Albert Friedrich (Brandenburg)
Albrecht Friedrich

Herzog Albrecht Friedrich von Preußen (* 29. April 1553 in Königsberg; † 27. August 1618 in Fischhausen) war seit 1568 regierender Fürst des Herzogtums Preußen.

Inhaltsverzeichnis

Abstammung und Jugend

Albrecht Friedrich wurde als Sohn von Albrecht von Brandenburg-Ansbach und seiner zweiten Frau, Anna Maria von Braunschweig, am 29. April 1553 in Königsberg geboren. Er war der zweite Herzog Preußens.

Wirken

Er genoss eine gute Erziehung und wurde schon 1568 mit 15 Jahren regierender Fürst unter Vormundschaft der Oberräte aus der seit 1566 herrschenden selbstsüchtigen und fanatisch orthodoxen ständischen Partei. Im Bund mit der Geistlichkeit, voran Heshusius Bischof von Samland, tyrannisierten diese den jungen, verwaisten, jeder Stütze beraubten Fürsten so sehr, dass er bald nach seinem 1571 erfolgten Regierungsantritt in Trübsinn verfiel.

Am 14. Oktober 1573 wurde Albrecht mit Marie Eleonore von Jülich-Kleve-Berg, Tochter von Wilhelm dem Reichen und Maria von Habsburg vermählt.

1577 wurde Markgraf Georg Friedrich (aus der fränkischen Linie) vom König von Polen zum Administrator von Preußen ernannt; ihm folgte 1603 Kurfürst Joachim Friedrich, dann 1608 Johann Sigismund, Albrechts Schwiegersohn.

Geisteskrankheit und Tod

Albrecht starb schließlich in völliger Geisteskrankheit am 27. August 1618 in Fischhausen, ohne einen männlichen Erben zu hinterlassen. Damit fiel sein Herzogtum an die brandenburgische Linie der Hohenzollern.

Nachkommen

Siehe auch

Weblinks


Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text („public domain“) aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn Du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albert Friedrich von Brandenburg — (* 29. April 1582 in Halle; † 13. Dezember 1600 in Cölln) war Markgraf von Brandenburg. Er war Sohn des Kurfürsten Joachim Friedrich und der Kurf …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Friedrich — ist der Name folgender Personen: Albert Friedrich von Brandenburg, Markgraf von Brandenburg Albert Friedrich (Erfinder), Entwickler und Konstrukteur des Unimogs Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidun …   Deutsch Wikipedia

  • Albert — /al beuhrt/, n. 1. Carl (Bert), born 1908, U.S. politician: Speaker of the House 1971 77. 2. Prince (Albert Francis Charles Augustus Emanuel, Prince of Saxe Coburg Gotha), 1819 61, consort of Queen Victoria. 3. Lake. Also called Albert Nyanza. a… …   Universalium

  • Friedrich [1] — Friedrich (lat. Friderīcus, franz. Frédéric, engl. Frederick), deutscher Vorname, bedeutet der starke Schutz. I Regierende Fürsten: A) Deutsche Kaiser: 1) F. I., genannt der Rothbart (Barbaross), ein Hohenstaufe, Sohn des Herzogs F. des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Albert Kiekebusch — (* 8. März 1870 in Waßmannsdorf; † 27. Juni 1935 in Hohenbinde, Ortsteil von Erkner bei Berlin) war ein deutscher Prähistoriker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Publikationen (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich [1] — Friedrich (mittelhochd. Friderîch, »Friedensfürst«, lat. Fridericus, franz. Frédéric, engl. Frederick), deutscher Vorname, Name zahlreicher Fürsten. [Römisch deutsche Kaiser und Könige.] 1) F. I., Barbarossa, »der Rotbart«, als Herzog von …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brandenburg-Klasse (1891) — Brandenburg Klasse SMS Wörth …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Wilhelm I. (Preußen) — Friedrich Wilhelm I. von Preußen (Gemälde von Antoine Pesne, um 1733) Friedrich Wilhelm I., König in Preußen und Markgraf von Brandenburg, Erzkämmerer und Kurfürst des Heiligen Römischen Reiches (* 14. August 1688 in Berlin; † …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Frederick, Duke of Prussia — Albert Frederick ( de. Albrecht Friedrich; 7 May 1553 ndash; 28 August 1618) was duke of Prussia from 1568 until his death. He was a son of Albert of Prussia and Anna Marie of Brunswick Lüneburg. He was the second and last Prussian duke of the… …   Wikipedia

  • Friedrich Wilhelm II. (Brandenburg) — Friedrich Wilhelm I. von Preußen (Gemälde von Antoine Pesne, um 1733) Friedrich Wilhelm I., König in Preußen und als Friedrich Wilhelm II. Kurfürst und Markgraf von Brandenburg (* 14. August 1688 in Berlin; † 31. Mai 1740 in Potsdam), aus dem… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”