Albrechtstraße 21
Das Haus Albrechtstraße 21

Das Wohn- und Geschäftshaus Albrechtstraße 21 in Wuppertal ist als Baudenkmal am 14. April 1989 unter Schutz gestellt worden. Das Gebäude gilt als städtebaulich wichtiger Bestandteil der historischen Bebauung der Elberfelder Nordstadt, eines gründerzeitlichen Wohnviertels.

Das viergeschossige Wohnhaus mit Satteldach liegt im heutigen Stadtteil Elberfeld an der Kreuzung der Straßen Albrechtstraße und Friedrichstraße. Es stammt aus dem späten 19. Jahrhundert und ist als Eckgebäude mit einem Zugang zur Albrechtstraße gebaut. Die gegliederte Fassade ist in historistischen Stilformen erstellt, die Ecke ist abgeschrägt.

Das Gebäude wurde als Wohn- und Geschäftshaus konzipiert, der Zugang zu dem Laden im Erdgeschoss erfolgt über die Eckabschrägung. Seit den 1930er-Jahren ist hier eine der ältesten (wenn nicht die älteste) Eisdiele von Wuppertal ansässig. Das „Eiscafé Spathmann“[1], das nicht unter der Führung eines italienischen Inhabers steht, wurde auch von der Mundart-Band Striekspöen besungen.

Weblinks

 Commons: Albrechtstraße 21 – Sammlung von Bildern und/oder Videos und Audiodateien
  • Eintrag in der Wuppertaler Denkmalliste

Einzelnachweise

  1. Eiscafé Spathmann Zugriff Mai 2008
51.2614017.146105155

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Baudenkmäler im Wuppertaler Stadtbezirk Elberfeld — Die Liste der Baudenkmäler im Wuppertaler Stadtbezirk Elberfeld enthält die Bauwerke, die in der Denkmalliste der nordrhein westfälischen Stadt Wuppertal im Stadtbezirk Elberfeld eingetragen sind. Grundlage ist die Veröffentlichung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Apartments Mitte-Inn Berlin — (Берлин,Германия) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Albrechtstraße 21, Ми …   Каталог отелей

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Steglitz — Lage von Steglitz in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Steglitz sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Steglitz im Bezirk Steglitz Zehlendorf aufgeführt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Gelsenkirchen — Die Liste der Baudenkmäler in Gelsenkirchen enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Stadt Gelsenkirchen in Nordrhein Westfalen (Stand: 17. Mai 2011). Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste der Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Tempelhof — Lage von Tempelhof in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Tempelhof sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Tempelhof im Bezirk Tempelhof Schöneberg aufgeführt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Bremen-Mitte — …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Bad Kreuznach — In der Liste der Kulturdenkmäler in Bad Kreuznach sind alle Kulturdenkmäler der rheinland pfälzischen Stadt Bad Kreuznach einschließlich der Stadtteile Bosenheim, Ippesheim (Nahe), Planig und Winzenheim aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste… …   Deutsch Wikipedia

  • Berlin — Die Buchstaben und Zahlen zwischen den Linien | C4,5 | bezeichnen die Quadrate des Planes, die Buchstaben in liegender Schrift (N) den Postbezirk. AbgeordnetenhausC4, 5 Ackerstraße ND1 Adalbertstraße SOFG4 6 Adlerstraße CDE4 AdmiralbrückeF6… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Liste der Straßen und Plätze in Berlin-Mitte — Stadtviertel in Berlin Mitte: Altkölln (Spreeinsel) [1] (mit Museumsinsel [1a], Fischerinsel [1b]), Alt Berlin [2] (mit Nikolaiviertel [2a]), Friedrichswerder [3], Neukölln am Wasser [4],… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Lüdenscheid — Die Liste der Baudenkmäler in Lüdenscheid enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Stadt Lüdenscheid im Märkischer Kreis in Nordrhein Westfalen (Stand: Juli 2011). Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”