Albatros W.8
Albatros Seeaufklärer

Die Albatros W.8 war ein deutsches Seeaufklärungsflugzeug, das 1918 von den Albatros Flugzeugwerken hergestellt wurde.

Der Rumpf des Doppeldeckers wurde in Ganzholzbauweise ausgeführt. Statt eines konventionellen Leitwerkes kam ein T-Leitwerk zum Einsatz, wie es bereits von Heinkel bei der W.12 verwendet wurde. Der wassergekühlte Achtzylinder-Motor von Benz übertrug seine Kraft auf einen festen Zweiblatt-Holzpropeller.

Technische Daten Albatros W.4

Kenngröße Daten
Baujahr:  1918
Länge:  9,95 m
Spannweite:  11,46 m
Höhe:  3,39 m
Triebwerk:  ein wassergekühlter 8-Zylinder-Motor Benz IIIb, 185 PS Startleistung
Höchstgeschwindigkeit:  150 km/h in NN
Steigleistung:  2,5 m/s
Reichweite:  500 km
Flugdauer:  3,5 h
Bewaffnung:  1 MG starr nach vorn, 1 MG beweglich nach hinten für den Beobachter
Besatzung:    2 Mann

Heck des Albatros


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albatros W.2 — Albatros C.I Albatros C.III …   Wikipédia en Français

  • Albatros W.1 — Albatros B.I Albatros B.I Constructeur …   Wikipédia en Français

  • Albatros W.4 — Prototyp der Albatros W.4 bei der Erprobung in Warnemünde …   Deutsch Wikipedia

  • Albatros W.4 — Vue d …   Wikipédia en Français

  • Albatros W.4 — NOTOC Infobox Aircraft name=W.4 caption=First prototype of Albatros W.IV, No.747 type=Fighter manufacturer=Albatros Flugzeugwerke designer= first flight=1916 introduced= retired= status= primary user= more users= produced= number built=128… …   Wikipedia

  • Albatros W.5 — NOTOC Infobox Aircraft name=W.5 caption= type=Torpedo bomber manufacturer=Albatros Flugzeugwerke designer= first flight= introduced= retired= status= primary user= more users= produced= number built=5 variants with their own articles=The… …   Wikipedia

  • Albatros D.V — Albatros D.V …   Deutsch Wikipedia

  • Albatros D.III — Albatros D.III …   Deutsch Wikipedia

  • Albatros D.II — Albatros D.II. Der Albatros D.II der Albatros Flugzeugwerke (Werksbezeichnung L17) war neben dem in nur geringer Stückzahl gebauten D.I der deutsche Standardjäger in der Zeit von 1916 bis Anfang 1917. Vom D.I unterschied sich der D.II vor allem… …   Deutsch Wikipedia

  • Albatros C.III — Albatros C.III …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”