Albrecht I. (Mecklenburg)

Albrecht I., Herr zu Mecklenburg (* nach 1230; † 15. Mai oder 17. Mai 1265) war von 1264 bis 1265 Herr (Fürst) von Mecklenburg.

Er war der Sohn von Johann I. und Luitgard von Henneberg (1210–1267), Tochter des Grafen Poppo VII. von Henneberg. Er regierte zusammen mit seinem Bruder Heinrich I.. Die Hochzeit mit einer Tochter von Nikolaus I. von Werle ist urkundlich nicht belegt, ebenso die Existenz von Kindern. Albrecht I. wurde in Doberan beerdigt.

Siehe auch: Liste der mecklenburgischen Herzöge und Großherzöge

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albrecht I. (Mecklenburg-Stargard) — Albrecht I., Herzog zu Mecklenburg [ Stargard] (* vor 1377; † zwischen 11. Februar und 15. Juli 1397 in Dorpat) war Herzog zu Mecklenburg Stargard und von 1396 1397 Koadjutor des Bischofs zu Dorpat. Familie Er war das Kind aus der dritten Ehe des …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Albrecht I. (Mecklenburg) — Johann Albrecht I. von Mecklenburg Johann Albrecht I., Herzog zu Mecklenburg, in älterer Literatur auch Johann oder Johannes (* 23. Dezember 1525 in Güstrow; † 12. Februar 1576 in Schwerin), war regierender Herzog zu Mecklenburg im Landesteil… …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht von Mecklenburg — Albrecht von Mecklenburg, auch Albrecht III., Herzog zu Mecklenburg (* um 1338; † März 1412) war schwedischer König von 1364 bis 1389 und Herzog zu Mecklenburg von 1384 bis zu seinem Tod. Albrecht von Mecklenburg …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht III. (Mecklenburg) — Albrecht III. Das königliche Siegel Albrechts III …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht VII. (Mecklenburg) — Albrecht der Schöne Albrecht VII., Herzog zu Mecklenburg (* 25. Juli 1486; † 7. Januar 1547), dritter Sohn des Herzogs Magnus II. zu Mecklenburg, regierte nach dem Tode seines Vaters († 20. November 1503) mit seinem Onkel Balthasar († 16. März… …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht II. (Mecklenburg) — Albrecht II., Herzog zu Mecklenburg (* 1318; † 18. Februar 1379) war von 1348 bis 1379 Herzog zu Mecklenburg. Albrecht II. zu Mecklenburg Schwerin …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht IV. (Mecklenburg) — Albrecht IV. von Mecklenburg Albrecht IV. von Mecklenburg (* vor 1363; † zw. 24. und 31. Dezember 1388) war von 1383 bis 1388 als Mitregent Herzog zu Mecklenburg. Albrecht IV. von Mecklenburg wurde als Sohn der mecklenburgischen Herzogs Heinrich… …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht VI. (Mecklenburg) — Albrecht VI. von Mecklenburg (* 1438; † vor dem 27. April 1483) war Herzog zu Mecklenburg. Albrecht war der Sohn Heinrich IV. und Dorothea der Tochter des brandenburgischen Markgrafen Friedrich I.. Er war bis zum Tod des Vaters 1477 dessen… …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht I. — Albrecht hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Albrecht 1.1 Albrecht I. 1.2 Albrecht II. 1.3 Albrecht III. 1.4 Albrecht IV./... 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht I. (Brandenburg-Ansbach) — Albrecht von Brandenburg Ansbach als Hochmeister des Deutschen Ordens im Jahre 1522 Hochmeisterwappen Albrechts von Brandenburg Ansbach …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”