Albrecht Roser

Albrecht Roser (* 21. Mai 1922 in Friedrichshafen; † 17. April 2011 in Stuttgart[1]) war ein deutscher Puppenspieler.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Albrecht Roser wurde in der Kunst des Figuren-, Puppen- und Marionettenbauens von Fritz Herbert Bross ausgebildet. 1951 setzte er seine erste Marionettenpuppe in Szene. Bekannt wurde er durch seine Puppenspiele Gustaf und sein Ensemble und Oma aus Stuttgart. Roser betrieb in Stuttgart das Puppentheater Studio Roser.[2] 1983 baute er die Figurentheaterschule Stuttgart an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart mit auf, an der er seitdem als Professor lehrte.

Der weltbekannte und vielfach ausgezeichnete Roser arbeitete auch lange für das deutsche Fernsehen und schuf dort gemeinsam mit anderen unter anderem die TV-Klassiker Telemekel und Teleminchen (SDR 1963-70), Der starke Wanja (SDR 1966/67) und Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt (WDR 1973). Die Figuren zu letzterem sowie das vom WDR gebaute legendäre Fliewatüüt befinden sich, neben anderen Figuren Rosers, im Museum für Puppentheaterkultur in Bad Kreuznach, das dem „Grandsegnieur des deutschen Puppenspiels“ im Herbst 2007 eine Sonderausstellung über sein Lebenswerk widmete.

Ehrungen

Einzelnachweise

  1. Puppenspieler Albrecht Roser ist im Alter von 88 Jahren gestorben, tagblatt.de vom 23. April 2011. Abgerufen am 27. April 2011.
  2. Studio Roser - Gustaf und sein Ensemble

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albrecht Roser — Albrecht Roser, (born 1930) [Billington, M, Performing Arts: A Guide To Practice And Appreciation , p.163 ] , German master puppeteer [ Baird, B, The Art of the Puppet , p.193] , is based in Stuttgart, Germany.Background and artistic… …   Wikipedia

  • Roser — ist der Familienname folgender Personen: Albrecht Roser (1922–2011), deutscher Puppenspieler Fritz Roser (1882–?), deutscher Lederfabrikant Hans Roser (1931–2005), deutscher Theologe und Politiker (CSU), MdB Karl von Roser (1787–1861),… …   Deutsch Wikipedia

  • Roser — Roser,   Albrecht, Puppenspieler, * Friedrichshafen 21. 5. 1922; Begründer des Puppentheaters »Gustav und sein Ensemble«, Stuttgart; Professor in Stuttgart; kunstvolles, meist pantomimisches Marionettenszenenprogramm für Erwachsene in offener… …   Universal-Lexikon

  • Wilhelm Roser — Porträt von Wilhelm Roser …   Deutsch Wikipedia

  • Karl von Roser — Karl Ludwig Friedrich Roser, seit 1828 von Roser (* 20. März 1787 in Vaihingen an der Enz; † 27. Dezember 1861 in Stuttgart) war Staatsrat und kurzzeitig Leiter des Außenministeriums im Königreich Württemberg. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Studio Roser — Das Studio Roser ist ein Puppentheater in Stuttgart. Es wurde von Prof. Albert Roser gegründet. 1951 setzte er seine erste Marionettenpuppe Gustav in Szene. Im Jahre 1983 gründete Albert Roser die Figurentheaterschule Stuttgart an der Staatlichen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ros — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Museum für PuppentheaterKultur — Das Museum für Puppentheaterkultur (PuK) ist ein Museum in Bad Kreuznach. Es wurde am 23. April 2005 eröffnet. Es beherbergt im Kern die umfangreiche Sammlung Rother (Eigentum des Landes Rheinland Pfalz) sowie weitere Meisterwerke des… …   Deutsch Wikipedia

  • Fliewatüt — Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt ist ein Kinderbuch des Sylter Autors Boy Lornsen aus dem Jahre 1967. Nach der Buchvorlage produzierte der WDR einen aufwendigen Puppenfilm, der in vier Teilen erstmals am 3. September 1972 im Fernsehprogramm der… …   Deutsch Wikipedia

  • Fliewatüüt — Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt ist ein Kinderbuch des Sylter Autors Boy Lornsen aus dem Jahre 1967. Nach der Buchvorlage produzierte der WDR einen aufwendigen Puppenfilm, der in vier Teilen erstmals am 3. September 1972 im Fernsehprogramm der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”