Albert Narath

Albert Narath (* 13. September 1864 in Wien; † 15. August 1924 in Heidelberg) war Anatom und Chirurg.

Leben

Zunächst machte er sich einen Namen als Anatom mit Studien über den Aufbau des Bronchialsystems und verschiedenen Hernienformen. 1906 wurde er Ordinarius an der der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg. Bereits im Jahre 1910 musste er aus gesundheitlichen Gründen diesen Lehrstuhl aufgeben. Die folgenden Jahre nutzte er jedoch zu zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen. Er starb am 14. August 1924 in Heidelberg.

Arbeitsschwerpunkt

Naraths Werk als Chirurg lässt keine echten Schwerpunkte erkennen. Seine Publikationen betreffen unter anderem Magenoperationen, Darmausschaltung, retroperitoneale Lymphzysten, Entwicklung eines künstlichen Kehlkopfes, Varikozelen-Operationen, Pneumatozelen der Parotis und Omentumplastiken.

Quellen und Weblinks

  • Lebenslauf Naraths auf der Homepage der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg http://www.klinikum.uni-heidelberg.de/Chirurgische-Ordinarien.4726.0.html#c8180 (Link nicht abrufbar)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albert Narath — (September 13, 1864 August 15, 1924) was an Austrian surgeon and anatomist who was a native of Vienna.He was a student of Theodor Billroth (1829 1894) at the University of Vienna, and from 1896 to 1906 was a professor of surgery at Utrecht. In… …   Wikipedia

  • Narath — Albert Narath (* 13. September 1864 in Wien; † 15. August 1924 in Heidelberg) war Anatom und Chirurg. Leben Zunächst machte er sich einen Namen als Anatom mit Studien über den Aufbau des Bronchialsystems und verschiedenen Hernienformen. 1906… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Na — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Enderlen — Eugen Enderlen (* 21. Januar 1863 in Salzburg; † 7. Juni 1940 in Stuttgart) war ein Arzt und Chirurg. Leben Enderlen wurde am 21. Januar 1863 in Salzburg geboren. Er studierte Medizin in München und promovierte zum Thema „Durchtritt pathogener… …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav Simon (Arzt) — Gustav Simon (* 30. Mai 1824 in Darmstadt; † 21. August 1876 in Heidelberg) war Chirurg und Autor von Medizinbüchern. Simon studierte in Gießen und Heidelberg, war 1848–1861 Militärarzt in Darmstadt, ging 1861 als Professor nach Rostock, 1867… …   Deutsch Wikipedia

  • Herfarth — Christian Herfarth (* 12. August 1933 in Breslau) ist Arzt, Chirurg und ehemaliger Hochschullehrer. Leben Herfarth studierte 1952–1957 Medizin in Tübingen, Wien, Hamburg und Heidelberg. 1953 war er AStA Vorsitzender der Universität Tübingen. 1957 …   Deutsch Wikipedia

  • George E. Pake Prize — The George E. Pake Prize is a prize that has been awarded annually by the American Physical Society since 1984. The recipients are chosen for outstanding work by physicists combining original research accomplishments with leadership in the… …   Wikipedia

  • Christian Herfarth — (* 12. August 1933 in Breslau) ist Arzt, Chirurg und ehemaliger Hochschullehrer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Arbeitsschwerpunkt 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Eugen Enderlen — (* 21. Januar 1863 in Salzburg; † 7. Juni 1940 in Stuttgart) war ein Chirurg und Hochschullehrer in Greifswald, Basel, Würzburg und Heidelberg …   Deutsch Wikipedia

  • Fritz Linder — (* 3. Januar 1912 in Breslau, heute Wrocław; † 10. September 1994 in Heidelberg) war Arzt, Chirurg und Hochschullehrer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Leistungen 3 Ve …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”