Alberode
Alberode
Gemeinde Meißner
Koordinaten: 51° 11′ N, 9° 56′ O51.18279.9383222222222296Koordinaten: 51° 10′ 58″ N, 9° 56′ 18″ O
Höhe: 296–358 m ü. NHN
Einwohner: 160
Eingemeindung: 1971
Postleitzahl: 37290
Vorwahl: 05657

Alberode ist der kleinste Ortsteil der Gemeinde Meißner im Werra-Meißner-Kreis in Hessen, Deutschland.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Das Dorf liegt am Komberg im Vorland des Hohen Meißners.

Geschichte

Alberode wurde erstmals im Jahre 1276 erwähnt. Im Jahre 1823 wurde die jetzige evangelische Kirche eingeweiht. Das zu Alberode gehörende Gut Mönchhof wurde schon 876 erstmals genannt.

Sonstiges

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Meißner, Hesse — Meißner …   Wikipedia

  • Liste der Ortsteile in Hessen — Die nachfolgende Liste enthält Stadtteile und Ortschaften von Städten und Gemeinden in Hessen, für die es eigene Artikel gibt. Da bisher nicht alle Städte und Gemeinden abgearbeitet wurden, besitzt diese Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Meißner (Gemeinde) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Abterode — Gemeinde Meißner Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Alberoda — Alberoda: Rittergut Mitte des 19. Jahrhunderts Alberoda ist ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Aue im sächsischen Erzgebirgskreis. Das ehemals selbstständige Dorf und Rittergut wurde 1929 nach Aue eingemeindet. Inhal …   Deutsch Wikipedia

  • Germerode — Gemeinde Meißner Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Vockerode (Meißner) — Vockerode Gemeinde Meißner Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Weidenhausen (Meißner) — Weidenhausen Gemeinde Meißner Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Wellingerode — Gemeinde Meißner Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfterode — Gemeinde Meißner Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”