Alberic Schotte

Alberic "Briek" Schotte (* 7. September 1919 in Kanegem (seit 1976 Teilgemeinde von Tielt); † 4. April 2004 in Kortrijk) war ein belgischer Radrennfahrer.

Der in Westflandern aufgewachsene Briek Schotte gilt als einer der besten Klassikerjäger seiner Generation. Der hervorragende Sprinter gewann zahlreiche belgische und französische Eintagesrennen, darunter je zweimal die Flandern-Rundfahrt (1942, 1948), Paris-Tours (1946, 1947) und Paris-Brüssel (1946, 1952). Auch seinen größten Erfolg konnte Schotte zweimal feiern: 1948 und 1950 triumphierte er bei der Straßenrad-Weltmeisterschaft.

Aufgrund seiner limitierten Fähigkeiten im Zeitfahren und in den Bergen war Schotte für die großen Etappenrennen eigentlich nicht prädestiniert. Trotzdem erreichte er bei der Tour de France 1948 den zweiten Platz hinter dem legendären Gino Bartali.

Briek Schotte starb am Morgen des 4. April 2004, exakt an dem Tag an dem die Flandern-Rundfahrt ausgetragen wurde, das berühmte Eintagesrennen in seiner Heimat, welches er zweimal gewann.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albéric Schotte — Albéric Schotte …   Wikipédia en Français

  • Alberic Schotte — Albéric Schotte Albéric Schotte (dit Briek Schotte) est un ancien coureur cycliste belge, né le 7 septembre 1919 à Kanegem et décédé le 4 avril 2004 à Kortrijk (Belgique). Brik Schotte était surnommé L Homme de Fer, et fut… …   Wikipédia en Français

  • Albéric Schotte — Denkmal für Briek Schotte in seinem Heimatort Kanegem Albéric „Briek“ Schotte (* 7. September 1919 in Kanegem (seit 1976 Teilgemeinde von Tielt); † 4. April 2004 in Kortrijk) war ein belgischer …   Deutsch Wikipedia

  • Alberic Schotte — Infobox Cyclist ridername = Alberic Schotte fullname = Alberic Schotte nickname = dateofbirth = birth date|1919|09|07 dateofdeath = death date and age|2004|04|04|1919|09|07 country = BEL height = weight = currentteam = discipline = Road role =… …   Wikipedia

  • Schotte — ist: ein Einwohner Schottlands, siehe Schotten (Ethnie) eine andere Bezeichnung für Molke Schotte oder Schotté ist der Familienname folgender Personen: Albéric Schotte (1919–2004), belgischer Radrennfahrer Apollonius Schotte (1579–1639),… …   Deutsch Wikipedia

  • Briek Schotte — Albéric Schotte Albéric Schotte (dit Briek Schotte) est un ancien coureur cycliste belge, né le 7 septembre 1919 à Kanegem et décédé le 4 avril 2004 à Kortrijk (Belgique). Brik Schotte était surnommé L Homme de Fer, et fut… …   Wikipédia en Français

  • Briek Schotte — Alberic Briek Schotte (* 7. September 1919 in Kanegem (seit 1976 Teilgemeinde von Tielt); † 4. April 2004 in Kortrijk) war ein belgischer Radrennfahrer. Der in Westflandern aufgewachsene Briek Schotte gilt als einer der besten Klassikerjäger… …   Deutsch Wikipedia

  • Championnat du monde de cyclisme sur route masculin — Infobox compétition sportive Championnat du monde de cyclisme sur route masculin Généralités Sport Cyclisme sur route …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Scho — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Strassen-Radweltmeisterschaft — Die UCI Straßen Weltmeisterschaften (engl. UCI Road World Championships) sind die Weltmeisterschaften im Straßenradsport und werden vom Weltradsportverband UCI seit dem Jahr 1921 jährlich an wechselnden Orten ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”