Alberto Loddo

Alberto Loddo (* 5. Januar 1979 in Cagliari) ist ein italienischer Radrennfahrer.

Alberto Loddo begann seine Profikarriere 2002 bei dem italienischen Radsport-Team Lampre. Er konnte gleich zu Beginn der Saison eine Etappe der Katar-Rundfahrt gewinnen. Diesen Erfolg wiederholte er im folgenden Jahr und entschied diesmal auch die Gesamtwertung für sich. Außerdem gewann er im selben Jahr eine Etappe der Algarve-Rundfahrt. Ab 2004 fuhr er ein Jahr für den spanischen Rennstall Saunier Duval-Prodir. Seit 2006 fährt Loddo für das kolumbianische Professional Continental Team Selle Italia-Diquigiovanni. Er gewann eine Etappe bei der Vuelta al Tachira und eine beim Circuit de la Sarthe. Beim Giro d'Italia 2006 zeigte der Sprinter sich bei den Massenankünften ganz vorne, seine bestes Resultat wurde der dritte Platz auf der vierten Etappe.

Wegen eines erhöhten Wertes von Koffein wurde Alberto Loddo 2003 nach der Algarve-Rundfahrt mit einem Monat Sperre und einer Zahlung von 2000 Schweizer Franken bestraft.[1]

Nachdem Loddo kein Team für die Saison 2011 fand, beendete er seine Karriere als Berufsradfahrer.

Erfolge

2002

2003

2006

2007

2008

2009
2010

Teams

Einzelnachweise

  1. Ralf Meutgens: Doping im Radsport, Bielefeld 2007, S. 282. ISBN 978-3-7688-5245-6

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alberto Loddo — Alberto Loddo …   Wikipédia en Français

  • Alberto Loddo — es un ciclista profesional italiano nacido el 5 de enero de 1979, en la localidad de Cagliari (Italia). Es un corredor que debutó como profesional en el año 2002 con el equipo Lampre. Palmarés 2002 1 etapa del Tour de Qatar 2003 Tour de Qatar,… …   Wikipedia Español

  • Alberto Loddo — Infobox Cyclist ridername = Alberto Loddo fullname = Alberto Loddo nickname = dateofbirth = birth date and age|1979|1|5 country = ITA height = weight = currentteam = Tinkoff Credit Systems discipline = Road role = Rider ridertype = Sprinter… …   Wikipedia

  • Loddo — Alberto Loddo (* 5. Januar 1979 in Cagliari) ist ein italienischer Radrennfahrer. Alberto Loddo begann seine Profikarriere 2002 bei dem italienischen Radsport Team Lampre. Er konnte gleich zu Beginn der Saison eine Etappe der Katar Rundfahrt… …   Deutsch Wikipedia

  • Équipe cycliste Androni Giocattoli — Androni Giocattoli C.I.P.I. Pas d image ? Cliquez ici Informations Code UCI AND …   Wikipédia en Français

  • Giro d'Italia 2006/Etappen — Inhaltsverzeichnis 1 1. Etappe am 6. Mai in Seraing (6,2 km; EZF) 1.1 Zwischensprints 1.2 Bergwertungen 2 2. Etappe am 7. Mai von Mons nach Charleroi (200 km) 2.1 Zwischensprints …   Deutsch Wikipedia

  • Giro d’Italia 2006/Etappen — Inhaltsverzeichnis 1 1. Etappe am 6. Mai in Seraing (6,2 km; EZF) 1.1 Zwischensprints 1.2 Bergwertungen 2 2. Etappe am 7. Mai von Mons nach Charleroi (200 km) 2.1 Zwischensprints …   Deutsch Wikipedia

  • Equipe cycliste Serramenti PVC Diquigiovanni - Selle Italia — Équipe cycliste Serramenti PVC Diquigiovanni Androni Giocattoli Serramenti PVC Diquigiovanni Androni Giocattoli Informations Code UCI SDA Pays   …   Wikipédia en Français

  • Équipe cycliste Aguardiente Néctar-Selle Italia — Équipe cycliste Serramenti PVC Diquigiovanni Androni Giocattoli Serramenti PVC Diquigiovanni Androni Giocattoli Informations Code UCI SDA Pays   …   Wikipédia en Français

  • Équipe cycliste Colombia-Selle Italia — Équipe cycliste Serramenti PVC Diquigiovanni Androni Giocattoli Serramenti PVC Diquigiovanni Androni Giocattoli Informations Code UCI SDA Pays   …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”