Albrecht Kurzwelly
Albrecht Kurzwelly

Albrecht Alexander August Kurzwelly (* 20. Januar 1868 in Leipzig; † 8. Januar 1917 in Leipzig) war ein deutscher Kunsthistoriker und Volkskundler.

Leben

Kurzwelly wurde 1868 in Leipzig geboren. Er besuchte von 1878 bis 1888 die Thomasschule zu Leipzig. Nach dem Abitur studierte er Theologie und Kunstwissenschaft an der Universität Leipzig und Ludwig-Maximilians-Universität München. Er promovierte 1894 über den Maler Georg Pencz. Von 1895 bis 1904 arbeitete er als Assistent, von 1904 bis 1909 als stellvertretender Direktor am Kunstgewerbemuseum Leipzig. Kurzwelly war Vorsteher der Sammlung für die Geschichte Leipzigs. Von 1909 bis 1917 wirkte er als Gründer und Direktor des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kurzwelly — ist der Familienname folgender Personen: Albrecht Kurzwelly (1868–1917), deutscher Kunsthistoriker und Volkskundler Jens Peter Kurzwelly (* 1944), Richter am Bundesgerichtshof Michael Kurzwelly (* 1963), deutscher Künstler Konrad Alexander Müller …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kur — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Dauthe — Johann Carl Friedrich Dauthe (* 26. September 1746 in Leipzig, nicht in Großzschocher; † 13. Juli 1816 in Bad Flinsberg, Niederschlesien) war ein deutscher Architekt, Landschaftsarchitekt und Kupferstecher des frühen Klassizismus in Leipzig,… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Carl Friedrich Dauthe — (* 26. September 1746 in Leipzig, nicht in Großzschocher[1]; † 13. Juli 1816 in Bad Flinsberg, Niederschlesien) war ein deutscher Architekt, Landschaftsarchitekt und Kupferstecher des frühen Klassizismus in Leipzig, dessen Bauten zumeist dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Leipziger Thomasschule — Thomasschule Schultyp Gymnasium mit Internat Gründung 1212 Ort Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Schola Thomana — Thomasschule Schultyp Gymnasium mit Internat Gründung 1212 Ort Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtgeschichtliches Museum Leipzig — Das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig als Einrichtung der Stadt Leipzig sammelt, dokumentiert und präsentiert in seinen Ausstellungen Objekte, Informationen und Kontexte des Stadtgeschehens von der Stadtwerdung Leipzigs im frühen Mittelalter bis …   Deutsch Wikipedia

  • Thomasgymnasium — Thomasschule Schultyp Gymnasium mit Internat Gründung 1212 Ort Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Thomasschule — Schultyp Gymnasium mit Internat Gründung 1212 Ort Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Thomasschule Leipzig — Thomasschule Schultyp Gymnasium mit Internat Gründung 1212 Ort Leipzig …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”