Albert Florschütz

Albert Florschütz (* 30. Juli 1819; † 27. Oktober 1903) war ein deutscher evangelischer Pfarrer und Autor.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Florschütz besuchte das Gymnasium in Dortmund. Anschließend studierte er evangelische Theologie in Bonn und Berlin. Danach war er einige Zeit Pfarrer an der kleinen evangelischen Gemeinde in Hagen. Danach war er lange Jahre Pfarrer an der evangelischen obersten Stadtgemeinde in Iserlohn. Aus protestantisch nationaler Sicht verfasste er eine Schrift: „Die politischen und sozialen Zustände der Provinz Westfalen währender der Jahre 1848 und 1858“. Darin beschrieb er unter anderen die industrielle Entwicklung und die Herausbildung einer Arbeiterschaft. Er schrieb auch eine kurze christlich geprägte Darstellung über die Glaubens- und Sittenlehre des Koran. Er war in der 10. und 11. Wahlperiode (1867–1873) Mitglied des Preußischen Abgeordnetenhauses.

Schriften

  • Die politischen und sozialen Zustände der Provinz Westfalen während der Jahre 1848 und 1858. Elberfeld 1858 (Digitalisat)
  • Türken und Türkenthum: kurze Zusammenstellung der Glaubens- und Sittenlehre des Koran mit Bezug auf das Verhältnis zum Christenthume. Iserlohn 1855

Literatur

  • Hirth’s Parlamentsalmanach. 1. Ausgabe. 2. Februar 1867. Berlin 1867, S. 32 (Digitalisat)
  • Bernhard Mann: Biographisches Handbuch für das preußische Abgeordnetenhaus (1867–1918). Droste, Düsseldorf 1988. (= Handbücher zur Geschichte des Parlamentarismus und der Politischen Parteien, Band 3)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Florschütz — ist der Name folgender Personen: Albert Florschütz (1819–1903), deutscher evangelischer Pfarrer und Autor André Florschütz (* 1976), deutscher Rennrodler Georg Florschütz (* 1860; † ?), deutscher Jurist und Präsident des Konsistoriums in… …   Deutsch Wikipedia

  • Albert (Prinz von Sachsen-Coburg-Gotha) — Prinzgemahl Albert von Sachsen Coburg und Gotha Prinz Franz August Carl Albert Emmanuel von Sachsen Coburg und Gotha, Herzog zu Sachsen, genannt Albert, (* 26. August 1819 auf Schloss Rosenau bei Coburg, Deutschland; † 14. Dezember 1861 …   Deutsch Wikipedia

  • Albert von Sachsen-Coburg-Gotha — Prinzgemahl Albert von Sachsen Coburg und Gotha Prinz Franz August Carl Albert Emmanuel von Sachsen Coburg und Gotha, Herzog zu Sachsen, genannt Albert, (* 26. August 1819 auf Schloss Rosenau bei Coburg, Deutschland; † 14. Dezember 1861 …   Deutsch Wikipedia

  • Albert von Sachsen-Coburg und Gotha — Prinzgemahl Albrecht von Sachsen Coburg und Gotha Prinz Franz August Carl Albrecht Emanuel von Sachsen Coburg und Gotha, Herzog zu Sachsen, genannt Albert, (* 26. August 1819 auf Schloss Rosenau bei Coburg, Deutschland; † 14. Dezember 1861 auf …   Deutsch Wikipedia

  • Prinz Albert von Sachsen-Coburg-Gotha — Prinzgemahl Albert von Sachsen Coburg und Gotha Prinz Franz August Carl Albert Emmanuel von Sachsen Coburg und Gotha, Herzog zu Sachsen, genannt Albert, (* 26. August 1819 auf Schloss Rosenau bei Coburg, Deutschland; † 14. Dezember 1861 …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Christoph Florschütz — Johann Christoph Florschütz, auch bekannt als Rat Christoph Florschütz, (* 29. März 1794 in Coburg; † 8. Januar 1882 ebenda)[1] war der Lehrer und langjährige Begleiter von Prinz Albert von Sachsen Coburg und Gotha und dessen Bruder Prinz Ernst.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fl — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Persönlichkeiten der Stadt Iserlohn — Inhaltsverzeichnis 1 Ehrenbürger 2 Söhne und Töchter der Stadt 3 Persönlichkeiten, die vor Ort wirken oder gewirkt haben 4 (Ober )Bürgermeister von Iserlohn 5 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Liste sauerländischer Persönlichkeiten — Die Liste sauerländischer Persönlichkeiten umfasst diejenigen Persönlichkeiten, die im Sauerland geboren wurden oder dort tätig waren bzw. sind. Zur regionalen Abgrenzung dient die Definition der Region im Artikel Sauerland. Danach gehören zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Iserlohn — Inhaltsverzeichnis 1 Ehrenbürger 2 Söhne und Töchter der Stadt 3 Persönlichkeiten, die in der Stadt wirken oder gewirkt haben 4 (Ob …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”