Albert Isaac Bezzerides

Albert Isaac Bezzerides (A. I. Bezzerides; * 9. August 1908 in Samsun, Ottomanisches Reich; † 1. Januar 2007 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Roman- und Drehbuchautor.

Er wurde in eine griechisch-armenische Familie geboren, die nach Amerika emigrierte bevor er zwei Jahre alt war. Bezzerides begann Kurzgeschichten zu schreiben, als er an der University of California, Berkeley studierte. Seine erste Geschichte (Passage into Eternity) veröffentlichte er 1935. Drei Jahre später erschien sein erster Roman The Long Haul, der 1940 unter der Regie von Raoul Walsh mit dem Titel They Drive by Night mit Humphrey Bogart und George Raft verfilmt wurde. Bezzerides erhielt von Warner Bros. 2000 Dollar für die Filmrechte, das Drehbuch war da bereits geschrieben.

Warner bot ihm einen Siebenjahresvertrag als Drehbuchautor für ein Wochengehalt von 300 Dollar an und Bezzerides kündigte seinen Job, um für das Studio zu arbeiten. Sein erstes Originaldrehbuch entstand für den Film Juke Girl (1942) von Curtis Bernhardt mit Ann Sheridan und Ronald Reagan in den Hauptrollen. Bezzerides schrieb in den 1940er und 1950er Jahren einige Drehbücher für den Film noir (unter anderem Rattennest) und war zuletzt in den 1960ern Mitautor der Western-Fernsehserie The Big Valley.

Romane

  • 1938: The Long Haul
  • 1942: There is a Happy Land
  • 1949: Thieves Market

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albert Isaac Bezzerides — A.I. Bezzerides Albert Isaac Bezzerides (né le 9 août 1908 à Samsun (Turquie) et décédé le 1er janvier 2007 à Los Angeles (États Unis), était un scénariste et acteur américain. Sommaire 1 Biographie 2 Filmographie …   Wikipédia en Français

  • Bezzerides — Albert Isaac Bezzerides (A. I. Bezzerides; * 9. August 1908 in Samsun, Ottomanisches Reich; † 1. Januar 2007 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US amerikanischer Roman und Drehbuchautor. Er wurde in eine griechisch armenische Familie geboren,… …   Deutsch Wikipedia

  • A.I. Bezzerides — Albert Isaac Bezzerides (A. I. Bezzerides; * 9. August 1908 in Samsun, Ottomanisches Reich; † 1. Januar 2007 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US amerikanischer Roman und Drehbuchautor. Er wurde in eine griechisch armenische Familie geboren,… …   Deutsch Wikipedia

  • A. I. Bezzerides — Albert Isaac Bezzerides (A. I. Bezzerides; * 9. August 1908 in Samsun, Ottomanisches Reich; † 1. Januar 2007 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US amerikanischer Roman und Drehbuchautor. Er wurde in eine griechisch armenische Familie geboren,… …   Deutsch Wikipedia

  • A.I. Bezzerides — Albert Isaac Bezzerides, né le 9 août 1908 à Samsun en Turquie et mort le 1er janvier 2007 à Los Angeles aux États Unis, était un scénariste et acteur américain. Sommaire 1 Biographie 2 Filmographie …   Wikipédia en Français

  • A. I. Bezzerides — Infobox Writer name = A.I. Bezzerides birthname = Albert Isaac Bezzerides birthdate = Birth date|1908|8|9 birthplace = Samsun, Ottoman Empire deathdate = death date and age|2007|01|01|1908|08|09 deathplace = Los Angeles occupation = Novelist,… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bes–Bez — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Les Bas-Fonds De Frisco — (Thieves Highway) est un film américain réalisé par Jules Dassin, sorti en 1949. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution 4 …   Wikipédia en Français

  • Les Bas-fonds de Frisco — (Thieves Highway) est un film américain réalisé par Jules Dassin, sorti en 1949. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution 4 Autour du film …   Wikipédia en Français

  • Les bas-fonds de frisco — (Thieves Highway) est un film américain réalisé par Jules Dassin, sorti en 1949. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution 4 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”