Albany, New York
Albany
New York State Capitol, Albany
New York State Capitol, Albany
Lage in New York
Albany (New York)
DEC
Albany
Albany
Basisdaten
Gründung: 1614
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New York
County: Albany
Koordinaten: 42° 40′ N, 73° 47′ W42.659722222222-73.7813888888897Koordinaten: 42° 40′ N, 73° 47′ W
Zeitzone: Eastern Standard Time (UTC−5)
Einwohner:
Metropolregion:
95.658 (Stand: 2000)
1.147.850
Bevölkerungsdichte: 1.723,6 Einwohner je km²
Fläche: 56,6 km²
davon 55,5 km² Land
Höhe: 60 m
Postleitzahlen: 12201-12232
Vorwahl: +1 518
FIPS: 36-01000
GNIS-ID: 0977310
Webpräsenz: www.albanyny.org
Bürgermeister: Gerald D. Jennings
Klimadiagramm von Albany
Klimadiagramm von Albany

Albany [ˈɔːlbənɪ] ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates New York und Sitz der County-Verwaltung von Albany County.


Inhaltsverzeichnis

Geographie

Albany liegt im Nordosten der Vereinigten Staaten von Amerika, im Bundesstaat New York, an der Mündung des Mohawk Rivers in den Hudson River.

Nachbargemeinden

Nahe Albany gelegene Städte sind Cohoes, Troy, Watervliet und Schenectady. Die Metropole New York City liegt 200 km südlich von Albany.

Geschichte

Die europäische Besiedlung des Gebiets begann 1614 mit dem Bau des niederländischen Forts Nassau, welches aber schon nach vier Jahren aufgegeben wurde. 1624 wurde es durch Fort Oranje ersetzt, welches westlich der heutigen Dunn Memorial Bridge lag, um den Pelzhandel zu sichern. Fort Oranje war die erste dauerhafte Siedlung der Kolonie Neu-Niederlande. Mit der Zeit entwickelte sich Fort Oranje zu einem Handelsposten für Pelze und so wurde 1652 die Siedlung Beverwyck gegründet. Als die Engländer 1664 die Kolonie Neu-Niederlande eroberten, änderten sie die Namen der Siedlungen. Zu Ehren des Herzogs von York und Albany wurde aus Nieuw Amsterdam New York und aus Beverwyck wurde Albany. Ab 1685 gehörte die Siedlung zur britischen Kronkolonie New York. 1686 erhielt Albany das Stadtrecht.

Als sich die britischen Kolonien im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg 1775 vom Mutterland lossagten, wurde das Gebiet der Kolonie New York zunächst von britischen Truppen besetzt. Die Hauptstadt der Kolonie, Kingston, wurde niedergebrannt. Fünf Jahre nach Ende des Krieges trat die Kolonie den Vereinigten Staaten von Amerika bei. Albany wurde anstelle des zerstörten Kingston 1797 Hauptstadt des Staates New York.

1807 begann die Dampfschifffahrt auf dem Hudson zwischen Albany und New York City. Ab 1819 war die Stadt über den Eriekanal mit den Großen Seen Nordamerikas verbunden.

1831 begann in Albany das Eisenbahnzeitalter. Die ebenfalls 1831 in New York gebaute DeWitt Clinton benötigte damals für ihre Stammstrecke von Albany nach Schenectady 46 Minuten und war die erste Dampflokomotive im Staate New York.

Einwohnerentwicklung

Die heutige Bevölkerung Albanys, 95.658 Einwohner (Stand 2000), setzt sich zusammen aus 63 Prozent Weißen, 28 Prozent Schwarzen, 5,6 Prozent Latinos und 3,3 Prozent Asiaten. Von den Einwohnern stammen 17 Prozent von Iren ab, 12 Prozent von Italienern und 10 Prozent von Deutschen.

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Die Autobahn I-87 verbindet Albany nach Süden mit New York City (260 km) und nach Norden mit Montreal, Kanada (350 km). Die Autobahn I-90 verbindet die Stadt nach Osten mit Springfield, Massachusetts (140 km) und nach Westen mit Syracuse (230 km).

Bildung

In Albany befinden sich die University at Albany (SUNY Albany) und im Vorort Loudonville das Siena College.

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter der Stadt

Persönlichkeiten, die vor Ort gewirkt haben

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albany (New York) — Albany Blick auf die Innenstadt von Albany …   Deutsch Wikipedia

  • Albany, New York — Albany (New York) Pour les articles homonymes, voir Albany. Albany …   Wikipédia en Français

  • Albany (New-York) — Pour les articles homonymes, voir Albany. Albany …   Wikipédia en Français

  • Albany, New York — Infobox Settlement name = Albany official name = City of Albany settlement type = City nickname = motto = Assiduity imagesize = image caption = Downtown Albany as seen from the Corning Tower. |pushpin pushpin label position = pushpin map caption …   Wikipedia

  • Albany (New York) — Pour les articles homonymes, voir Albany. 42° 39′ 35″ N 73° 46′ 53″ W …   Wikipédia en Français

  • Albany High School (Albany, New York) — Infobox School name =Albany High School imagesize =110 px motto =Assiduity established =September 7, 1868 type =Urban public high school affiliation = district =Albany City School District grades =9 12 president = principal =F. Maxine Fantroy… …   Wikipedia

  • List of mayors of Albany, New York — Albany City Hall houses the mayor s office From its formal chartering on 22 July 1686 until 1779, the Mayors of Albany, New York were appointed by the royal governor of New York, per the provisions of the original City Charter, issued by Governor …   Wikipedia

  • National Register of Historic Places listings in Albany, New York — The city of Albany with NHRP listings identified by pinpoints The National Register of Historic Places listings in Albany, New York represent the history of Albany from the Dutch colonial era, through the British colonial era, the American… …   Wikipedia

  • North Albany, Albany, New York — Coordinates: 42°40′01″N 73°44′13″W / 42.66694°N 73.73694°W / 42.66694; 73.73694 …   Wikipedia

  • Coat of arms of Albany, New York — Details Armiger Civic Adopted 1789 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”