Albert C. Greene
Albert C. Greene

Albert Collins Greene (* 15. April 1792 in East Greenwich, Rhode Island; † 8. Januar 1863 in Providence, Rhode Island) war ein US-amerikanischer Politiker der Whig Party, der den Bundesstaat Rhode Island im US-Senat vertrat.

Leben

Nach dem Abschluss an der Kent Academy, einer Privatschule in seinem Heimatort East Greenwich, studierte Greene die Rechtswissenschaften, wurde 1812 in die Anwaltskammer aufgenommen und begann als Anwalt in East Greenwich zu praktizieren. Er gehörte ab 1815 dem Repräsentantenhaus von Rhode Island an, wo er zehn Jahre verblieb; dabei fungierte er zwischen 1821 und 1825 als dessen Speaker. Während dieser Zeit stieg er in der Staatsmiliz bis zum Generalmajor auf. Von 1825 bis 1843 war er dann der Attorney General des Bundesstaates.

Nach einer Amtszeit im Senat von Rhode Island zwischen 1843 und 1844 wurde Greene schließlich in den US-Senat gewählt, in den er ab 4. März 1845 einzog. Nach sechsjähriger Amtszeit wurde er nicht wieder als Kandidat aufgestellt, wobei sich seine Partei, die Whigs, zu diesem Zeitpunkt im Zustand der Auflösung befand. Von 1851 bis 1852 war er noch einmal Staatssenator in Rhode Island, ehe er dort 1857 erneut dem Repräsentantenhaus angehörte. Im Anschluss zog sich Greene ins Privatleben zurück.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albert C. Greene — Infobox Senator name=Albert Collins Greene jr/sr=United States Senator state=Rhode Island party=Whig term=March 4, 1845 ndash; March 3, 1851 preceded=John B. Francis succeeded=Charles T. James date of birth=April 15, 1792 place of birth=East… …   Wikipedia

  • Greene (Familienname) — Greene ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Baird Cummins — Albert B. Cummins Albert Baird Cummins (* 15. Februar 1850 im Greene County, Pennsylvania; † 30. Juli 1926 in Des Moines, Iowa) war ein US amerikanischer Politiker ( …   Deutsch Wikipedia

  • Albert John Luthuli — Albert Lutuli Statue de Albert Lutuli Albert John Lutuli ou Luthuli, Mvumbi en zoulou, (1898 ?–21 juillet 1967) était un homme politique noir d Afrique du Sud, président du Congrès National Africain (ANC) de 1951 à …   Wikipédia en Français

  • Albert Luthuli — Albert Lutuli Statue de Albert Lutuli Albert John Lutuli ou Luthuli, Mvumbi en zoulou, (1898 ?–21 juillet 1967) était un homme politique noir d Afrique du Sud, président du Congrès National Africain (ANC) de 1951 à …   Wikipédia en Français

  • Albert Cassell — Albert Irvin Cassell (1895 1969) was a prominent mid twentieth century African American architect in Washington, D.C., whose work shaped many academic communities in the United States. He designed buildings for Howard University in Washington D.C …   Wikipedia

  • Albert W. Jefferis — Albert Webb Jefferis (* 7. Dezember 1868 bei Embreeville, Chester County, Pennsylvania; † 14. September 1942 in Omaha, Nebraska) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1919 und 1923 vertrat er den zweiten …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Schweitzer — Pour les articles homonymes, voir Schweitzer. Albert Schweitzer …   Wikipédia en Français

  • Albert Kellogg — Para la compañía alimenticia, véase Kellogg (compañía). Albert Kellogg Nacimiento 6 de diciembre de 1813 New Hartford, Connecticut …   Wikipedia Español

  • Albert Abraham Michelson — Infobox Scientist name = Albert Abraham Michelson caption = Albert Abraham Michelson birth date = birth date|1852|12|19|mf=y birth place = Strzelno, Kingdom of Prussia death date = death date and age|1931|5|9|1852|12|19 death place = Pasadena,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”