Albrecht IV. von Habsburg

Albrecht IV., Graf von Habsburg (* um 1188; † 13. Dezember 1239; genannt der Weise) war Graf im Aargau, Landgraf im Ober-Elsaß und Feldhauptmann von Straßburg. Seine Gattin Heilwig von Kyburg, Tochter von Ulrich III., Graf von Kyburg, (* ca. 1192; † 30. April 1260) heiratete er ca. 1217.

Albrecht war ein Sohn des Grafen Rudolf II. von Habsburg und der Agnes von Staufen. Nach dem Tod seines Vaters teilte er sich mit seinem Bruder Rudolf das Erbe. Albrecht war der Vater von Rudolf I., dem König des Heiligen Römischen Reiches.

Nachkommen

  • Rudolf I. (1218-1291), deutscher König
  • Albrecht († 1256), Domherr in Basel und Straßburg
  • Kunigunde - verheiratet mit Heinrich von Küssenberg

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leopold IV. von Habsburg — Leopold IV. der Dicke (* 1371; † 3. Juni 1411 in Wien), aus dem Hause Habsburg, war ab 1386 Herzog von Österreich, 1396 Graf von Tirol, ab 1406 herzöglicher Regent von Österreich. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Verteilung der Erblande 1411 …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht I. von Österreich — Albrecht I. von Habsburg König Albrecht schickt …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht IV. — Albrecht hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Albrecht 1.1 Albrecht I. 1.2 Albrecht II. 1.3 Albrecht III. 1.4 Albrecht IV./... 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht IV. (Österreich) — Albrecht, II. von Habsburg, IV. von Österreich, genannt das Weltwunder oder der Geduldige (* 19. oder 20. September 1377 in Wien; † 25. August 1404 ) war ein Fürst aus dem Hause Habsburg und regierender Herzog von Österreich.… …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht von Habsburg — bzw. Albrecht von Österreich, die frühen alle auch Albert von Habsburg/Österreich bzw. Adalbert, teilweise auch Erzherzog Albrecht/Albert, nennt man folgende Personen: Albrecht III. (Habsburg) der Reiche († 1199), Graf von Habsburg Albrecht IV.… …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht IV. (Habsburg) — Albrecht IV., Graf von Habsburg (* um 1188; † 13. Dezember 1239; genannt der Weise) war Graf im Aargau, Landgraf im Ober Elsaß und Feldhauptmann von Straßburg. Albrecht war ein Sohn des Grafen Rudolf II. von Habsburg und der Agnes von… …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht I. von Brandenburg-Ansbach — Albrecht von Brandenburg Ansbach als Hochmeister des Deutschen Ordens im Jahre 1522 Hochmeisterwappen Albrechts von Brandenburg Ansbach …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold III. von Habsburg — Reitersiegel von Leopold III. Leopold III. der Gerechte (* 1. November 1351 in Wien; † 9. Juli 1386 in Sempach) aus dem Haus Habsburg war Herzog von Österreich, Steiermark und Kärnten …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich II. von Habsburg — (* 10. Februar 1327, nach anderen Quellen erst 1333; † 4. Dezember[1], 11. Dezember oder 13. Dezember 1344 in Neuberg an der Mürz[2][3]) war der Sohn des Habsburgers Otto des Fröhlichen/Kühnen (1301–1339) und Elisabeth von Bayern (1306–1334) …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth von Habsburg — (polnisch Elżbieta Rakuszanka; * 1437 in Wien; † 30. August 1505 in Krakau) war durch Heirat ab 1454 Königin von Polen und Großfürstin von Litauen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”