Albert Gottlieb Methfessel
Methfessel-Relief in Braunschweig
Methfessel-Relief im Obelisk in Stadtilm

Albert Methfessel (* 6. Oktober 1785 in Stadtilm; † 23. März 1869 in Heckenbeck zwischen Alfeld (Leine) und Gandersheim) war ein deutscher Komponist und Dirigent.

Inhaltsverzeichnis

Biographie

Albert Methfessel wurde als 13. Kind eines Kantors und Organisten in Stadtilm, Thüringen geboren (Taufnamen: Johann Albrecht Gottlieb). Ab 1801 besuchte er das Gymnasium in Rudolstadt, studierte von 1807 bis 1810 Theologie und klassische Literatur in Leipzig und machte eine Gesangsausbildung in Dresden. Anschließend war er als Kammersänger in Dresden tätig. 1818 veröffentlichte er das „Allgemeine Kommers- und Liederbuch“. Ab 1823 war Methfessel Musiklehrer und Dirigent in Hamburg, dort gründete er am 19. April 1823 die Hamburger Liedertafel. Ab 1832 war er als Nachfolger Gottlob Wiedebeins Hofkapellmeister am Opernhaus in Braunschweig. Er erhielt 1865 den Ehrendoktor der Philosophischen Fakultät der Universität Jena.

Albert Methfessel starb am 23. März 1869 in Heckenbeck.

Bekannte Werke

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albert Methfessel — Albert Methfessel …   Deutsch Wikipedia

  • Methfessel — Methfessel, Albert Gottlieb, Liederkomponist, geb. 6. Okt. 1785 zu Stadtilm in Thüringen, gest. 23. März 1869 in Heckenbeck bei Gandersheim, bildete sich in Dresden, wurde 1810 Kammermusiker in Rudolstadt, 1824 Musikdirektor in Hamburg und 1831… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Liste der Denkmale und Standbilder der Stadt Braunschweig — Über die Stadt Braunschweig verstreut finden sich zahlreiche Denkmale, Standbilder, Reliefs, Gedenksteine, und tafeln, die im Laufe der Jahrhunderte zu unterschiedlichen Anlässen aufgestellt wurden. Einige dieser Werke sind allerdings… …   Deutsch Wikipedia

  • Ein stolzes Schiff — Heinrich Schacht 1817 1863 schrieb den Text zu dem heute bekannten Lied mit dem Titel: Die deutschen Auswanderer Seemanns Liedertafel, Hamburg, 1860. Er war Arbeiterdichter, kein Musiker. So textete er auf bereits bekannte Melodien und ersetzte… …   Deutsch Wikipedia

  • Метфессель, Иоганн Альберт Готлиб — Мемориальная доска на доме Метфесселя в Брауншвейге Иоганн А …   Википедия

  • Метфессель — Метфессель, Иоганн Альберт Готлиб Мемориальная доска на доме Метфесселя в Брауншвейге Иоганн Альберт Готлиб Метфессель (нем. Johann Albert Gottlieb Methfessel; 6 октября 1785, Шт …   Википедия

  • Friedrich Hofmeister Musikverlag — Der Friedrich Hofmeister Musikverlag ist ein Verlag für klassische Musik, der 1807 von Friedrich Hofmeister in Leipzig gegründet wurde. Der Verlag ist bis heute in den Händen der Familie des Firmengründers geblieben. Zu Verlag gehört ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Komponisten — Siehe auch: Liste österreichischer Komponisten klassischer Musik Liste sorbischer Komponisten klassischer Musik Liste der Komponisten des deutschsprachigen Films Liste klassischer Komponisten in der DDR Liste von Blasmusik Komponisten A Ludwig… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berner Persönlichkeiten — Diese Liste gibt einen thematisch geordneten Überblick zu Persönlichkeiten des Kantons Bern. Inhaltsverzeichnis 1 Wissenschaft 1.1 Agronomie 1.2 Geschichtswissenschaft 1.3 Mathematik 1.4 Medizin …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten des Kantons Bern — Diese Liste gibt einen thematisch geordneten Überblick zu Persönlichkeiten des Kantons Bern. Inhaltsverzeichnis 1 Wissenschaft 1.1 Agronomie 1.2 Geschichtswissenschaft 1.3 Mathematik 1.4 Medizin …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”