Albert Henry Payne

Albert Henry Payne (* 14. Dezember 1812 in London; † 7. Mai 1902 in Leipzig) war ein englischer Stahlstecher, Maler und Illustrator.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Payne kam schon in jungen Jahren nach Deutschland. Ab 1839 war er als Stahlstecher, Maler und Illustrator in Leipzig tätig.[1] Im Jahr 1845 gründete er mit E. T. Brain den Verlag Englische Kunstanstalt, den er 1846 allein übernahm. Der Verlag widmete sich der Stahl- und Kupferstecherei, publizierte illustrierte Familienjournale und -kalender sowie Musikalien. Die Reihe Payne's kleine Partitur-Ausgabe wurde 1892 an den Eulenburg Musikverlag verkauft.

Werke

Von Payne stammen eine Vogelschau von Bremen und zwei Stahlstiche von Bremen und Bremerhaven, die nach Zeichnungen des hamburger Malers und Lithographen Johann Heinrich Sander (1810–1865) entstanden und die 1841 von Theodor von Kobbe (1798–1845) in seinem Buch Wanderungen an der Nord- und Ostsee aufgenommen wurden.

Literatur

Links

 Commons: Albert Henry Payne – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Biografischer Hinweis im Staatsarchiv Leipzig

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Payne — ist der Familienname folgender Personen: Albert Henry Payne (1812–1902), englischer Maler und Illustrator Alexander Payne (* 1961), amerikanischer Filmregisseur Allen Payne (* 1968), amerikanischer Schauspieler Anthony Payne (* 1936), britischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Bacon Fall — (26 novembre 1861 30 novembre 1944) était un homme politique américain. Il a été sénateur du Nouveau Mexique de 1912 à 1921 et Secrétaire à l Intérieur des États U …   Wikipédia en Français

  • Albert Burleson — Albert S. Burleson Albert Sidney Burleson (* 7. Juni 1863 in San Marcos, Texas; † 24. November 1937 ebd.) war ein US amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. Er gehörte als Postminis …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Sidney Burleson — Albert S. Burleson Albert Sidney Burleson (* 7. Juni 1863 in San Marcos, Texas; † 24. November 1937 ebd.) war ein US amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. Er gehörte als Postminis …   Deutsch Wikipedia

  • Henry B. Walthall — En 1911 Données clés Nom de naissance Henry Brazeale Walthall …   Wikipédia en Français

  • Albert Hall — est un acteur américain, né le 10 novembre 1937 à Boothton, en Alabama (États Unis). Biographie Cette section est vide, insuffisamment détaillée ou incomplète. Votre aide est la bienvenue ! Filmographie 1970 : Cotton Comes to… …   Wikipédia en Français

  • Albert B. Fall — Infobox US Cabinet official name=Albert Bacon Fall order=28th title=United States Secretary of the Interior term start=March 5, 1921 term end=March 4, 1923 predecessor=John Barton Payne successor=Hubert Work birth date=birth date|1861|11|26|mf=y… …   Wikipedia

  • Henry Dearborn — For his son, see Henry Alexander Scammell Dearborn. Henry Dearborn 5th United States Secretary of War In office March 5, 1801 – March 7, 1809 …   Wikipedia

  • Albert Hall (actor) — Infobox actor name = Albert Hall birthdate = Birth date and age|1937|11|10|mf=y location = Brighton, Alabama notable role = Albert P. Hall (born November 10, 1937) is an American actor.Born in Brighton, Alabama, Hall graduated from the Columbia… …   Wikipedia

  • Henry Norris Russell Lectureship — El Henry Norris Russell Lectureship es un premio anual entregado por la American Astronomical Society en reconocimiento a una vida de excelencia en investigación astronómica. Henry Norris Russell fue el primer científico premiado con este… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”