Albertinenstraße (Berlin-Pankow)
Albertinenstraße

Die Albertinenstraße ist eine Straße im Ortsteil Weißensee im Berliner Bezirk Pankow. Sie trägt diesen Namen nachweislich seit mindestens 1875.

Inhaltsverzeichnis

Namensherkunft

Sie wurde nach Albertine Amalie Louise Schön (* 1833 als Steuersen in Dänisch-Westindien, † 1904), Schwägerin von Gustav Adolf Schön benannt. Die Straße liegt im Gründerviertel - ein Gebiet in Berlin-Weißensee, dessen Straßen und Plätze nach Personen benannt sind, die sich um die Entwicklung und den Ausbau von Weißensee während der Gründerzeit verdient gemacht haben.

Straßenverlauf

Die Albertinenstraße verläuft von der Pistoriusstraße und der Berliner Allee bis zur Amalienstraße im Ortsteil Weißensee.

Nummerierung

Die Nummerierung der Grundstücke beginnt am südlichen Ende der Albertinenstraße, läuft auf der östlichen Straßenseite bis zur Amalienstraße und anschließend auf der westlichen Straßenseite zurück bis zur Pistoriusstraße

Anliegende Grundstücke

An der Albertinenstraße liegen verschiedene Einrichtungen in Trägerschaft der kommunalen Verwaltung oder von karitativen Einrichtungen:

Zehlendorf

Eine weitere Albertinenstraße befindet sich im Berliner Ortsteil Zehlendorf. Sie wurde 1985 angelegt und 1908 verlängert.


52.5513.4666666666677Koordinaten: 52° 33′ 0″ N, 13° 28′ 0″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albertinenstraße (Berlin) — Albertinenstraße Die Albertinenstraße ist eine Straße im Ortsteil Weißensee im Berliner Bezirk Pankow. Sie trägt diesen Namen nachweislich seit mindestens 1875. Inhaltsverzeichnis 1 Namensherkunft …   Deutsch Wikipedia

  • Amalienstraße (Berlin-Pankow) — Amalienstraße Die Amalienstraße ist eine Straße im Ortsteil Weißensee im Berliner Bezirk Pankow. Sie trägt diesen Namen nachweislich seit mindestens 1875. Inhaltsverzeichnis 1 Namensherkunft …   Deutsch Wikipedia

  • Albertinenstraße — ist der Name folgender Straßen: Albertinenstraße (Berlin Pankow) Albertinenstraße (Berlin Zehlendorf) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Berlin-Weissensee — Weißensee Ortsteil von Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Berlin — Die Buchstaben und Zahlen zwischen den Linien | C4,5 | bezeichnen die Quadrate des Planes, die Buchstaben in liegender Schrift (N) den Postbezirk. AbgeordnetenhausC4, 5 Ackerstraße ND1 Adalbertstraße SOFG4 6 Adlerstraße CDE4 AdmiralbrückeF6… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Liste der Straßen und Plätze in Berlin-Weißensee — Karte von Berlin Weißensee Die Liste der Straßen und Plätze in Berlin Weißensee beschreibt das Straßensystem im Berliner Ortsteil Weißensee mit den entsprechenden historischen Bezügen. Gleichzeitig ist diese Zusammenstellung eine der Listen aller …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Weißensee — Lage von Weißensee in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Weißensee sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Weißensee im Bezirk Pankow aufgeführt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Zehlendorf — Lage von Zehlendorf in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Zehlendorf sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Zehlendorf im Bezirk Steglitz Zehlendorf aufgeführt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Amalienstraße (Berlin) — Amalienstraße Die Amalienstraße ist eine Straße im Ortsteil Weißensee im Berliner Bezirk Pankow. Sie trägt diesen Namen nachweislich seit mindestens 1875. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Pistoriusstraße (Berlin) — Blick auf den Mirbachplatz, die Pistoriusstraße hinab Richtung Westen Die Pistoriusstraße ist eine Straße im Ortsteil Weißensee im Berliner Bezirk Pankow. Sie trägt diesen Namen nachweislich seit mindestens 1874. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”