichen Gemeinde hin zu einer modernen Vorstadtgemeinde der Stadt Münster ein. Zum 1. Januar 1975 verlor Albachten im Zuge der Gebietsreform in Nordrhein-Westfalen seine Eigenständigkeit und wurde nach Münster eingemeindet.

Seitdem ist die Bevölkerung kontinuierlich durch Ausweisung und Erschließung neuer Baugebiete gewachsen. In diesem Rahmen wurden in den 1960er- und 1970er-Jahren viele alte städtebauliche Strukturen verändert, indem historische Fachwerkhäuser abgerissen und Straßen für den Verkehr verbreitert wurden. Viele dieser Änderungen wurden in den darauffolgenden Jahren allerdings wieder rückgängig gemacht.

Literatur

  • Espenkott, Josef „Albachten: Von D. Ersten Siedlungstätigkeit bis zum Jahre 1979“ (1981)

Weblinks

51.9236111111117.52638888888897Koordinaten: 51° 55′ N, 7° 32′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Münster-Albachten — St. Ludgerus Kirche Albachten ist ein Wohnbereich (Stadtteil) im südwestlichen Teil des Stadtbezirks West von Münster in Westfalen. Im Norden grenzt er an Roxel, im Osten an Mecklenbeck und im Süden an Hiltrup. Die offizielle Einwohnerzahl am …   Deutsch Wikipedia

  • St. Ludgerus (Albachten) — Außenansicht Die katholische Pfarrkirche St. Ludgerus ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude in Albachten, einem Stadtteil im südwestlichen Teil des Stadtbezirks West von Münster in Nordrhein Westfalen. Kirche und Gemeinde gehören zum Dekanat… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Münster — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Mecklenbeck — ist ein Wohnbereich (Stadtteil) im Süden des Stadtbezirks West der Stadt Münster in Westfalen. Er liegt zwischen den Stadtteilen Albachten im Westen und dem Innenstadtbereich im Osten, sowie Sentrup im Norden und Amelsbüren im Süden. Direkt… …   Deutsch Wikipedia

  • Münster (Westfalen) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Roxel — Blick auf das Zentrum von Roxel mit Blick auf die St. Pantaleon Kirche Roxel ist ein Wohnbereich (Stadtteil) im Stadtbezirk West von Münster in Westfalen. Hier wohnen knapp 8.000 Einwohner auf einer Fläche von ca. 20 km². Im Norden grenzt der… …   Deutsch Wikipedia

  • Wewering — Heinz Wewerings Goldhelm im Westfälischen Pferdemuseum Münster Heinz Wewering (* 28. Januar 1950 in Albachten bei Münster) ist ein deutscher Trabrennsportler. Am 1. April 1964 begann Wewering eine dreijährige Ausbildung im Trabergestüt von Erich… …   Deutsch Wikipedia

  • Feuerwehr Münster —   Amt der Stadt Münster …   Deutsch Wikipedia

  • Landhotel Sendes — (Albachten,Германия) Категория отеля: Адрес: Kley 43, 48308 Albachten, Германия …   Каталог отелей

  • Münster — For other places with the same or similar names, and other uses of the word, see Munster (disambiguation). Münster Aerial view of Münster …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”