Albert Pyun

Albert Pyun (* 1954 in San Diego, USA) ist ein US-amerikanischer Regisseur zahlreicher B- und C-Filme.

Pyun wuchs auf Hawaii auf wo er bereits im Alter von 14 Jahren begann erste Filme mit einer 16 mm-Kamera zu drehen. Im Alter von 18 Jahren reiste er nach Japan, wo er eine Ausbildung als Cutter und Kameramann absolvierte und Assistent von Akira Kurosawa wurde. Später kehrte er nach Hawaii zurück und wirkte an verschiedenen Dokumentationen sowie Werbespots mit. 1976 zog er nach L.A.. Sein Debüt als Regisseur gab er mit dem Film Talon im Kampf gegen das Imperium im Jahre 1982. Zahlreiche Filme folgten, zu den bekanntesten zählen die Nemesis-Reihe sowie Cyborg mit Jean-Claude Van Damme in der Hauptrolle.

Seine Berufslaufbahn als Regisseur gliedert sich nahezu in verschiedene Filmgenres. So begann Pyun Anfang der Achtziger Jahre eher mit Fantasy behafteten Filmen, wechselte gegen Ende der Achtziger/Anfang der Neunziger zu Action- und Science Fiction um dann von Mitte- bis Ende der Neunziger etwas tiefer gehende Werke zu liefern die z.B. die Endzeit thematisierten. Dabei haben jedoch fast alle seine Filme gemein, dass ihre Handlung vergleichsweise simpel ist und eher Gewalt, Effekte oder Kulisse im Vordergrund zu stehen scheint. Die Qualität seiner Filme litt besonders, als er sich von seinen Produzenten Tom Karnowski und George Mooradian trennte.

1994 gründete er die Produktionsfirma Filmwerks um sie 1999 wieder zu verlassen.

Filmographie (Auswahl)

  • 1982: Talon im Kampf gegen das Imperium (The Sword And The Sorcerer)
  • 1986: Radioactive Dreams
  • 1989: Cyborg
  • 1990: Captain America
  • 1991: Bloodmatch
  • 1991: Kickboxer 2 – Der Champ kehrt zurück
  • 1991: Dollman
  • 1993: Nemesis
  • 1993: Cyborg Warriors (Knights)
  • 1994: Kickboxer 4 – The Aggressor
  • 1995: Nemesis 2 – Die Vergeltung (Nemesis 2: Nebula)
  • 1995: Heatseeker
  • 1996: Lautlos und tödlich (Ravenhawk, TV-Film)
  • 1996: Blast - Das Atlanta-Massaker
  • 1996: Nemesis 3 – Die Entscheidung (Nemesis III: Prey Harder)
  • 1996: Ultimate Chase – Die letzte Jagd (Adrenalin: Fear the Rush)
  • 1997: Nemesis 4 – Engel des Todes (Nemesis IV)
  • 1997: Omega Doom
  • 1997: Mean Guns - Knast ohne Gnade
  • 1998: Serial Killer (Postmortem)
  • 1998: Crazy Six
  • 1999: Urban Menace
  • 1999: The Wrecking Crew
  • 1999: Corrupt
  • 2001: Ticker
  • 2005: Infection
  • 2006: Cool Air
  • 2007: Left For Dead

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albert Pyun — est un réalisateur, scénariste et producteur américain né en 1954 à Hawaii (États Unis). D abord assistant du réalisateur japonais Akira Kurosawa, il devient par la suite un spécialiste des films d action de séries B. Sommaire 1 Filmographie 1.1… …   Wikipédia en Français

  • Albert Pyun — Articleissues citationstyle = September 2008 cleanup = September 2008 rewrite = September 2008Infobox actor imagesize = 150px bgcolour = name = Albert Pyun birthname = birthdate = 1954 location = Hawaii, U.S. deathdate = deathplace = height =… …   Wikipedia

  • Pyun — Albert Pyun (* 1954 in San Diego, USA) ist ein US amerikanischer Regisseur zahlreicher B und C Filme. Pyun wuchs auf Hawaii auf wo er bereits im Alter von 14 Jahren begann erste Filme mit einer 16 mm Kamera zu drehen. Im Alter von 18 Jahren… …   Deutsch Wikipedia

  • Cyborg (film) — Cyborg Theatrical release poster Directed by Albert Pyun Produced by …   Wikipedia

  • Adrenalin: Fear the Rush — Filmdaten Deutscher Titel: Ultimate Chase – Die letzte Jagd Originaltitel: Adrenalin: Fear the Rush Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1996 Länge: 89 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Ultimate Chase - Die letzte Jagd — Filmdaten Deutscher Titel: Ultimate Chase – Die letzte Jagd Originaltitel: Adrenalin: Fear the Rush Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1996 Länge: 89 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Ultimate Chase – Die letzte Jagd — Filmdaten Deutscher Titel: Ultimate Chase – Die letzte Jagd Originaltitel: Adrenalin: Fear the Rush Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1996 Länge: 89 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Nemesis 2 — (Nemesis 2: Nebula) est un film américain réalisé par Albert Pyun, sorti en 1995. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution 4 Saga Nemesis …   Wikipédia en Français

  • Nemesis 2: Nebula — Nemesis 2 Nemesis 2 (Nemesis 2: Nebula) est un film américain réalisé par Albert Pyun, sorti en 1995. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution 4 Saga Nemesis …   Wikipédia en Français

  • Max Havoc: Curse of the Dragon — Directed by Albert Pyun Produced by John F.S. Laing Yoram Barzilai Melissa Ciampa Written by Irina Diether (screenplay) Starring …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”