Albert (Texas)

Albert, ursprünglich Martinsburg, ist ein Dorf in den USA im Bundesstaat Texas.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Grundstein für das Dorf wurde 1877 von Fritz Wilke, George Maenius und John Petri gelegt. Diese waren auf der Suche nach Weiden für ihr Vieh und erwarben daher das Land. 1877 wurde im damals Martinsburg genannten Ort eine Poststation eröffnet welche bis 1886 in Betrieb war. 1892 zog Carl Albert Luckenbach vom zwanzig Meilen entfernten Luckenbach nach Martinsburg. Als er hier eine neue Poststelle eröffnete wurde sie als Albert registriert womit der Ort seinen neuen Name erhielt. 1891 wurde die erste Schule in Albert eröffnet, sechs Jahre später eröffnete das erste Geschäft Alberts seine Türen. Im Jahr 1900 wurde ein neues Schulgebäude errichtet in welchem der spätere US-Präsident Lyndon Baines Johnson ein Jahr lang unterrichtet wurde. 1922 wurde in Albert ein Tanzsaal eingeweiht. 1985 war das Geschäft geschlossen, das Rathaus wurde als Lager verwendet und die Schule wurde als Gemeinschaftshaus verwendet. Im März 2003 erwarb Robert L. Cave das Dorf. 2007 versuchte der Besitzer Bobby Cave das 13 Acre umfassende Gelände zu versteigern. Als Mindesterlös verlangte er 2,5 Millionen US-Dollar (1,73 Mio. Euro).[1] Am 23. November 2007 wurde das Dorf für 3.000.800 $ an einen Italiener verkauft. [2]

Einwohnerentwicklung

1925 lebten 50 Menschen in Albert, 1964 waren es vier und 1972 25. 1985 wie auch 1990 und 2000 wurden jeweils 25 Einwohner für die Siedlung gemeldet. Im Jahr 2007 gab es hier keine ständigen Bewohner mehr.[3]

Literatur

  • Kathleen Bauer, Settlement and Progress of the Albert Community, Junior Historian, September 1968

Weblinks

Fußnoten

  1. n-tv.de, Wer kauft ein Dorf in Texas? - Albert zu ersteigern, 1. Nov. 2007, Eintrag bei ebay
  2. freenet.de
  3. n-tv.de, Wer kauft ein Dorf in Texas? - Albert zu ersteigern, 1. Nov. 2007
30.194857-98.603692

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albert, Texas — Albert, Texas …   Wikipedia

  • Albert (Texas) — 30°11′38.00″N 98°36′6.83″O / 30.1938889, 98.6018972 …   Wikipédia en Français

  • Albert (Begriffsklärung) — Albert steht für: einen männlichen Vor sowie einen Familiennamen, Albert (dort auch Namensträger) (719) Albert, den Asteroiden 719 Albert (Automarke), eine britische Automobilmarke (1920–1924) Albert Nil, Teil des Flusses Nil Orte und… …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Luckenbach — Infobox Person name = Albert Luckenbach caption = birth date = 21 March 1851 [cite web url=http://worldconnect.rootsweb.com/cgi bin/igm.cgi?op=GET db=drtooley id=I04331 title=Wehmeyer Genealogy Plus] birth place = Gillespie County, Texas death… …   Wikipedia

  • Albert — Infobox Given Name Revised name = Albert imagesize= caption= pronunciation= gender = Male meaning = noble bright region = origin = Germanic related names = footnotes = Albert is a common first name. The name has its origins in the Germanic name… …   Wikipedia

  • Albert Jennings Fountain — (October 23, 1838 date of death unknown) was a lawyer, Indian fighter, and Republican politician in Texas and New Mexico.Early life, military service and careerFountain was born on Staten Island, New York on October 23, 1838 to Solomon Jennings… …   Wikipedia

  • Albert Burleson — Albert S. Burleson Albert Sidney Burleson (* 7. Juni 1863 in San Marcos, Texas; † 24. November 1937 ebd.) war ein US amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. Er gehörte als Postminis …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Sidney Burleson — Albert S. Burleson Albert Sidney Burleson (* 7. Juni 1863 in San Marcos, Texas; † 24. November 1937 ebd.) war ein US amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. Er gehörte als Postminis …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Bel Fay — Albert Bel Fay, Sr. (February 26, 1913 ndash;February 29, 1992), was a wealthy Texas and Louisiana businessman, United States Ambassador to Trinidad and Tobago, and a Republican Party activist whose political involvement began with the… …   Wikipedia

  • Albert Collins — en 1990 Datos generales Nombre real Albert Collins …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”