Albert Bitterling

Albert Bitterling (* 12. Oktober 1910 in Kempten im Allgäu; † 15. August 1995 in Berchtesgaden) war deutscher Hüttenwirt und Bergführer.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nach einer kaufmännischen Lehre und mehreren Jahren Berufstätigkeit in der Branche war Albert Bitterling von 1939 bis 1945 Heeresbergführer bei den Gebirgsjägern. Ab 1945 hatte er die Stelle als Winter-Hüttenwart des Watzmannhauses inne und stellte dort meteorologische Beobachtungen an. Außerdem betätigte er sich in dieser Zeit als Berg- und Skiführer. Von 1955 bis 1978 bewirtschaftete er zusammen mit seiner Frau Gabriele das Watzmannhaus.

Expeditionen ins Himalayagebiet

Albert Bitterling war Mitbegründer des deutschen Instituts für Auslandsforschung. Zusammen mit anderen Mitgliedern des Instituts unternahm er mehrere Expeditionen ins Himalayagebiet.

Deutsch-Österreichische-Willy-Merkl-Gedächtnis-Expedition 1953

Bei der Erstbesteigung des Nanga Parbat 1953 durch Hermann Buhl war Bitterling stellvertretender Expeditionsleiter, Hauptlagerverwalter und führte meteorologische Beobachtungen am Berg aus.

Deutsche Himalaya Expedition 1954

Die Expedition zum Broad Peak 1954 unterstützte Bitterling ebenfalls als Stellvertreter des Expeditionsleiters K. Herrligkoffer.

Sigi-Löw-Gedächtnis-Expedition 1970

Im Alter von 60 Jahren führte Bitterling den Konvoi mit der Expeditionsausrüstung in einer dreiwöchigen Fahrt von München nach Rawalpindi. An der Besteigung des Nanga Parbat, bei der schließlich Günther und Reinhold Messner, Felix Kuen und Peter Scholz zum Gipfel gelangten, nahm er nicht mehr teil.

Quellen

Aufzeichnungen aus dem Nachlass von A. Bitterling

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bitterling — steht für: eine Gruppe der Karpfenfische, siehe Bitterlinge (Fische) (Acheilognathinae) insbesondere den Bitterling (Fischart) (Rhodeus amarus) die Pilzart Gallenröhrling (Tylopilus felleus) andere Pilzarten aus der Gattung Tellerlinge… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bin–Biz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten von Berchtesgaden — Nachfolgend aufgeführte Personen wurden zwar nicht in Berchtesgaden geboren, sind aber durch ihr Wirken mit Berchtesgaden verbunden. Einige von ihren haben auch zeitweilig in dem Ort gelebt oder/und wurden auf einem der beiden Berchtesgadener… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Kempten (Allgäu) — Wappen der Stadt Kempten (Allgäu) Diese Liste enthält in Kempten (Allgäu) geborene Persönlichkeiten sowie solche, die in Kempten gewirkt haben, dabei jedoch andernorts geboren wurden. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Berchtesgadener Persönlichkeiten — Nachfolgend aufgeführte Personen wurden zwar nicht in Berchtesgaden geboren, sind aber durch ihr Wirken mit Berchtesgaden verbunden. Einige von ihren haben auch zeitweilig in dem Ort gelebt oder/und wurden auf einem der beiden Berchtesgadener… …   Deutsch Wikipedia

  • Gentianaceae — Enziangewächse Tüpfel Enzian (Gentiana punctata) Systematik Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • ostariophysan — ▪ fish Introduction  any of about8,000 species of bony fishes (bony fish) belonging to a group that includes the majority of freshwater fishes throughout the world. Familiar representatives of this group are the minnows (minnow), suckers (sucker) …   Universalium

  • 2008 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert     ◄ | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er       ◄◄ | ◄ | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009… …   Deutsch Wikipedia

  • Enziangewächse — Tüpfel Enzian (Gentiana punctata) Systematik Eudikotyledonen Kerneudikotyledonen …   Deutsch Wikipedia

  • Boeseman — Marinus Boeseman (* 22. Juni 1916 in Enkhuizen; † 14. Juli 2006) war ein niederländischer Ichthyologe. Da er künstlerisch sehr begabt war, erwog er nach Beendigung seiner Schulzeit ein Kunststudium, entschied sich jedoch um und begann im Jahr… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”