Albsheim an der Eis
Albsheim an der Eis
Ortsgemeinde Obrigheim (Pfalz)
Wappen der ehemaligen Gemeinde Albsheim an der Eis
Koordinaten: 49° 35′ N, 8° 11′ O49.5823668.181143140Koordinaten: 49° 34′ 57″ N, 8° 10′ 52″ O
Höhe: 140 m ü. NN
Eingemeindung: 7. Juni 1969
Postleitzahl: 67283
Vorwahl: 06359
Albsheim an der Eis (Rheinland-Pfalz)
Albsheim an der Eis

Lage von Albsheim an der Eis in Rheinland-Pfalz

Das Winzerdorf Albsheim an der Eis ist ein Ortsteil der Ortsgemeinde Obrigheim (Pfalz) im rheinland-pfälzischen Landkreis Bad Dürkheim. Bis 1969 war Albsheim an der Eis eine eigenständige Gemeinde.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Albsheim wurde erstmals im Jahre 788 urkundlich erwähnt.

Im Zuge der in der zweiten Hälfte der 1960er Jahre begonnenen rheinland-pfälzischen Verwaltungsreform wurden am 7. Juni 1969 die kleineren Gemeinden am mittleren Eisbach – Albsheim an der Eis, Colgenstein-Heidesheim und Mühlheim an der Eis – in Form einer Gemeindeneubildung mit der größeren Gemeinde Obrigheim unter dem Namen „Obrigheim (Pfalz)“ zusammengeschlossen. Im Jahre 1969 hatte Albsheim 489 Einwohner.[1] Zugleich wechselte die Kreiszugehörigkeit, da der Landkreis Frankenthal ebenfalls am 7 Juni 1969 aufgelöst wurde. Am 22. April 1972 wurde die neue Gemeinde Obrigheim der Verbandsgemeinde Grünstadt-Land zugeordnet.

Infrastruktur

Albsheim besitzt einen Halt an der Pfälzischen Nordbahn Neustadt–Monsheim.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Amtliches Gemeindeverzeichnis 2006, Seite 191 (PDF)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mühlheim an der Eis — Ortsgemeinde Obrigheim (Pfalz) Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Albsheim — an der Eis Gemeinde Obrigheim (Pfalz) Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Obrigheim (Pfalz) — In der Liste der Kulturdenkmäler in Obrigheim (Pfalz) sind alle Kulturdenkmäler der rheinland pfälzischen Ortsgemeinde Obrigheim (Pfalz) einschließlich der Ortsteile Albsheim an der Eis, Colgenstein Heidesheim und Mühlheim an der Eis aufgeführt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bahnhöfe in Rheinland-Pfalz — BR 628/928 im Bahnhof Wörth Diese Liste führt sämtliche Personenbahnhöfe und haltepunkte in Rheinland Pfalz auf, die im Regelverkehr bedient werden. Aufbau Die Liste ist wie folgt unterteilt: Name: Hier wird der aktuelle Name des Bahnhofs oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wappen im Landkreis Bad Dürkheim — Diese Liste beinhaltet geordnet nach der Verwaltungsgliederung alle in der Wikipedia gelisteten Wappen des Landkreis Bad Dürkheim in Rheinland Pfalz. In dieser Liste werden die Wappen mit dem Gemeindelink angezeigt. Inhaltsverzeichnis 1 Landkreis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Personenbahnhöfe in Rheinland-Pfalz — BR 643 im Bahnhof Pirmasens Nord Diese Liste führt sämtliche Personenbahnhöfe und haltepunkte in Rheinland Pfalz auf, die im Regelverkehr bedient werden. Darüber hinaus werden die Art der Betriebsstelle, das Gemeindegebiet auf dem sich diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Obrigheim, Rhineland-Palatinate — Obrigheim …   Wikipedia

  • Obrigheim (Pfalz) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Neustadt–Bad Dürkheim — Dieser Artikel beschreibt die Pfälzische Nordbahn genannte Strecke Neustadt an der Weinstraße−Monsheim. Für die gleichnamige Bahngesellschaft siehe Gesellschaft der Pfälzischen Nordbahnen. Pfälzische Nordbahn Neustadt (Weinstraße)–Monsheim… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Neustadt–Dürkheim — Dieser Artikel beschreibt die Pfälzische Nordbahn genannte Strecke Neustadt an der Weinstraße−Monsheim. Für die gleichnamige Bahngesellschaft siehe Gesellschaft der Pfälzischen Nordbahnen. Pfälzische Nordbahn Neustadt (Weinstraße)–Monsheim… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”