Alchfrith

Alchfrith war in den Jahren 656–664 König des angelsächsischen Reiches Deira.

Nach dem Sieg über Penda von Mercia 655 in der Schlacht von Winwaed vertrieb König Oswiu von Bernicia offenbar den König von Deira, Aethelwald. An seiner Stelle setzte er Alchfrith ein; da dieser unter der Kontrolle Oswius stand, setzte damit die allmähliche Wiedervereinigung Northumbrias ein, indem Deira nurmehr ein Unterkönigtum darstellte. 664 übernahm dann Oswiu auch formell die Herrschaft über Deira und wurde so zum König von Northumbria. Ein letztes Mal wurde Deira 670–679 northumbrisches Unterkönigkreich unter Aelfwine, geht dann aber endgültig in Northumbria auf.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aethelwald — war in den Jahren 651–656 König des angelsächsischen Königreichs Deira. Aethelwald war Sohn des Königs Oswald und wurde König von Deira, nachdem der dortige König Oswine (wohl im Auftrag Oswius, dem König von Bernicia) 651 ermordet wurde.… …   Deutsch Wikipedia

  • Synod of Whitby — The Synod of Whitby was a seventh century Northumbrian synod where King Oswiu of Northumbria ruled that his kingdom would calculate Easter and observe the monastic tonsure according to the customs of Rome, rather than the customs practised by… …   Wikipedia

  • Cuthbert of Lindisfarne — Infobox Saint name=Saint Cuthbert of Lindisfarne birth date=c. 634 death date=death date|687|3|20|df=y feast day=20 March venerated in=Roman Catholic Church ; Anglican Communion ; Orthodox church imagesize=150px caption=St Cuthbert of Lindisfarne …   Wikipedia

  • Deira — For other uses, see Deira (disambiguation). Deira (Old English: Derenrice (Scandinavian: Deren Riket; Germanic Deren Reich) or Dere) was a kingdom in Northern England during the 6th century AD. It extended from the Humber to the Tees, and from… …   Wikipedia

  • List of monarchs of Northumbria — Lists of the kings of Anglo Saxon England This article is part of a series Essex Mercia …   Wikipedia

  • Œthelwald of Deira — Œthelwald was a King of Deira (651–c. 655). He was the son of King Oswald of Northumbria, who was killed at the Battle of Maserfield in 642. After Oswine of Deira was killed by Oswiu of Bernicia in 651, Œthelwald became king; it is uncertain… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Alc — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige von Deira — Britannien ca. 500 Britannien ca. 600 Deira war ein anglisches kleines Königreich im England, das im 6. Jahrhundert historisch fassbar wurde. Im Laufe dies …   Deutsch Wikipedia

  • Wilfrith — Wilfrid (auch Wilfrith) war eine Person der britannischen Kirchengeschichte des 7. Jahrhunderts. Sein Leben stand unter dem Zeichen des Disputs zwischen keltischen und römischen Einflüssen in der englischen Kirche. Wilfrid wurde um 634 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Cuthbert De Lindisfarne — Saint Cuthbert de Lindisfarne, né vers 634 et mort le 20 mars 687, est un moine et un évêque anglo saxon et est un des plus importants saints de l Angleterre médiévale. Cuthbert était originaire de Northumbrie, probablement de la région …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”