Albrecht III. (Habsburg)

Albrecht III., genannt der Reiche († 25. November 1199) war Graf von Habsburg von 1167 bis 1199 und Vogt von Muri.

Albrecht folgte 1167 seinem Vater Werner II. von Habsburg als Graf von Habsburg. Er war ein Anhänger des staufischen Kaiserhauses.

Albrecht III. war verheiratet mit Ita von Pfullendorf-Bregenz, der Tochter von Rudolf von Pfullendorf.

Nachkommen

Mit Ita von Pfullendorf-Bregenz hatte er zwei Kinder:[1]

Siehe auch

Weblinks

  1. Wappenbuch des Hans Ulrich Fisch. Aarau 1622, Albertus der ander dis Namens, S. 29 (Staatsarchiv Aargau, V/4-1985/0001:29r).


Vorgänger Amt Nachfolger
Werner II. Graf von Habsburg
1167–1199
Rudolf II.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albrecht von Habsburg — bzw. Albrecht von Österreich, die frühen alle auch Albert von Habsburg/Österreich bzw. Adalbert, teilweise auch Erzherzog Albrecht/Albert, nennt man folgende Personen: Albrecht III. (Habsburg) der Reiche († 1199), Graf von Habsburg Albrecht IV.… …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht I. (Habsburg) — Albrecht I. von Habsburg König Albrecht schickt …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht IV. (Habsburg) — Albrecht IV., Graf von Habsburg (* um 1188; † 13. Dezember 1239; genannt der Weise) war Graf im Aargau, Landgraf im Ober Elsaß und Feldhauptmann von Straßburg. Albrecht war ein Sohn des Grafen Rudolf II. von Habsburg und der Agnes von… …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht III. — Albrecht hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Albrecht 1.1 Albrecht I. 1.2 Albrecht II. 1.3 Albrecht III. 1.4 Albrecht IV./... 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht III. (Österreich) — Albrecht III. von Habsburg Albrecht III. (* 1349/1350 in Wien; † 29. August 1395 auf Schloss Laxenburg), genannt Albrecht mit dem Zopf, Graf von Habsburg (Albrecht VII.), war Herzog von Österreich 1365–95. Wahlspruch: Sein Sinnbild war ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht III. von Leisnig — († 2. März 1312) war von 1296 bis 1312 Bischof von Meißen. Albrecht III. stammte aus dem burggräflichen Geschlecht von Leisnig (siehe auch Burg Leisnig). Sein Vater war Burggraf Albrecht II. und sein Bruder Albrecht übernahm als Burggraf Albrecht …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold III. (Habsburg) — Reitersiegel von Leopold III. Leopold III. (* 1. November 1351 in Wien; † 9. Juli 1386 in Sempach) war Herzog von Österreich, der Steiermark und Kärnten. Inhalts …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf III. (Habsburg) — Rudolf III., der Schweigsame († 6. Juli 1249) war der zweite Sohn Rudolfs II. von Habsburg und als Rudolf I. Stammvater der Laufenburger Linie der Habsburger. Leben Rudolf III. folgte gemeinsam mit seinem Bruder Albrecht IV. seinem… …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht I. — Albrecht hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Albrecht 1.1 Albrecht I. 1.2 Albrecht II. 1.3 Albrecht III. 1.4 Albrecht IV./... 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht II. — Albrecht hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Albrecht 1.1 Albrecht I. 1.2 Albrecht II. 1.3 Albrecht III. 1.4 Albrecht IV./... 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”