Albert-Paradiesvogel
Wimpelträger
präparierter Wimpelträger (Pteridophora alberti) im American Museum of Natural History, New York

präparierter Wimpelträger (Pteridophora alberti) im American Museum of Natural History, New York

Systematik
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)
Unterordnung: Singvögel (Passeres)
Familie: Paradiesvögel (Paradisaeidae)
Unterfamilie: Eigentliche Paradiesvögel (Paradisaeinae)
Gattung: Pteridophora
Art: Wimpelträger
Wissenschaftlicher Name
Pteridophora alberti
A. B. Meyer, 1894

Der Wimpelträger oder Albert-Paradiesvogel (Pteridophora alberti) aus den Bergwäldern im Zentrum Neuguineas ist der einzige Vertreter in der Gattung Pteridophora, die zu der Familie der Paradiesvögel gehört. Die Oberseite ist schwarz, die untere im Gegensatz dazu gelb. Sein Erkennungsmerkmal sind auch der Grund seiner Namensgebung – die Wimpel. Das sind zwei 48 Zentimeter lange Kopffedern mit einer einseitig entwickelten Fahne, in Form kleiner, emailblauer regelmäßig am Schaft sitzender Blättchen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albert S. Meek — Albert Stewart Meek (* 1871 in London; † 1943) war ein britischer Naturforscher und zoologischer Sammler von Vögelbälgen und Insekten. Daneben war er ein Händler von Vogelfedern. Er war ein enger Mitarbeiter von Lionel Walter Rothschild und Ernst …   Deutsch Wikipedia

  • Albertparadiesvogel — Wimpelträger präparierter Wimpelträger (Pteridophora alberti) im American Museum of Natural History, New York Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Pteridophora — Wimpelträger präparierter Wimpelträger (Pteridophora alberti) im American Museum of Natural History, New York Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Pteridophora alberti — Wimpelträger präparierter Wimpelträger (Pteridophora alberti) im American Museum of Natural History, New York Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Wimpelträger — Zeichnung eines Wimpelträgers (Pteridophora alberti) Systematik Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred S. Meek — Albert Stewart Meek (* 1871 in London; † 1943) war ein britischer Naturforscher und zoologischer Sammler von Vögelbälgen und Insekten. Daneben war er ein Händler von Vogelfedern. Er war ein enger Mitarbeiter von Lionel Walter Rothschild und Ernst …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Stewart Meek — Albert Stewart Meek (* 1871 in London; † 1943) war ein britischer Naturforscher und zoologischer Sammler von Vögelbälgen und Insekten. Daneben war er ein Händler von Vogelfedern. Er war ein enger Mitarbeiter von Lionel Walter Rothschild und Ernst …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Last — James Last 2006 James Last (* 17. April 1929 in Bremen; mit bürgerlichem Namen Hans Last) ist ein deutscher Bandleader, Komponist, Arrangeur und Musikproduzent. Er prägte mit seinem vierzigköpfigen Orchester den Happy Sound, mit dem er ab 1965… …   Deutsch Wikipedia

  • James Last Band — James Last 2006 James Last (* 17. April 1929 in Bremen; mit bürgerlichem Namen Hans Last) ist ein deutscher Bandleader, Komponist, Arrangeur und Musikproduzent. Er prägte mit seinem vierzigköpfigen Orchester den Happy Sound, mit dem er ab 1965… …   Deutsch Wikipedia

  • Berühmte letzte Worte — Unter den letzten Worten versteht man das, was ein Mensch im Angesicht seines Todes der Nachwelt als Quintessenz seines Lebens hinterlässt. Sie werden seit Jahrtausenden von verschiedenen Völkern der Erde für bewahrenswert erachtet. Obwohl sie… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”