Albert Koch

Albert Koch ist der Name folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albert Koch (Musikjournalist) — Albert Koch (* 7. Oktober 1962 in Coburg) ist ein Musikjournalist aus Neustadt b. Cbg., wohnhaft in Berlin. Sein Vater war der ehemalige bayerische Landtagsabgeordnete Albert Koch. Er ist seit 1994 Redakteur der Zeitschrift Musikexpress und dort… …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Koch (Politiker) — Albert Koch (* 10. Juli 1921 in Neustadt bei Coburg; † 20. Juli 1995 ebenda) war ein deutscher Politiker (SPD). Koch machte 1940 das Abitur am Ernestinum in Coburg und leistete seine Arbeitsdienstpflicht ab. Sein Studium an der Universität… …   Deutsch Wikipedia

  • Konrad Albert Koch — (Conrad Albert Koch; * 1869 in Schörzingen (Neuhaus); † 22. April 1945 Hilfskrankenhaus Riedhof bei Grimmelfingen) war ein deutscher Kunstmaler und Burgenforscher. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Leistungen 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Koch (Familienname) — Koch ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name „Koch“ stammt vom mittelhochdeutschen Wort Koch. Es handelt sich um den Berufsnamen zur Tätigkeit des Kochs.[1] Verbreitung Mit rund 62.000 Telefonbucheinträgen befindet sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Koch, Neff und Volckmar — Koch, Neff Volckmar GmbH Rechtsform GmbH Gründung 1829 als F. Volckmar Sitz Stuttgart Leitung Oliver Voerster Frank Thurmann Mitarbeiter …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Bessler — (* 15. Februar 1905 in Hamburg; † 3. Dezember 1975 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler, Theaterregisseur, Autor und Dramaturg. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Einstein — Albert Einstein, 1921, Fotografie von Ferdinand Schmutzer Albert Einstein (* 14. März 1879 in Ulm; † 18. April 1955 in Princeton, New Jersey) war ein theoretischer Physiker. Seine Beiträge veränderten maßgeblich das physikalische Wel …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Sieber — im Februar 1874 in Arizona. Aufnahme von Flanders Penelon, Photographic Artists. Al Sieber (* 27. Februar 1843 in Mingolsheim[A 1] im Kraichgau, Baden; † 19. Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Albert-Steeger-Preis — Einführungsjahr: 1956 Förderungshöhe: 10.000 € Stifter: Landschaftsverband Rheinland Stipendiaten: 96 …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Leo Schlageter — (1918) Albert Leo Schlageter (* 12. August 1894 in Schönau im Schwarzwald (Baden); † 26. Mai 1923 auf der Golzheimer Heide bei Düsseldorf) war Soldat im …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”