Albert Zweifel

Albert Zweifel (* 7. Juni 1949 in Rüti) ist ein ehemaliger Schweizer Radsportler, der vor allem im Querfeldeinradsport aktiv war. Er wurde 1973 Profi und beendete seine Karriere 1989. Als fünffacher Querfeldein-Weltmeister und neunfacher Schweizermeister gilt er als erfolgreichster Schweizer Radquerfahrer.

Bei der Tour de Suisse 1976 sorgte ein schwerer Unfall Zweifels für besonderes Aufsehen: Er stürzte nach der Furka-Abfahrt in Gletsch und legte die letzten 40 Kilometer bis ins Ziel blutüberströmt zurück und wurde erst dann ins Krankenhaus nach Brig gebracht. Die Diagnose lautete: komplizierter Schädelbruch. Zweifel selbst kann sich bis heute weder an den Sturz noch an seine folgende Fahrt erinnern.[1]

Zweifel betreibt heute eine Fahrradvermietung auf Mallorca.[2]

Erfolge

Radquer-Weltmeisterschaften:

  • 1. Rang: 1976, 1977, 1978, 1979, 1986
  • 2. Rang: 1975, 1982, 1983
  • 3. Rang: 1981, 1984

Radquer-Schweizermeisterschaften:

  • 1. Rang: 1976, 1977, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985
  • Tour de Suisse: 16 Teilnahmen (1973-1988; Rekord)
  • Tour de France: 1 Teilnahme (1981)
  • Giro d'Italia: 1 Teilnahme (1975)

Einzelnachweise

  1. Sepp Renggli: Schweizer Radsport. Gestern - heute - morgen, Zürich, 1998, S. 41
  2. Albert Zweifel und sein Quer-Velo auf blick.ch v. 12. März 2010

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albert Zweifel — est un coureur cycliste suisse spécialiste du cyclo cross, né le 7 juin 1949 à Rüti (Zurich). Professionnel de 1973 à 1989, il a remporté 300 courses disputées sur 600[réf. nécessaire]. Palmarès Champion du monde de cyclo cross:… …   Wikipédia en Français

  • Albert Zweifel — (born June 7, 1949] in Rüti, Glarus, Switzerland) is a former professional cyclo cross cyclist. Zweifel was professional from 1973 to 1989 and was in this time five times World Champion in cyclo cross (1976, 1977, 1978, 1979, 1986). He was also… …   Wikipedia

  • Albert Zweiffel — Albert Zweifel Albert Zweifel est un coureur cycliste suisse spécialiste du cyclo cross, né le 7 juin 1949 à Rüti (Zurich). Professionnel de 1973 à 1989, il a remporté 300 courses disputées sur 600[réf. nécessaire]. Palmarès… …   Wikipédia en Français

  • Albert Van Damme — Albert Van Damme …   Wikipédia en Français

  • Zweifel (Begriffsklärung) — Zweifel steht für: Zweifel, einen emotionalen Zustand Zweifel (Unternehmen), einen Schweizer Lebensmittelhersteller Zweifel ist der Familienname folgender Personen: Albert Zweifel (* 1949), Schweizer Radsportler Edwin Zweifel (1897–1964),… …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Schweitzer — (* 14. Januar 1875 in Kaysersberg im Oberelsass bei Colmar; † 4. September 1965 in Lambaréné, Gabun) war ein evangelischer The …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Friedlander — Albert Hoschander Friedlander (* 10. Mai 1927 in Berlin; † 7. Juli 2004 in London) war ein Rabbiner und Gelehrter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 Lehrtätigkeit 4 Ehrungen …   Deutsch Wikipedia

  • Albert H. Friedlander — Albert Hoschander Friedlander (* 10. Mai 1927 in Berlin; † 7. Juli 2004 in London) war ein Rabbiner und Gelehrter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 Lehrtätigkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Hirschman — Albert Otto Hirschman (* 7. April 1915 in Berlin als Otto Albert Hirschmann) ist ein amerikanischer Soziologe und Volkswirt deutsch jüdischer Herkunft. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 Schriften …   Deutsch Wikipedia

  • Albert O. Hirschman — Albert Otto Hirschman (* 7. April 1915 in Berlin als Otto Albert Hirschmann) ist ein amerikanischer Soziologe und Volkswirt deutsch jüdischer Herkunft. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 Schriften …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”