Albert Burton Boutwell

Albert Burton Boutwell (* 13. November 1904 in Montgomery, Alabama; † 3. Februar 1978) war ein US-amerikanischer Politiker.

Boutwell wurde 1904 in Montgomery als Sohn von Clarence Columbus und Lydia Boutwell geboren. Er besuchte die Greenville High School und studierte an der University of Alabama. Dort erhielt er 1928 seinen Bachelor of Laws. Nach Abschluss seines Studiums begann er 1928 in Birmingham zu praktizieren.

1946 wurde Boutwell in den Senat von Alabama gewählt. 1950 und 1954 erfolgte seine Wiederwahl. 1958 zum Vizegouverneur (Lieutenant Governor) von Alabama gewählt, übte er dieses Amt zwischen 1959 und 1963 aus. Boutwells nächstes politisches Amt war das des Bürgermeisters von Birmingham. Hierbei konnte er sich 1963 gegen Eugene „Bull“ Connor durchsetzen. In seine Amtszeit fällt das Attentat auf die 16th Street Baptist Church.

Familie

Boutwell heiratet am 23. November 1934 Helen Balfour in Birmingham. Das Paar hatte drei Kinder, eine Tochter und zwei Söhne. Boutwell war Methodist und gehörte den Freimaurern an.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albert Boutwell — Albert Burton Boutwell (November 13, 1904 February 3, 1978) was the nineteenth lieutenant governor of Alabama. A Democrat, Boutwell served Governor John Malcolm Patterson of the same political party, from 1959 1963.Boutwell graduated from the… …   Wikipedia

  • Albert Boutwell — Albert Burton Boutwell (* 13. November 1904 in Montgomery, Alabama; † 3. Februar 1978) war ein US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei). Boutwell wurde 1904 in Montgomery als Sohn von Clarence Columbus und Lydia Boutwell geboren. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bou — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der ehemaligen Mitglieder des US-Senates — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst. Die Liste der ehemaligen Mitglied …   Deutsch Wikipedia

  • Massachusetts Constitutional Convention of 1853 — The Massachusetts Constitutional Convention of 1853 met in order to consider changes to the Massachusetts Constitution. This was the third such convention in Massachusetts history; the first, in 1779–80, had drawn up the original document, while… …   Wikipedia

  • Salmon Chase — Salmon P. Chase als Chief Justice. Salmon Portland Chase (* 13. Januar 1808 in Cornish, Sullivan County, New Hampshire; † 7. Mai 1873 in New York City) war ein US amerikanischer Politiker und Jurist während des Sezession …   Deutsch Wikipedia

  • Salmon Portland Chase — Salmon P. Chase als Chief Justice. Salmon Portland Chase (* 13. Januar 1808 in Cornish, Sullivan County, New Hampshire; † 7. Mai 1873 in New York City) war ein US amerikanischer Politiker und Jurist während des Sezession …   Deutsch Wikipedia

  • Electoral history of George Wallace — Electoral history of George Wallace, 48th Governor of Alabama (1963 1967, 1971 1979, 1983 1987), 1968 American Independent Party Presidential nominee and candidate for 1964, 1972 and 1976 Democraticn Party presidential nominationDemocratic… …   Wikipedia

  • George Mortimer Bibb — George M. Bibb George Mortimer Bibb (* 30. Oktober 1776 in Prince Edward County, Virginia; † 14. April 1859 in Georgetown (Washington, D.C.)) war ein US amerikanischer Richter, Politiker, Senat …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des généraux de l'Union — Liste des officiers généraux de l’armée de l Union, durant la guerre de Sécession : Grades Général = général d armée, Lieutenant général = général de corps d armée, Major général = général de division, Brigadier général = général de brigade… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”