Albert Preston Brewer
Albert Brewer

Albert Preston Brewer (* 26. Oktober 1928 in Bethel Springs, McNairy County, Tennessee) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei). Er war zwischen 1968 und 1971 Gouverneur von Alabama.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre und politischer Aufstieg

Albert Brewer graduierte 1952 an der University of Alabama. Anschließend hatte er folgende öffentliche Ämter inne: Vorsitzender der Decatur City Planning Commission zwischen 1956 und 1963, Mitglied von Alabamas Abgeordnetenhaus von 1955 bis 1966, sowie dessen Speaker von 1963 bis 1966 und Vizegouverneur von Alabama zwischen 1967 und 1968.

Gouverneur von Alabama

Im Mai 1968 wurde Brewer amtierender Gouverneur von Alabama, um die freie Stelle zu besetzen, die durch den Tod von Gouverneurin Lurleen Wallace entstanden war. Als Gouverneur veränderte Brewer die staatliche Rechtsphilosophie, sowie -programme nicht, die im Laufe von Wallaces Amtszeit veranlasst wurden. Er arbeitete sang- und klanglos, dennoch veranlasste er sehr viele benötigte Reformen und Programme. Ferner erhielten die Fördermittel für öffentliche Schulen die größte Aufstockung in der Staatsgeschichte und die staatliche Finanzierung der lokalen Schulsysteme wurde angeglichen. Die Alabama Commission on Higher Education und die Education Study Commission wurden geschaffen. Als rassischgemäßigter, führte Brewer den Staat wegweisend in einer Weise über die Urteile bezüglich der Aufhebung der Rassentrennung (Desegregation) hinweg, dass das staatliche Selbstvertrauen stärkte und seine öffentliche Wahrnehmung verbesserte. Als Folge dessen wurde Gouverneur Brewer als ein probater Führer von den nationalen Einrichtungen anerkannt. Er war auch im Executive Committee of the National Governors' Conference und hatte den Vorsitz in der Appalachian Regional Commission, eine Vereinigung der Gouverneure der 13 Appalachenstaaten. Außerdem hatte er den Vorsitz bei der Tennessee-Tombigbee Waterway Authority. Während er den Vorsitz über die Authority hatte, erhielt dieses die erste Baufinanzierung vom Kongress.

Weiterer Lebenslauf

Er kandidierte 1970 bei den demokratischen Vorwahlen für das Amt des Gouverneurs, jedoch scheiterte er und kehrte daraufhin zu seiner Tätigkeit als Anwalt in seiner Praxis in Montgomery zurück, die er dort bis 1979 ausübte. Danach praktizierte er in Decatur bis in die späten 1980er. Er kandidierte nochmal 1978 für das Amt des Gouverneurs, aber scheiterte erneut. Brewer ist mit Martha Farmer verheiratet und hat mit ihr zwei gemeinsame Kinder.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albert Brewer — Albert Preston Brewer (* 26. Oktober 1928 in Bethel Springs, McNairy County, Tennessee) ist ein ehemaliger US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei). Er war zwischen 1968 und 1971 Gouverneur von Alabama …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Brewer — Infobox Governor name=Albert Preston Brewer order=47th office=Governor of Alabama term start=May 7, 1968 term end=January 18, 1971 lieutenant=None predecessor=Lurleen Wallace successor=George Wallace birth date=birth date and age | 1928|10|26… …   Wikipedia

  • Liste der Vizegouverneure von Alabama — Das Amt des Vizegouverneurs (Lieutenant Governor) im US Bundesstaat Alabama wurde durch die Staatsverfassung von 1867 geschaffen, durch die Staatsverfassung von 1875 wieder abgeschafft und erst durch die Staatsverfassung von 1901 wieder… …   Deutsch Wikipedia

  • Vicegobernadores de Alabama — Anexo:Vicegobernadores de Alabama Saltar a navegación, búsqueda El cargo del Vicegobernador (Lieutnant Governor) en el estado Alabama fue creado en el año 1867 por la contitución y abolido entre 1876 y 1901. Nombre Mandato Partido Andrew J.… …   Wikipedia Español

  • Anexo:Vicegobernadores de Alabama — El cargo del Vicegobernador (Lieutnant Governor) en el estado Alabama fue creado en el año 1867 por la contitución y abolido entre 1876 y 1901. Nombre Mandato Partido Andrew J. Applegate 1868 – 1870 Republicano Edward Hawthorne Moren 1870 – 1872… …   Wikipedia Español

  • Liste der Gouverneure von Alabama — Gouverneursflagge …   Deutsch Wikipedia

  • Gouverneur de l'Alabama — Liste des gouverneurs de l Alabama Voici une liste des gouverneurs du territoire (3 mars 1817) puis de l État (14 décembre 1819) d Alabama, aux États Unis d Amérique. Gouverneurs Nom Parti Mandat William Wyatt Bibb Démocrate républicain Décembre… …   Wikipédia en Français

  • Liste Des Gouverneurs De L'Alabama — Voici une liste des gouverneurs du territoire (3 mars 1817) puis de l État (14 décembre 1819) d Alabama, aux États Unis d Amérique. Gouverneurs Nom Parti Mandat William Wyatt Bibb Démocrate républicain Décembre 1817 10 juillet 1820 Thomas Bibb… …   Wikipédia en Français

  • Liste des gouverneurs d'Alabama — Liste des gouverneurs de l Alabama Voici une liste des gouverneurs du territoire (3 mars 1817) puis de l État (14 décembre 1819) d Alabama, aux États Unis d Amérique. Gouverneurs Nom Parti Mandat William Wyatt Bibb Démocrate républicain Décembre… …   Wikipédia en Français

  • Liste des gouverneurs de l'Alabama — …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”