Alberto Zedda

Alberto Zedda (* 2. Januar 1928 in Mailand) ist ein italienischer Dirigent und Musikwissenschaftler.

Leben

Alberto Zedda studierte Musik an seinem Geburtsort und Musikgeschichte an der Universität Urbino. Von 1961 bis 1963 war er an der Deutschen Oper Berlin, von 1967 bis 1969 an der New York City Opera für das italienische Repertoire verantwortlich. Seit der Entwicklung des Rossini Opera Festival 1980 bis 1992 war er dessen künstlerischer Leiter. In der Saison 1992/1993 war er künstlerischer Leiter am Teatro alla Scala in Mailand.

Er steht im Ruf, ein führender Rossini-Experte zu sein und lehrt Musikgeschichte an der Universität Urbino. Zusammen mit Rodolfo Celletti war er musikalischer Direktor des Festival della Valle d'Itria in Martina Franca. Er ist Mitglied des künstlerischen Beirats der Fondazione Rossini in Pesaro und Ehrenpräsident der Deutschen Rossini-Gesellschaft.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alberto Zedda — (nacido en Milán el 2 de enero de 1928[1] ) es un director de orquesta italiano. Contenido 1 Biografía 2 Grabaciones y publicaciones …   Wikipedia Español

  • Zedda — Alberto Zedda (* 2. Januar 1928 in Mailand) ist ein italienischer Dirigent und Musikwissenschaftler. Leben Alberto Zedda studierte Musik an seinem Geburtsort und Musikgeschichte an der Universität Urbino. Von 1961 bis 1963 war er an der Deutschen …   Deutsch Wikipedia

  • Zedda —   [ dzedda], Alberto, italienischer Dirigent und Musikforscher, * Mailand 2. 1. 1928; trat als Gastdirigent an den großen Bühnen Europas und der USA auf und war 1992 93 künstlerischer Leiter der Mailänder Scala. Zedda ist v. a. als Rossini… …   Universal-Lexikon

  • José Manuel Zapata — (nacido en 1973, en Granada) es un tenor español. Biografía Nacido en Granada, Zapata inicia sus estudios de canto en Madrid con Toñi Rosado Casas. En la actualidad, los perfecciona con Ana Luisa Chova en el Conservatorio Superior de Música de… …   Wikipedia Español

  • Mailänder Scala — Teatro alla Scala, 2006. Das Teatro alla Scala in Mailand, auch kurz Die Scala, ist eines der bekanntesten und bedeutendsten Opernhäuser der Welt. Es liegt an der Piazza della Scala, nach der das Opernhaus benannt wurde. Der Platz hat seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Mailänder Skala — Teatro alla Scala, 2006. Das Teatro alla Scala in Mailand, auch kurz Die Scala, ist eines der bekanntesten und bedeutendsten Opernhäuser der Welt. Es liegt an der Piazza della Scala, nach der das Opernhaus benannt wurde. Der Platz hat seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Teatro alla Scala di Milano — Teatro alla Scala, 2006. Das Teatro alla Scala in Mailand, auch kurz Die Scala, ist eines der bekanntesten und bedeutendsten Opernhäuser der Welt. Es liegt an der Piazza della Scala, nach der das Opernhaus benannt wurde. Der Platz hat seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Teatro alla scala — Teatro alla Scala, 2006. Das Teatro alla Scala in Mailand, auch kurz Die Scala, ist eines der bekanntesten und bedeutendsten Opernhäuser der Welt. Es liegt an der Piazza della Scala, nach der das Opernhaus benannt wurde. Der Platz hat seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Till Fechner — est un artiste lyrique français, baryton basse. Études Till Fechner est né en France de parents allemands. Artiste pluridisciplinaire, il s est consacré très jeune à l étude du piano, au théâtre et à la danse. Il a exercé ces diverses disciplines …   Wikipédia en Français

  • Deutsches Opernhaus — Deutsche Oper Die Deutsche Oper Berlin ist das zweitgrößte deutsche Opernhaus und die mit Abstand größte der drei Staatsopern des Landes Berlin. Mit der Staatsoper Unter den Linden, der Komischen Oper, dem Staatsballett Berlin und den Berliner… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”