Albrechtsberger

Albrechtsberger ist der Familienname folgender Personen:

  • Anton Johann Albrechtsberger (* 1729), österreichischer Komponist
  • Johann Georg Albrechtsberger (1736–1809), österreichischer Musiktheoretiker, Komponist und Kontrapunktist
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albrechtsberger — Albrechtsberger, Joh. Georg, geb. 1729 zu Kloster Neuburg bei Wien, erst Organist in Raab u. Mölk, 1772 Hoforganist in Wien, 1792 Capellmeister an der Stephanskirche zu Wien, st. 1809. Von seinen 244 Werken (Kirchenmusiken u. Fugen) sind nur 27… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Albrechtsberger — Albrechtsberger, Johann Georg, Komponist, geb. 3. Febr. 1736 in Klosterneuburg bei Wien, gest. 7. März 1809 in Wien, kam als Chorregent des Karmeliterklosters nach Wien und wurde 1772 Hoforganist und 1792 Kapellmeister der Stephanskirche. A. war… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Albrechtsberger — Albrechtsberger, Joh. Georg, geb. 1729 zu Kloster Neuburg, war zuerst Discantist in dem Stifte Kl. Neuburg, dann nacheinander Organist in Raab, Maria Taferl, Mölk, 1772 Hoforganist in Wien und Mitglied der musik. Akademie, 1792 Kapellmeister der… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Albrechtsberger — Johann Georg Albrechtsberger Johann Georg Albrechtsberger Naissance 3 février 1736 Klosterneuburg …   Wikipédia en Français

  • Albrechtsberger — Ạlbrechtsberger,   Johann Georg, österreichischer Komponist und Musiktheoretiker, * Klosterneuburg 3. 2. 1736, ✝ Wien 7. 3. 1809; war seit 1772 Hoforganist, seit 1792 Kapellmeister an Sankt Stephan in Wien; Lehrer u. a. von L. van Beethoven… …   Universal-Lexikon

  • Albrechtsberger, Johann G. — Albrechtsberger, Johann G. • Master of musical theory, and teacher of Hummel and Beethoven (1736 1809) Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • Albrechtsberger, Johann Georg — ▪ Austrian composer born February 3, 1736, Klosterneuburg, near Vienna, Austrian Habsburg domain [now in Austria] died March 7, 1809, Vienna       Austrian composer, organist, and music theorist who was one of the most learned and skillful… …   Universalium

  • Albrechtsberger Johann Georg — Альбрехтсбергер Иоганн Георг (1736 1809) композитор, педагог, теоретик, органист. Служил органистом в провинции, в т.ч. в аббатстве Мельк, капельмейстером Собора св. Стефана. Обширное (свыше 600 опусов) наследие включает оратории, мессы и др.… …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Johann Georg Albrechtsberger — Johann Georg Albrechtsberger, Porträt von Leopold Kupelwieser Johann Georg Albrechtsberger (* 3. Februar 1736 in Klosterneuburg bei Wien; † 7. März 1809 in Wien) war ein österreichischer Musiktheoretiker, Komponist u …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Georg Albrechtsberger — (February 3, 1736 March 7, 1809) was an Austrian musician who was born at Klosterneuburg, near Vienna.He originally studied music at Melk Abbey and philosophy at a Benedictine seminary in Vienna and became one of the most learned and skillful… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”